Feuerwehr-Magazin 4/2018


Feuerwehr-Magazin 4/2018 ist ab dem 23. März 2018 im Handel erhältlich. Ihr könnt es hier bereits vorbestellen.

Von Domstürmern und Grenzgängern – Reportage Berufsfeuerwehr Aachen

In der westlichsten deutschen Großstadt Aachen (NW) bewegt sich die Berufsfeuerwehr zwischen Geschichte schützen und Zukunft gestalten. Die BF trägt Verantwortung für den Schutz der historischen Altstadt. Sie modernisiert Standorte und Fuhrpark, geht neue Wege im Rettungsdienst. Und die Aachener arbeiten eng mit den Nachbarn aus Belgien und den Niederlanden zusammen.

Kopfschützer – Marktübersicht Feuerwehrhelme

Bei der Brandbekämpfung in Gebäuden zählen Feuerwehrhelme nach EN 443 zur Standardausstattung. Das Angebot der Hersteller ist daher groß. Wir erklären, was für Norm-Anforderungen die Helme erfüllen müssen und stellen eine Auswahl zertifizierter Modelle vor.

Wechsellader auf Pick-up

Ein Wechselmodul-System für Pick-ups hat die Firma Kofler entwickelt. Die FF Niederrasen (Südtirol, Italien) nutzt es auf ihrem Kleintransportfahrzeug-Allrad (KTF-A). Mit den Modulen Technik und Tragkraftspritze ist der Toyota Hilux Double Cab 3.0 D-4D vielseitig einsetzbar.

66 Bewohner aus Altenheim gerettet

Dachstuhlbrand in einem Altenheim in Wilhelmshaven (NI): Die Feuerwehr rettet die 66 Bewohner aus dem Gebäude. Plötzlich winkt noch ein Rentner am Fenster. Um den Brand löschen zu können, reißt der Stadtbrand-meister mit einem Bagger Teile des Gebäudes ein.

HLF und WLF auf Mercedes Arocs für Airbus

Die Werkfeuerwehr des Flugzeugbauers Airbus hat am Standort Hamburg zwei von Thoma WISS aufgebaute Fahrzeuge auf Basis des Mercedes Arocs in Dienst gestellt. Das HLF 20 und das WLF ergänzen die Flotte zur Brandbekämpfung auf dem Betriebsgelände am Elbufer. 3,80 Meter hoch, sind die beiden roten Kolosse unübersehbar.