Mittwoch, 1. Juni 2016

Eigenunfall

Unfall auf dem Weg zur Feuerwehr: Kamerad nimmt Pkw die Vorfahrt

19. Mai 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Unfall auf dem Weg zur Feuerwehr: Kamerad nimmt Pkw die Vorfahrt Kümmersbruck (BY) – In der oberpfälzischen Gemeinde Kümmersbruck (Kreis Amberg-Sulzbach) verursachte ein 21-jähriger freiwilliger Feuerwehrmann am Mittwochabend einen Unfall auf dem Weg zum Feuerwehrhaus. Gegen 20 Uhr sei seine FF alarmiert worden, berichtet „nordbayern.de“. Der junge Mann setzte sich in sein Auto, befestigte sein „Feuerwehr im Einsatz“-Schild an der Windschutzscheibe…

Gruppenführer erhält Faustschlag ins Gesicht

17. Mai 2016 von  
gelistet unter Einsätze

Gruppenführer erhält Faustschlag ins Gesicht Heidenheim a. d. Brenz (BW) – Die Feuerwehr Heidenheim (Kreis Heidenheim) ist am Sonntag zu einem Kellerbrand mit Menschenleben in Gefahr ausgerückt. Der Einsatz verlief jedoch ganz anders, als es die Einsatzkräfte erwartet hatten. Zwar konnte die Feuerwehr eine Bewohnerin erfolgreich retten, jedoch wurde der Hauseigentümer äußerst aggressiv. Er schlug…

Feuerwehrfahrzeug kippt auf die Seite

Feuerwehrfahrzeug kippt auf die Seite Steinen (BW) – Während einer Überprüfungsfahrt am Montagabend kippte ein Einsatzfahrzeug in Steinen (Kreis Lörrach) auf die Seite. Der entstandene Schaden ist beträchtlich. Der Fahrer zog sich Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilt, geriet das Fahrzeug auf den Grünstreifen, kam von der Straße ab und prallte gegen eine Böschung. Von…

Feuerwehrhaus brennt komplett aus

29. März 2016 von  
gelistet unter Eigenunfälle, TOP-THEMEN

Feuerwehrhaus brennt komplett aus Buxheim (BY) – Schwerer Schlag für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Buxheim (Kreis Unterallgäu). Am Ostermontag brannte ihr Feuerwehrhaus vollständig aus. Als die ersten Feuerwehrleute an der Einsatzstelle eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Nach Polizeiangaben kam es immer wieder zu kleineren Explosionen von Atemluftflaschen. Zur Brandbekämpfung kamen zirka 150…

Verfolgungsjagd mit Polizei: Neuer Schlauchwagen gerammt

10. März 2016 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Verfolgungsjagd mit Polizei: Neuer Schlauchwagen gerammt Vechta/Wittmund (NI) – Auf der Überführungsfahrt von der Vergabestelle des Bundes in Bonn zum neuen Standort im Kreis Wittmund ist am Dienstagnachmittag ein nagelneuer Schlauchwagen in einen Unfall verwickelt worden. Die Polizei verfolgte auf der Autobahn 1 einen Pkw, welcher dabei ins Schleudern geriet und dann das Feuerwehrfahrzeug rammte. Verletzt…

Seilwindeneinsatz: Feuerwehrmann verliert Finger

9. März 2016 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Seilwindeneinsatz: Feuerwehrmann verliert Finger Wald b. Winhöring (BY) – Dramatischer Zwischenfall bei einem Rettungseinsatz im Kreis Altötting am Mittwoch: Ein Feuerwehrwehrmann verlor einen Finger, nachdem seine Hand beim Betrieb einer Motorseilwinde eingeklemmt worden war. Der Kamerad musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der Vorfall ereignete sich während der Rettung einer jungen…

Rettungswagen im Einsatz erfasst Kind: tot

4. März 2016 von  
gelistet unter Eigenunfälle

Rettungswagen im Einsatz erfasst Kind: tot Lübeck (SH) – Ein besonders tragischer Eigenunfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag in Lübeck: Ein Rettungswagen, der sich auf der Alarmfahrt zu einem Einsatz befand, erfasste einen 13-jährigen Jungen, der eine Straße überqueren wollte. Das Kind erlitt lebensgefährliche Verletzungen, denen es wenig später in einer Klinik erlag. Der Unfall ereignete sich…

Sieben verletzte Feuerwehrmänner nach Eigenunfall

29. Februar 2016 von  
gelistet unter Eigenunfälle, TOP-THEMEN

Sieben verletzte Feuerwehrmänner nach Eigenunfall Hallwang (Österreich) – Ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Hallwang kam am Samstag von der Straße ab und stürzte zehn Meter tief. Sieben der neun mitfahrenden Einsatzkräfte verletzten sich zum Teil schwer.   Die Feuerwehr Hallwang war mit dem neuwertigen Tanklöschfahrzeug (TLF) 3000 auf dem Weg in eine Nachbargemeinde, um dort bei…

Totalausfall von Drehleiter bei Übung

23. Februar 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Totalausfall von Drehleiter bei Übung Auerbach (BY) – 2014 stellte die Feuerwehr Auerbach (Kreis Amberg-Sulzbach) eine 600.000 Euro treue Drehleiter (DLK) von Metz in Dienst. Nach nicht einmal zwei Jahren erlitt die DLK auf MAN TGM 15.290 nun bei einer Übung einen Totalausfall. Wie das Infoportal „onetz“ mitteilt, sollen die Reparaturkosten zwischen 80.000 und 240.000…

Gerätehaus ausgebrannt, zwei Einsatzfahrzeuge verloren

22. Februar 2016 von  
gelistet unter Eigenunfälle, TOP-THEMEN

Gerätehaus ausgebrannt, zwei Einsatzfahrzeuge verloren Geestland (NI) – Die Nacht auf Montag werden die Kameraden der Feuerwehr Neuenwalde (Kreis Cuxhaven) wohl nicht so schnell vergessen. Ohne etwas tun zu können, mussten sie mit ansehen, wie ihr Gerätehaus abbrannte. Als die Einsatzkräfte nach der Alarmierung am Gerätehaus ankommen, steht eines ihrer Löschfahrzeuge bereits in Brand. Durch…

vor »