Produkt: Download 175 Jahre Metz
Download 175 Jahre Metz
Ausführliches Portrait: Aufstieg und Fall der Firma Metz.
Besonderheiten an der Elbmündung

Feuerwehr Cuxhaven: Erster Einsatzleitwagen auf MAN TGE

Cuxhaven – Die Freiwillige Feuerwehr Cuxhaven-Mitte hat einen „ELW 1,5“ auf MAN TGE in Dienst gestellt – der erste Einsatzleitwagen auf diesem Fahrgestell in Deutschland. Binz fertigte den Rescube-Kofferaufbau, der ursprünglich für Rettungswagen konzipiert wurde. Wie die einmalige Kombination zustande kam, was die Cuxhavener davon halten und was ihren Standort an der Elbmündung so besonders macht.

Der Einsatzleitwagen der FF Cuxhaven-Mitte auf MAN TGE. An der Außenseite des Hecks fällt die Beklebung mit der Kugelbake – dem Cuxhavener Wahrzeichen – auf. Das Original ist im Bildhintergrund zu sehen. Es handelt sich dabei um ein aus Holz errichtetes Seezeichen, das die Begrenzung zwischen Nordsee und Binnenelbe anzeigt. Foto: Sander

Von ELW der FF Cuxhaven-Mitte sollen die Berufsfeuerwehr und die elf Freiwilligen Feuerwehren der Stadt sowie weitere Hilfsorganisationen koordiniert werden können. „Im Rahmen des Katastrophenschutzes wird der ELW für die Technische Einsatzleitung (TEL) eingesetzt“, erklärt Brandrat Stefan Matthäus, Stadtbrandmeister der FF Cuxhaven und Leiter der Berufsfeuerwehr. „Alarmiert wird das Fahrzeug ab einem Stichwort der Höhe 3.

Anzeige

Der “Rescube”-Kofferaufbau von Binz ist in drei Räume aufgeteilt: einen Funk- und einen Besprechungsraum sowie einen Geräteraum im Heck. In letzterem sind unter anderem ein Notfallrucksack, ein Stromerzeuger sowie eine Kühlbox verlastet. Foto: Sander

Es ist zudem Teil unseres MANV-Konzeptes (Massenanfall von Verletzten) und der Kreisfeuerwehrbereitschaft. Als wahrscheinlichste Einsatzszenarien sind bei uns mit Sturmlagen, Personensuchen, Gebäudebränden und MANV-Lagen zu rechnen.“ Dass die Wahl des Fahrgestells auf einen MAN TGE fiel, war Zufall.  

Dies ist ein Auszug aus dem Artikel “Angriff auf die Sternenflotte” im Feuerwehr-Magazin 10/2019.

Darin verraten wir Euch, warum der ELW in Cuxhaven einen speziellen Spitznamen hat, was der Unterschied zwischen einem MAN TGE und einem VW Crafter ist und über welche Finessen das Fahrzeug verfügt.

Ihr könnt die Ausgabe 10 bequem in unserem Onlineshop bestellen (versandkostenfrei)
oder zum Sonderpreis ein Probe-Abo abschließen (3 Ausgaben, davon eine gratis)!

Vielseitiger Feuerwehr-Standort Cuxhaven

Die Feuerwehr Cuxhaven hat mit der Elbmündung und dem Watt besondere Gefahrenschwerpunkte in ihrem Einsatzgebiet. Trotz der nur rund 50.000 Einwohner unterhält die Hafenstadt daher neben den elf Ortsfeuerwehren der FF eine Berufsfeuerwehr. Die Feuer- und Rettungswache der BF steht im Zentrum der Stadt. Das Gebäude beherbergt auch die FF Cuxhaven-Mitte sowie die Leitstelle Cuxhaven.

PDF-Download: Sonderheft: Richtiges Vorgehen bei der Wasserrettung

Alles, was Feuerwehrkräfte zum richtigen Vorgehen bei der Wasserrettung wissen müssen – dieses 116 Seiten starke Sonderheft liefert Dir Antworten!

8,80 €
9,80 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Die Elbmündung bildet als Zugang zum Hamburger Hafen und dem Nord-Ostsee-Kanal eine der am stärksten befahrenen Wasserstraßen in Europa. Aufgrund dieser Lage ist Cuxhaven Standort einer Brandbekämpfungseinheit See, die vom ebenfalls in der Stadt ansässigen Havariekommando angefordert werden kann. Die BF verfügt dafür unter anderem über einen Abrollbehälter (AB) Schiffsbrandbekämpfung, den die Kräfte mittels Wechselladerfahrzeug (WLF) zu einem Hilfsschiff des Bundes transportieren.

Alternativ kann ein Teil der Ausrüstung in Spezialboxen mit Hubschraubern zur Einsatzstelle geflogen werden. Das Gros der Mitarbeiter der BF ist für die Schiffsbrandbekämpfung entsprechend ausgebildet.

Mehr zum Thema Schiffsbrandbekämpfung:

Eine weitere Besonderheit besteht in der Wattrettung. Hierfür arbeitet die Feuerwehr mit der DLRG, der DGzRS, den SAR-Hubschrauberbesatzungen der Bundeswehr sowie der Wasserschutzpolizei und dem Nordseeheilbad Cuxhaven – einem Zusammenschluss aus Kurverwaltung und Veranstaltungszentrum – zusammen.

Die BF verfügt beispielsweise über ein Spezialfahrzeug Wattrettung auf Unimog-Fahrgestell und die FF Cuxhaven-Duhnen hält einen Feuerwehrtrecker vor, mit denen jeweils ein Rettungsboot (RTB) auf einem Anhänger ins Watt transportiert werden kann. Die Nordseebad Cuxhaven GmbH kann mit einem Amphibienfahrzeug RMA Amphi Ranger 2800 SR ebenfalls ins Wasser zu einer Personenrettung vordringen.

Um etwa auf einer Offshore-Windenergieanlage eine Rettung per Helikopter durchführen zu können, unterhält die BF Cuxhaven außerdem eine Höhenrettungsgruppe.

Produkt: Sonderheft: Fahrzeuge Spezial 2017
Sonderheft: Fahrzeuge Spezial 2017
Alles, was Sie über Feuerwehr-Fahrzeuge wissen müssen – dieses 132 Seiten starke Sonderheft liefert Antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren