Donnerstag, 21. August 2014

Eigenunfall

Löschfahrzeug auf dem Weg zum Einsatz umgekippt

11. August 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Löschfahrzeug auf dem Weg zum Einsatz umgekippt

Emmerich (NW) – Auf der Fahrt zu einem Einsatzort ist am Sonntagabend in Emmerich (Kreis Kleve) ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug auf die Seite gekippt. Ein 20 Jahre alter Feuerwehrmann erlitt dabei eine leichte Verletzung und musste ambulant behandelt werden. Der Einsatz gegen 20.15 Uhr galt einem Baum, der in eine Oberleitung gestürzt Mehr lesen…

Feuerwehrmann tödlich verunglückt: Hilfe für Freundin

28. Juli 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Saalfeld (TH) – Anfang Juni verunglückte ein 30-jähriger Feuerwehrmann aus Saalfeld (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) tödlich. Der Mann war Maschinist eines Tanklöschfahrzeuges, das bei der Rückfahrt von einem Einsatz eine Böschung hinabstürzte. Der Mann hinterließ seine Freundin – die im August ein Kind erwartet. Wie die “Ostthüringer Zeitung” berichtet, war die Hochzeit Mehr lesen…

Todesfall bei Feuerwehrsport-Meisterschaft

21. Juli 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Bad Freienwalde (BB) – Ein 29-jähriger Feuerwehrmann ist am Samstag während der Kreismeisterschaften im Feuerwehrsport in Bad Freienwalde (Kreis Märkisch Oderland) gestorben. Wie die “Märkische Oderzeitung” berichtet, sei der junge Mann unmittelbar nach dem Durchführen einer Mannschaftsdisziplin gestorben. Die vergebliche Reanimation habe über eine Stunde angedauert. Für die Mannschaft aus Mehr lesen…

Feuerwehrmann kollabiert während Einsatz

Feuerwehrmann kollabiert während Einsatz

Crottendorf (SN) – Während eines Einsatzes bei einem Verkehrsunfall im Erzgebirgskreis ist am Mittwochnachmittag ein Feuerwehrmann bewusstlos zusammengebrochen. Er konnte vom Rettungsdienst innerhalb kurzer Zeit reanimiert werden und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehrsunfall, dem der Einsatz galt, ereignete sich kurz nach 13 Uhr auf der S 268 zwischen Mehr lesen…

Die Folgen eines Eigenunfalls

7. Juli 2014 von  
gelistet unter eDossier

Die Folgen eines Eigenunfalls

Den 91. Einsatz 2013 werden die Kameraden der Feuerwehr Delitzsch (SN) wahrscheinlich nie vergessen. Auf der Fahrt zu einem Hochwassereinsatz kommt ihr Löschgruppenfahrzeug von der Straße ab und kracht in ein Wohnhaus. Alle neun LF-Insassen werden verletzt. Der Unfall beschäftigt die Kameraden bis heute. “Manche der 324 Einsätze im vergangenen Mehr lesen…

Mit Pfefferspray zum Einsatz

1. Juli 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Zürich (CH) – Im vergangenen Jahr kam es in Zürich (Schweiz) bei 400 Rettungsdiensteinsätzen zu verbalen als auch körperlichen Attacken gegen Einsatzkräfte. Die Übergriffe reichen von Pöbeleien, über anspucken bis hin zur Bedrohung mit Waffen. Häufig stehen die Angriffe in Verbindung mit Alkohol- oder Drogenkonsum. Manche Einsatzorte können deswegen nur Mehr lesen…

Feuerwehrmann verunglückt auf Einsatzfahrt

27. Juni 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Feuerwehrmann verunglückt auf Einsatzfahrt

Vogtsburg (BW) – Auf dem Weg zu einem Einsatz ist ein 21 Jahre alter Feuerwehrmann aus Vogtsburg-Oberrotweil (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) am Donnerstag schwer verunglückt. Der junge Mann stürzte, nach Angaben der Polizei “vermutlich aufgrund einer nichtangepassten Geschwindigkeit”, mit einem Krad in einer Kurve und prallte gegen einen Baum. Wie die Polizei Mehr lesen…

Feuerwehrfrau angefahren – Polizei sucht Zeugen

24. Juni 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Feuerwehrfrau angefahren – Polizei sucht Zeugen

Bad Wünnenberg (NW) – Bei einer Fronleichnamsprozession in Bad Wünnenberg (Kreis Paderborn) ist am vergangenen Donnerstag eine Feuerwehrfrau von einem bislang unbekannten Autofahrer angefahren und leicht verletzt worden. Die 21-jährige war zur Absicherung der Veranstaltung eingesetzt. Jetzt versucht die Polizei den Autofahrer zu ermitteln – und sucht nach Zeugen. Die Mehr lesen…

Löschfahrzeug gerät während Einsatz in Brand

24. Juni 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Solingen (NW) – Kurioser Zwischenfall während eines Einsatz der Feuerwehr Solingen. Während der Bekämpfung eines Dachstuhlbrandes geriet plötzlich ein Löschfahrzeug in Brand. Wie “RP online” berichtet, versagte offenbar die Elektromotorabschaltung bei der Leiterentnahmehilfe. Den Brand löschten die Einsatzkräfte per Schnellangriffrohr. Ein größerer Schaden am Einsatzfahrzeug konnte so verhindert werden. Artikel: Mehr lesen…

Großbrand in Wohnanlage fordert 430 Kräfte

23. Juni 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Großbrand in Wohnanlage fordert 430 Kräfte

Elmshorn (SH) – Am Samstagabend geriet das Dach eines achtstöckigen Wohnblocks in Elmshorn (Kreis Pinneberg) in Brand. Der Großbrand entwickelte sich im Laufe der Nacht zu einem der größten Einsätze der Stadt. Über 430 Einsatzkräfte waren in der Nacht und dem folgenden Tag gefordert. 150 Bewohner wurden in Sicherheit gebracht. Mehr lesen…

vor »