Montag, 22. September 2014

Tierrettung

Feuerwehr befreit Hund aus Pkw

21. August 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Feuerwehr befreit Hund aus Pkw

Mönchengladbach (NW) – Am Dienstagmorgen fuhr eine Pkw-Fahrerin in Mönchengladbach-Hardterbroich einen kleinen Hund an, der ihr unvermittelt vor das Auto gelaufen war. Der total verängstigte Vierbeiner flüchtete und versteckte sich im Motorraum eines parkenden Pkw. Den eingesetzten Polizeikräften gelang es zunächst nicht, den Hund, der sich hinter einen Querlenker gezwängt hatte, zu Mehr lesen…

Scheunenbrand bedroht Wohnhaus

16. Juni 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Scheunenbrand bedroht Wohnhaus

Brest (NI) – 130 Feuerwehrleuten gelang es in der Nacht zu Sonntag ein Wohnhaus (Kreis Stade) vor einem Großbrand zu beschützen. Eine in dem Haus schlafende Familie hatte von dem Brand zunächst gar nichts mitbekommen. Ihre Scheune brannte vollständig nieder. Mehrere Hühner starben bei dem Feuer. Der Brandschaden wird auf Mehr lesen…

Wenn Einsatzkräfte auf Reptilien treffen

21. Januar 2014 von  
gelistet unter News

Wenn Einsatzkräfte auf Reptilien treffen

Weinheim (BW) – Die Standardtierrettung wie “Katze auf dem Baum” oder “Hund im Fuchsbau” kennen die meisten Einsatzkräfte und arbeiten sie souverän ab. Doch bei Reptilien schrecken viele sicherlich zurück und fühlen sich unsicher. Rund 450 Reptilieneinätze gab es im vergangenen Jahr bei freiwilligen Wehren in Deutschland. Die Feuerwehr Weinheim Mehr lesen…

Rauchmelder retten Hunde

26. November 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Rauchmelder retten Hunde

Hannover – Am Dienstagmorgen kam es in Hannover (Stadtteil Mittelfeld) zu einer Rauchentwicklung in einen Mehrfamilienhaus. Die Feuerwehr Hannover rettet zwei Hunde aus der betroffenen Wohnung. Bemerkt wurde der Schwelbrand, weil Rauchmelder die Nachbarn alarmiert hatten. Gegen 9.57 Uhr alarmierte eine aufmerksame Nachbarin idie Feuerwehr, nachdem sie das laute Piepen Mehr lesen…

Krabben im ICE auf Wanderschaft

11. November 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Krabben im ICE auf Wanderschaft

Göttingen (NI) – Mehrere 20 Zentimeter große Wollhandkrabben sind am Sonntagabend aus einem umgekippten Behälter in einem ICE entwichen. Die Tiere gingen im Zug auf Wanderschaft und mussten wieder eingefangen werden. Zwei Chinesen aus Tübingen waren mit der ungewöhnlichen Fracht im ICE von Hamburg nach Stuttgart unterwegs. Das Zugpersonal hatte Mehr lesen…

25 Türen bei Wohnungsbrand aufgebrochen

26. September 2013 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

25 Türen bei Wohnungsbrand aufgebrochen

Völklingen (SL) – Aus einer brennenden Wohnung in Völklingen (Regionalverband Saarbrücken) haben Feuerwehrleute ein Kaninchen und seine Besitzerin gerettet. Das Feuer brach am späten Dienstagabend im ersten Stock eines sechsgeschossigen Hauses aus. Um alle Wohnungen zu kontrollieren, brach die Feuerwehr insgesamt 25 Wohnungstüren auf. Die Flammen schlugen aus einem Wohnungsfenster Mehr lesen…

Bagatelleeinsätze nehmen überhand

1. September 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Düsseldorf (NW) – Der Verband der Feuerwehren in NRW e.V. beklagt die Zunahme der Bagatelleeinsätze bei den Feuerwehren im Lande und fordert eine Entlastung der Einsatzkräfte, besonders bei den Ehrenamtlichen.  Wie “derwesten.de” berichtet, fordert der Geschäftsführer des Verbandes, Christoph Schöneborn, eine Reduzierung der Aufgaben bei der nächsten Gesetzesüberarbeitung. Dem Geschäftsführer Mehr lesen…

Feuerwehr sucht Alligator-Schildkröte

12. August 2013 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Irsee (BY) – Was zunächst wie eine Schnittverletzung aussah, entpuppte sich nach einiger Zeit als Biss einer großen Schildkröte. Ein achtjähriger Junge war mit einer durchtrennten Achillessehne operiert worden. Die Verletzung hatte er sich beim Baden im Oggenrieder Weiher in Irsee (Kreis Ostallgäu) zugezogen. Das Zoologische Institut in München vermutet Mehr lesen…

Feuerwehr verhindert Fischsterben

29. Juli 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Feuerwehr verhindert Fischsterben

Bomlitz (NI) – Ein größeres Fischsterben konnte die Feuerwehr Bomlitz (Heidekreis) am Samstag abwenden. Bei Wassertemperaturen von 28 Grad und geringem Sauerstoffgehalt waren die Fische in einem Angelsee in Gefahr. Die Besitzer hatten bemerkt, dass bereits einige Tiere an der Wasseroberfläche trieben. Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen an und Mehr lesen…

Kellerbrand: Rettung von Mensch und Tier

6. Juni 2013 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Kellerbrand: Rettung von Mensch und Tier

Essen (NW) – Dichter Rauch drang am Mittwochnachmittag aus einem Keller im Essener Stadtteil Freisenbruch. Bewohnern eines Mehrparteienhauses sowie einigen ihrer Haustiere wurde der Fluchtweg versperrt. Die Feuerwehr rettete sechs Menschen über Drehleitern und eine tragbare Leiter. Atemschutzgeräteträger brachten außerdem einen Hund und eine Katze ins Freie. Insgesamt sind acht Mehr lesen…

vor »