Samstag, 23. August 2014


Unbekannte beschmieren Feuerwehrfahrzeug

22. August 2014 von  

Unbekannte beschmieren Feuerwehrfahrzeug

Rostock – Es waren nur zehn Minuten, in denen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Rostock-Stadtmitte am Donnerstagabend ihr Tanköschfahrzeug unbeaufsichtigt gelassen hatten. Doch diese kurze Zeit nutzten bislang unbekannte Täter, um das Feuerwehrfahrzeug großflächig mit Graffiti zu beschmieren. Zu dem Vorfall kam es gegen 20 Uhr vor dem Gelände der Feuerwache Mehr lesen…


Flughafenfeuerwehr München erhält neuen Übungsjet

19. August 2014 von  

Flughafenfeuerwehr München erhält neuen Übungsjet

München – Weil die bisherige Flugzeug-Attrappe und die technische Ausstattung des Feuerwehrübungsplatzes am Münchner Flughafen in die Jahre gekommen ist, entsteht derzeit eine komplett neue Brandsimulationsanlage, an der die Flughafenfeuerwehr München künftig ihre regelmäßigen Übungen abhalten wird. Die neue Anlage ist in ihrer Form und Rumpfgröße grundsätzlich einer Boeing 747 Mehr lesen…


Umgestürzter Baum löst Unfall aus: zwei Tote

19. August 2014 von  

Umgestürzter Baum löst Unfall aus: zwei Tote

Usedom (MV) – Ein durch Sturmböen umgestürzter Baum hat auf der B 110 auf der Insel Usedom (Kreis Vorpommern-Greifswald) einen tödlichen Verkehrsunfall verursacht. Zwei Männer kamen dabei ums Leben, ein dritter musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 15.45 Uhr. Nach Mehr lesen…


Fotomodelle für Feuerlöscher-Werbung gesucht

16. August 2014 von  

Fotomodelle für Feuerlöscher-Werbung gesucht

Würzburg (BY) – Der Bundesverband technischer Brandschutz e.V. möchte mit einer Kampagne Werbung für Auflade-Feuerlöscher machen – und sucht dafür Fotomodelle: Gefragt sind echte und natürliche Typen aus der Praxis. Feuerwehrfrauen und -männer aus Deutschland, die bei einer Berufs-, Werks- oder freiwilligen Feuerwehr arbeiten, können sich bis Ende August 2014 Mehr lesen…


Magirus-Preis: Bewerbungsphase geht in Endspurt

15. August 2014 von  

Magirus-Preis: Bewerbungsphase geht in Endspurt

Ulm (BW) – Der Einsendeschluss für die Teilnahme am “Conrad Dietrich Magirus-Preis 2014″ rückt näher. Noch bis zum 6. Oktober können Feuerwehren ihre spektakulärsten, kniffligsten oder atemberaubendsten, aber auf jeden Fall erinnerungswürdigsten Einsätze vorschlagen.  Bewerben können sich alle Feuerwehren Deutschlands – freiwillige Feuerwehren genauso wie Berufs-, Betriebs- oder Werkfeuerwehren. Bewerbungen Mehr lesen…


Profi-Fotoshooting für die Mitgliederwerbung

14. August 2014 von  

Profi-Fotoshooting für die Mitgliederwerbung

Nürnberg (BY) – Für die Gewinnung neuer Mitglieder hat sich die freiwillige Feuerwehr aus dem Nürnberger Stadtteil Buchenbühl professionelle Unterstützung geholt: Die Presseagentur News5 aus dem Medienhaus Nürnberg hat in dieser Woche gemeinsam mit der Wehr ein, zumindest in der Region, bislang einzigartiges Fotoshooting-Projekt umgesetzt. Nach mehreren Wochen der Vorbereitungszeit trafen Mehr lesen…


Schnelle Rettung auch aus Carbon-Fahrzeugen

13. August 2014 von  

Schnelle Rettung auch aus Carbon-Fahrzeugen

Landsberg/Lech (BY) – Hydraulische Rettungsgeräte der Feuerwehr funktionieren auch an Fahrzeugen aus Carbon-Werkstoffen (CFK). Zu diesem Ergebnis kamen Mitarbeiter der ADAC Unfallforschung zusammen mit Einsatzkräften der Berufsfeuerwehren Augsburg und Nürnberg bei einer simulierten Personenrettung auf dem Gelände des ADAC Technikzentrums in Landsberg am Lech (Regierungsbezirk Oberbayern). Als Versuchsobjekt diente ein Mehr lesen…


TH-Diorama wird für “Paulinchen” versteigert

13. August 2014 von  

TH-Diorama wird für “Paulinchen” versteigert

Bremen/Braubach (RP) – Eine ganz besondere Versteigerung hat Brandmeister Tim Rösner (28) aus Braubach auf der Internet-Auktionsplattform eBay gestartet: Dort steht ein Diorama im Maßstab 1:18 zum Verkauf, welches Rösner selbst in 48 Stunden gebaut hat. Es zeigt einen verunglückten Pkw an einem Baum und die hydraulischen Rettungsgeräte, die die Mehr lesen…


Eine Briefmarke für die Jugendfeuerwehr

12. August 2014 von  

Eine Briefmarke für die Jugendfeuerwehr

Berlin – Sie ist 60 Cent wert – und damit das aktuelle Standard-Porto für einen Brief in Deutschland: Die Deutsche Jugendfeuerwehr hat anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläums eine eigene Briefmarke erhalten. Sie kann ab sofort erworben und für den Briefversand eingesetzt werden. Entworfen wurde die Marke, oder das “Sonderpostwertzeichen”, wie es Mehr lesen…


Feuerwehr-Reporter: 50 Jahre Deutsche Jugendfeuerwehr

7. August 2014 von  

Feuerwehr-Reporter: 50 Jahre Deutsche Jugendfeuerwehr

Berlin – „Gut Ding will Weile haben“, so lautet ein uralter Spruch, der ab und an auch zum Thema Feuerwehr passt. Als der Dräger Feuerwehr-Reporter vor einigen Monaten von den Feierlichkeiten zum Jubiläum der Deutschen Jugendfeuerwehr (DJF) erfuhr, war klar: In dieses Thema muss auch der Feuerwehr-Reporter eintauchen. Schnell wurde Mehr lesen…

vor »