Samstag, 25. Oktober 2014

Eigenunfall

Transporter rammt Streifenwagen: zwei Tote

13. Oktober 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle, Einsätze, TOP-THEMEN

Transporter rammt Streifenwagen: zwei Tote

Wachenroth (BY) – Schwerer Unfall auf der A 3 bei Wachenroth (Kreis Erlangen-Höchstadt): Ein Transporter prallte gegen einen Streifenwagen, der einen auf dem Standstreifen befindlichen Pkw absichern sollte. Zwei Menschen kamen ums Leben, drei weitere erlitten schwere Verletzungen. Der Unfall ereignete sich am Samstag zwischen den Anschlussstellen Höchstadt und Schlüsselfeld. Mehr lesen…

TLF verunglückt: drei schwerverletzte Kameraden

1. Oktober 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Lauterecken-Wolfstein (RP) – Bei einer Bewegungsfahrt ist am Montagabend ein Tanklöschfahrzeug (TLF) 16/25 der Feuerwehr Lauterecken-Wolfstein verunglückt. Das Fahrzeug war von einem Feldweg abgekommen und rutschte eine Böschung hinab. Dabei überschlug sich das TLF. Der Südwestrundfunk berichtet, dass sich drei Feuerwehrleute schwer und ein Kamerad leicht verletzt haben. Artikel: “Feuerwehrfahrzeug Mehr lesen…

Schwerer Unfall bei Jugendfeuerwehr-Übung

29. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Neu-Anspach (HE) – Bei der Vorbereitung einer Jugendfeuerwehr-Übung ist es am Samstag in Neu-Anspach (Hochtaunuskreis) zu einem Unfall gekommen. Beim Entzünden eines mit Stroh ausstaffierten Holzpalettenstapels kam es zu einer Explosion bzw. Verpuffung. Der 37 Jahre alte Jugendwart erlitt dabei erst- und zweitgradige Verbrennungen an den Armen und im Gesicht. Mehr lesen…

Feuerwehrmann durch Brandbeschleuniger verletzt

26. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Ladenburg (BW) – Ein 44-jähriger Feuerwehrmann ist am Freitag in Ladenburg (Rhein-Neckar-Kreis) im Rahmen einer Trainingseinheit schwer verletzt worden. Der aus dem Saarland stammende Mann erlitt Brandverletzungen an den Händen und im Gesicht und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen geflogen werden. Wie die “Rhein-Neckar-Zeitung” berichtet, ereignete Mehr lesen…

Ausweichversuch: Feuerwehrfahrzeug verunfallt

23. September 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle, TOP-THEMEN

Ausweichversuch: Feuerwehrfahrzeug verunfallt

Besigheim (BW) – Beim Versuch während einer Einsatzfahrt einem ordnungswidrig entgegenkommenden Pkw auszuweichen, ist am Montagabend ein Löschgruppenfahrzeug (LF) der Feuerwehr Besigheim (Kreis Ludwigsburg) verunfallt. Der Verursacher flüchtete, der Sachschaden beträgt rund 4.500 Euro. Das LF 16/12 war auf dem Weg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Aufgrund einer Baustelle Mehr lesen…

Feuerwehrmann stirbt nach Stromunfall

22. September 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Feuerwehrmann stirbt nach Stromunfall

Campbellsville (USA) – Ein 41-jähriger Feuerwehrmann aus Campbellsville (US-Bundesstaat Kentucky) ist an den Folgen eines Stromunfalles gestorben, die er sich vor rund einem Monat zugezogen hatte. Der Mann hatte gemeinsam mit Kameraden die Musikband eines College bei der Teilnahme an der “Ice Bucket Challenge” unterstützt. Beim Abbau war eine Drehleiter zu Mehr lesen…

Einsatzfahrtunfall vor Gericht: Vergleich

12. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Velten (BB) – Die Verhandlung über einen Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr Velten (Kreis Oberhavel) endete am Donnerstag vor dem Landgericht Neuruppin mit einem Vergleich.  Der Unfall hatte sich im April 2011 ereignet. Auf einer Kreuzung war das Feuerwehrfahrzeug, das auf dem Weg zu einem Einsatz war, mit einem Pkw kollidiert. Der Mehr lesen…

Kommandant stirbt während Einsatzfahrt

8. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Freiberg am Neckar (BW) – Tragischer Zwischenfall bei einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg): Während der Einsatzfahrt ist der 52 Jahre alte Kommandant der Feuerwehr als Beifahrer plötzlich zusammengebrochen und gestorben. Rettungsdienstmitarbeiter und Notarzt hatten vergeblich versucht, den Kameraden nach seinem Zusammenbruch zu reanimieren. Wie die “Bietigheimer Mehr lesen…

Erdrutsch: Kommandant stirbt bei Einsatz

1. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Atzwang (Italien) – Bei einem Murenabgang (Erdrutsch) in Südtirol ist am Sonntagabend der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Atzwang ums Leben gekommen. Der Mann war gerade mit zwei weiteren Feuerwehrleuten dabei, den Schaden eines Erdrutsches zu erkunden, als es unvermittelt zu einem zweiten Murenabgang kam. Der Mann wurde mitgerissen und konnte Mehr lesen…

Körpergrößenmesser für Feuerwehrnachwuchs

26. August 2014 von  
gelistet unter News

Körpergrößenmesser für Feuerwehrnachwuchs

Celle (NI) – Kinder sind bei Verkehrsunfällen wegen ihrer noch geringen Körpergröße besonders gefährdet. Daher müssen sie, solange sie noch keine 150 Zentimeter Größe erreicht haben, in einem Kindersitz oder auf einer Sitzerhöhung angeschnallt werden. Das gilt nicht nur für den Privatbereich, sondern auch Kinder- und Jugendfeuerwehren. Die Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen Mehr lesen…

vor »