Alle Abstimmungen

Wie häufig sollte die Interschutz stattfinden?

Die Zeitabstände zwischen den Messen variieren in der Vergangenheit enorm. 1961 dauerte es beispielsweise 11 Jahre bis zur Interschutz in Frankfurt. Es gab den 8-Jahres Rythmus, den 6-Jahre-Turnus und den 5-Jahres-Abstand. Wie oft sollte die Messe Deiner Meinung nach stattfinden?

jährlich: 11%
alle 2 Jahre: 27%
alle 3 Jahre: 18%
alle 4 Jahre: 13%
alle 5 Jahre: 28%
alle 6 Jahre: 1%
alle 8 Jahre: 0%
alle 10 Jahre: 3%
andere Antwort: 0%

Ist es sinnvoll, dass die Interschutz alle 10 Jahre zusammen mit dem Deutschen Feuerwehrtag stattfindet?

Absolut. So kann man beide Events mit nur einer Reise verbinden.: 22%
Im Prinzip schon. Aber eigentlich ist beides zusammen ein bisschen viel.: 25%
Ist schwierig, weil beide Events zwar in einer Stadt, aber nicht am selben Ort stattfinden.: 20%
Der Deutsche Feuerwehrtag interessiert mich überhaupt nicht.: 33%

Wie lange bleibt ihr auf einer Interschutz?

Einen Tag: 33%
Zwei Tage: 41%
Drei Tage: 12%
Vier Tage: 2%
Fünf Tage: 4%
Sechs Tage: 2%
Eine ganze Woche oder mehr: 5%
: 2%

Welches war die erste Interschutz, die ihr besucht habt?

1953 in Essen: 1%
1961 in Köln: 0%
1972 in Frankfurt am Main: 1%
1980 in Hannover: 3%
1988 in Hannover: 5%
1994 in Hannover: 7%
2000 in Augsburg: 12%
2005 in Hannover: 11%
2010 in Leipzig: 17%
2015 in Hannover: 23%
Ich war noch auf keiner Interschutz: 22%

In unserer zweiten Interschutz-Umfrage möchten wir wissen, welches euer Hauptgrund für den Besuch der Interschutz ist?

Mich interessieren in erster Linie die Produktneuheiten.: 44%
Der Austausch mit Feuerwehrleuten aus anderen Wehren.: 3%
Das persönliche Gespräch mit den Herstellern.: 10%
Die Vorführungen auf dem Freigelände.: 6%
Der Besuch der Stände der ideellen Aussteller (wie Unfallkassen, Verbände, Feuerwehren, THW, Feuerwehren, ...).: 8%
Ich will Produkte mal selbst in die Hand nehmen oder ausprobieren.: 18%
Teilnahme an einem Fachkongress oder einer Versammlung.: 1%
Das Gruppenerlebnis: Wir machen aus dem Besuch eine Gemeinschaftsaktion unser Feuerwehr. : 9%
Teilnahme an einem Wettbewerb.: 1%

Welches ist für Dich das beste Messegelände in Deutschland?

Berlin: 2%
Bremen: 1%
Dresden: 1%
Düsseldorf: 3%
Essen: 1%
Frankfurt (Main): 8%
Friedrichshafen: 7%
Hamburg: 1%
Hannover: 45%
Köln: 4%
München: 12%
Nürnberg: 4%
Stuttgart: 7%
Anderes: 4%

Drohnen bei der Feuerwehr: sinnvoll oder nicht?

Zu teuer, zu aufwändig, ggf. zu viele Rechtsunsicherheiten und der Nutzen zu gering. Sollte nicht Aufgabe der FW sein.: 8%
Ungünstiges Kosten-Nutzen-Verhältnis. Nur für Feuerwehren mit entsprechendem Budget.: 4%
Drohnen liefern wertvolle Informationen für die Einsatzleitung. Auf Kreisebene sollte es eine Drohnengruppe der Feuerwehr geben.: 46%
Je nach Gefahrenpotential und größe der Feuerwehr sollten Drohnengruppen auf Gemeindeebene anforderbar sein.: 26%
Unabdingbar im Einsatz. Drohnen sollten in der heutigen Zeit eigentlich zur Standardausstattung jeder Feuerwehr gehören.: 16%

Feuerwehr-Probleme 2019

Gaffer behindern Einsätze: 7%
Fehlende Rettungsgassen: 4%
Gewalt gegen Feuerwehrleute: 8%
Tagesalarmsicherheit in Gefahr: 22%
Einsatzfahrzeuge zu alt: 7%
Mängel am Feuerwehrhaus: 10%
Nachwuchsprobleme: 8%
Zu hohes Einsatzaufkommen: 1%
Schlechte Schutzausrüstung: 2%
Fehlende Lehrgangsplätze: 7%
Ungeeignete Führungskräfte: 9%
Unfälle von Feuerwehrleuten: 0%
Diebstahl: 0%
Einsätze ohne Feuerwehrbezug/Amtshilfen: 2%
Streitigkeiten in der Wehr: 6%
Mangelnde Kooperation mit anderen Einheiten/HiOrgs: 1%
Klimabedingte Schwierigkeiten (Hitzestress, keine Ausrüstung für Waldbrände etc.): 3%
Andere (bitte in die Kommentare schreiben): 3%
Die Abstimmung wurde beendet 01.02.2020

Was wünscht Ihr Euch fürs Ehrenamt 2019?

Höhere Aufwandsentschädigungen: 8%
Mehr Akzeptanz vom Arbeitgeber: 16%
Moderne Fahrzeuge und Technik: 11%
Freie Eintritte in Schwimmbäder und Co.: 10%
Wertschätzung durch Führungskräfte: 5%
Interessante Ausbildung: 5%
Gut ausgestattetes Feuerwehrhaus: 6%
Rückhalt in der Familie: 2%
Anerkennung durch die Bevölkerung: 36%
Die Abstimmung wurde beendet 09.01.2020

Ist der Klimawandel ein Problem für die Feuerwehr?

Ja. Die Auswirkungen werden gravierend sein und einen extremen Wandel in der Feuerwehr erzeugen.: 20%
Ja. Die Feuerwehr sollte ihre Konzepte (z.B. Vegetationsbrände, Unwetter) stark überdenken und selbst als Vorbild dienen. Ggf. mit e-Fahrzeugen.: 20%
Ja. Die Feuerwehr wird ein paar Anpassungen in der Fahrzeug-/Ausrüstungsbeschaffung und Ausbildung vornehmen müssen.: 41%
Nein. Der Klimawandel wird zwar Veränderungen mit sich bringen, aber die Feuerwehr hat dafür schon alles parat.: 5%
Nein. Der Klimawandel wird kaum Veränderungen mit sich bringen.: 2%
Nein. Den sogenannten "Klimawandel" gibt es nicht.: 10%