Feuerwehr-Magazin 11/2022

Feuerwehr-Magazin 11/2022 ist ab dem 28. Oktober 2022 im Handel erhältlich!

Nicht verpassen? Mit einem Feuerwehr-Magazin Abo erhälst Du alle Ausgaben gedruckt oder digital (oder beides) bequem zu Dir nach Hause!

Wo gibt es das Feuerwehr-Magazin?

  • Zeitschriftenhändler, die das Feuerwehr-Magazin führen, lassen sich über MYKIOSK.com ermitteln.
  • Im Feuerwehr-Magazin-Shop kann das Heft bequem nach Hause bestellt werden – ohne Mehrkosten! Auch ein sofortiger Download als digitale Ausgabe ist möglich!
  • Nichts mehr verpassen? Mit einem Feuerwehr-Magazin Abo erhälst Du alle Ausgaben gedruckt oder digital (oder beides) bequem zu Dir nach Hause!

Kompakter Allrounder

Rosenbauer lieferte erstmals ein Mittleres Löschfahrzeug mit CT-Aufbau und integrierter Mannschaftskabine auf einem Euro 6-Fahrgestell aus. Das kompakte Fahrzeug deckt bei der FF Waldhilsbach (BW) ein großes Einsatzspektrum ab und bleibt trotz der umfangreichen Beladung bei einer Gesamtmasse von unter 9 Tonnen.

Löschflugzeuge für Deutschland?

Brandbekämpfung aus der Luft erfolgte in Deutschland bisher mit Hubschraubern. Doch bei zwei Waldbränden in diesem Sommer unterstützten ausländische Löschflugzeuge. Und nun ist die Diskussion im Gange: Benötigt Deutschland eigene Maschinen? Ein Luftfahrtexperte gibt einen Überblick über derzeitige Löschflugzeuge.

Komplexe TH-Lage mit Gefahrgut

Mit dem Stichwort „TH2-Y“ wird die Feuerwehr auf die A 261 nach Rosengarten (NI) alarmiert. Ein Autotransporter ist an einem Stauende direkt unter einer Brücke auf einen stehenden Sattelschlepper aufgefahren. Der Fahrer des auffahrenden Lkw wird in der stark deformierten Kabine eingeklemmt. Als sich herausstellt, dass der vordere Sattelzug gefährliche Stoffe geladen hat, entwickelt sich für die Feuerwehr aus der TH-Lage ein 10-stündiger Gefahrgut-Einsatz.

Alte Schätze – seit 20 Jahren Thema

Sie sind 30 Jahre und älter – aber immer noch aktiv im Dienst: unsere Alten Schätze. Seit 20 Jahren haben wir die Rubrik im Heft und hätten gedacht, dass sie sich irgendwann totläuft. Doch die Veteranen unter den Einsatzfahrzeugen sind nicht unterzukriegen.

Von der Schwerindustrie zur Waldstadt

Seit 2000 gibt es im brandenburgischen Eberswalde wieder eine Berufsfeuerwehr. Es ist bereits das zweite Mal in der Geschichte der heute rund 43.000 Einwohner zählenden Stadt. Mit einer Wachbesetzung von sieben Einsatzkräften gehört Eberswalde zu einer der kleinsten Berufsfeuerwehren in Deutschland. Wir haben die BF der Waldstadt besucht und uns ihre Besonderheiten zeigen lassen.

Mit D-Schlauch vor!

Die FF Hooksiel (NI) fährt schon länger ein völlig anderes Konzept bei der Brandbekämpfung: Statt sich mit schweren und unhandlichen C-Schläuchen abzumühen, setzt sie vermehrt auf D-Schläuche – sogar im Innenangriff! Dazu haben die Friesen viel ausprobiert und gemessen. Und geben sogar Seminare zum Thema.

Feuerwehr-Magazin Miniabo

Lerne mit 3 Ausgaben das Feuerwehr-Magazin kennen und entscheide anschließend, ob du das Feuerwehr-Magazin als Print-Heft weiterlesen möchtest.

11,30 €
AGB