Feuerwehrmagazin 11/2018

Feuerwehr-Magazin 11/2018 ist ab dem 26. Oktober 2018 im Handel erhältlich. Ihr könnt es hier bereits vorbestellen.

Der andere Weg der Emsländer

57.000 Einwohner, aber nur sechs Ortsfeuerwehren: In Lingen/Ems (NI) hat es die FF mit außergewöhnlichen Gefahrenschwerpunkten wie einem Kernkraftwerk und einer Öl-Raffinerie zu tun. Wegen der großen Acker- und Waldflächen setzen die Emsländer auf geländefähige Allradfahrzeuge ohne Dachbeladung.

TSF-L: Sinn oder Unsinn?

Zum Tragkraftspritzenfahrzeug-Logistik (TSF-L) in Bayern gibt es geteilte Meinungen. Die einen halten es für eine sinnvolle Ergänzung der existierenden Normfahrzeuge. Andere finden es schlicht überflüssig.

Wenn’s eng wird…

…nutzt die FF Saarloius ihr neues Mittleres Löschfahrzeug (MLF). Unser Autor Christopher Benkert war von dem Konzept voll überzeugt und stellt die Besonderheiten vor. Fahrgestell ist ein MAN TGL 18.220, den Aufbau steuerte Empl bei.

Wälder in Flammen

Fast täglich kämpften in diesem Sommer hunderte Feuerwehrleute gegen Wald- und Flächenbrände. Besonders stark gefordert waren die Kameraden in Brandenburg. Bei Treuenbrietzen und Fichtenwalde (Kreis Potsdam-Mittelmark) konnte die Ausbreitung bis in umliegende Ortschaften in letzter Minute verhindert werden.

Zurück zur Freiwilligkeit

Seit 2005 löscht die Feuerwehr List auf Sylt (SH) quasi unter Zwang. Mangels Masse an Freiwilligen musste in Deutschlands nördlichster Gemeinde eine Pflichtfeuerwehr eingerichtet werden. Die Verantwortlichen hoffen, 2019 den Status der Freiwilligen Feuerwehr zurückerlangen zu können.

Imagefilm mit Knalleffekt

9 Monate Produktionszeit und rund 1.000 Arbeit stecken im Imagefilm der FF Tegernsee (BY). Einhelliger Tenor: Es hat sich gelohnt. Wir berichten über die Dreharbeiten, die Unterstützung durch einen Profi und die Premiere im Kino. Außerdem suchen wir Eure Imagefilme. Mit dem Feuerwehr-Video Award „Goldener Florian“ sollen die Besten ausgezeichnet werden.