Dienstag, 16. September 2014

Eigenunfall

Einsatzfahrtunfall vor Gericht: Vergleich

12. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Velten (BB) – Die Verhandlung über einen Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr Velten (Kreis Oberhavel) endete am Donnerstag vor dem Landgericht Neuruppin mit einem Vergleich.  Der Unfall hatte sich im April 2011 ereignet. Auf einer Kreuzung war das Feuerwehrfahrzeug, das auf dem Weg zu einem Einsatz war, mit einem Pkw kollidiert. Der Mehr lesen…

Kommandant stirbt während Einsatzfahrt

8. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Freiberg am Neckar (BW) – Tragischer Zwischenfall bei einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg): Während der Einsatzfahrt ist der 52 Jahre alte Kommandant der Feuerwehr als Beifahrer plötzlich zusammengebrochen und gestorben. Rettungsdienstmitarbeiter und Notarzt hatten vergeblich versucht, den Kameraden nach seinem Zusammenbruch zu reanimieren. Wie die “Bietigheimer Mehr lesen…

Erdrutsch: Kommandant stirbt bei Einsatz

1. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Atzwang (Italien) – Bei einem Murenabgang (Erdrutsch) in Südtirol ist am Sonntagabend der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Atzwang ums Leben gekommen. Der Mann war gerade mit zwei weiteren Feuerwehrleuten dabei, den Schaden eines Erdrutsches zu erkunden, als es unvermittelt zu einem zweiten Murenabgang kam. Der Mann wurde mitgerissen und konnte Mehr lesen…

Körpergrößenmesser für Feuerwehrnachwuchs

26. August 2014 von  
gelistet unter News

Körpergrößenmesser für Feuerwehrnachwuchs

Celle (NI) – Kinder sind bei Verkehrsunfällen wegen ihrer noch geringen Körpergröße besonders gefährdet. Daher müssen sie, solange sie noch keine 150 Zentimeter Größe erreicht haben, in einem Kindersitz oder auf einer Sitzerhöhung angeschnallt werden. Das gilt nicht nur für den Privatbereich, sondern auch Kinder- und Jugendfeuerwehren. Die Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen Mehr lesen…

Ice Bucket Challenge: Feuerwehrleute erleiden Stromschlag

22. August 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Ice Bucket Challenge: Feuerwehrleute erleiden Stromschlag

Campbellsville (USA) – Bei der Unterstützung mehrerer College-Studenten an der Teilnahme der so genannten “Ice Bucket Challenge” sind im US-Bundesstaat Kentucky vier Feuerwehrleute durch einen Stromschlag verletzt worden, zwei von Ihnen schwer. Die Feuerwehrleute hatten die Musikband der Campbellsville University am Donnerstag gerade mit Wasser übergossen, als es zu dem Unfall kam. Medienberichten Mehr lesen…

Löschfahrzeug auf dem Weg zum Einsatz umgekippt

11. August 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Löschfahrzeug auf dem Weg zum Einsatz umgekippt

Emmerich (NW) – Auf der Fahrt zu einem Einsatzort ist am Sonntagabend in Emmerich (Kreis Kleve) ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug auf die Seite gekippt. Ein 20 Jahre alter Feuerwehrmann erlitt dabei eine leichte Verletzung und musste ambulant behandelt werden. Der Einsatz gegen 20.15 Uhr galt einem Baum, der in eine Oberleitung gestürzt Mehr lesen…

Feuerwehrmann tödlich verunglückt: Hilfe für Freundin

28. Juli 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Saalfeld (TH) – Anfang Juni verunglückte ein 30-jähriger Feuerwehrmann aus Saalfeld (Kreis Saalfeld-Rudolstadt) tödlich. Der Mann war Maschinist eines Tanklöschfahrzeuges, das bei der Rückfahrt von einem Einsatz eine Böschung hinabstürzte. Der Mann hinterließ seine Freundin – die im August ein Kind erwartet. Wie die “Ostthüringer Zeitung” berichtet, war die Hochzeit Mehr lesen…

Todesfall bei Feuerwehrsport-Meisterschaft

21. Juli 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Bad Freienwalde (BB) – Ein 29-jähriger Feuerwehrmann ist am Samstag während der Kreismeisterschaften im Feuerwehrsport in Bad Freienwalde (Kreis Märkisch Oderland) gestorben. Wie die “Märkische Oderzeitung” berichtet, sei der junge Mann unmittelbar nach dem Durchführen einer Mannschaftsdisziplin gestorben. Die vergebliche Reanimation habe über eine Stunde angedauert. Für die Mannschaft aus Mehr lesen…

Feuerwehrmann kollabiert während Einsatz

Feuerwehrmann kollabiert während Einsatz

Crottendorf (SN) – Während eines Einsatzes bei einem Verkehrsunfall im Erzgebirgskreis ist am Mittwochnachmittag ein Feuerwehrmann bewusstlos zusammengebrochen. Er konnte vom Rettungsdienst innerhalb kurzer Zeit reanimiert werden und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehrsunfall, dem der Einsatz galt, ereignete sich kurz nach 13 Uhr auf der S 268 zwischen Mehr lesen…

Die Folgen eines Eigenunfalls

7. Juli 2014 von  
gelistet unter eDossier

Die Folgen eines Eigenunfalls

Den 91. Einsatz 2013 werden die Kameraden der Feuerwehr Delitzsch (SN) wahrscheinlich nie vergessen. Auf der Fahrt zu einem Hochwassereinsatz kommt ihr Löschgruppenfahrzeug von der Straße ab und kracht in ein Wohnhaus. Alle neun LF-Insassen werden verletzt. Der Unfall beschäftigt die Kameraden bis heute. “Manche der 324 Einsätze im vergangenen Mehr lesen…

vor »