Sonntag, 23. November 2014

Unfall

Kind bleibt nach Unfall auf Motorhaube liegen

20. November 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Kind bleibt nach Unfall auf Motorhaube liegen

Remscheid (NW) – In Remscheid hat sich am Dienstagabend ein schwerer Unfall ereignet. Eine Frau trug ihr 2-jähriges Kind auf dem Arm, als sie eine Straße überqueren wollte. Die Mutter wurde von einem Kleinwagen erfasst, in den Gegenverkehr geschleudert und von einem weiteren Wagen angefahren. Ihr Kind blieb auf der Motorhaube Mehr lesen…

Nach tödlichen Unfall: Kollegen bedanken sich bei Feuerwehr

18. November 2014 von  
gelistet unter News

Nach tödlichen Unfall: Kollegen bedanken sich bei Feuerwehr

Walsrode (NI) – Die Freiwillige Feuerwehr Walsrode (Heidekreis) bekam bei einem ihrer Dienstabende neulich Besuch. Die drei Gäste waren nicht nur aus Neugierde bei der Feuerwehr erschienen, sondern um sich bei den Einsatzkräften zu bedanken. Die Feuerwehrleute hatten eine Arbeitskollegin der Besuchergruppe nach einem schweren Unfall im März auf der Mehr lesen…

Schwerer Unfall beim Ausparken: Lebensgefahr

3. November 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Schwerer Unfall beim Ausparken: Lebensgefahr

Dorsten (NW) – Schwerer Unfall in Dorsten (Kreis Recklinghausen) am Montagmittag: Offenbar durch ein missglücktes Ausparkmanöver eines 87 Jahre alten Autofahrers ist eine Frau lebensgefährlich verletzt worden. Ersten Angaben zufolge hatte der Mann auf dem Parkplatz eines Discounters seinen Pkw ausparken wollen und dabei mehrere Fahrzeuge gerammt. Dabei geriet die Frau Mehr lesen…

NEF überschlägt sich auf Einsatzfahrt

28. Oktober 2014 von  
gelistet unter Eigenunfälle, Einsätze

NEF überschlägt sich auf Einsatzfahrt

Großheide (NI) – Glück im Unglück hatte am Montagmorgen die Besatzung eines Notarzteinsatzfahrzeuges (NEF) des Rettungsdienstes im Kreis Aurich. Das Fahrzeug war auf dem Weg zu einem Einsatz und hatte sich in der Ortschaft Großheide überschlagen, nachdem es mit einem Pkw kollidierte. Die Unfallgegnerin hatte weniger Glück. Für ihre schonende Mehr lesen…

Schwerer Unfall mit teurem Sportwagen

14. Oktober 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Schwerer Unfall mit teurem Sportwagen

Dibbersen (NI) – Spektakulärer Unfall auf der Autobahn 1 am Sonntagmittag nahe der Anschlussstelle Dibbersen (Kreis Harburg): Ein seltener Sportwagen war mit einer Familienlimousine zusammengestoßen. Zwar gab es nur leicht Verletzte, doch alleine den Sachschaden an dem PS-starken Rennwagen schätzt die Feuerwehr auf 280.000 Euro. Der Ford C-Max und der Mehr lesen…

TLF verunglückt: drei schwerverletzte Kameraden

1. Oktober 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Lauterecken-Wolfstein (RP) – Bei einer Bewegungsfahrt ist am Montagabend ein Tanklöschfahrzeug (TLF) 16/25 der Feuerwehr Lauterecken-Wolfstein verunglückt. Das Fahrzeug war von einem Feldweg abgekommen und rutschte eine Böschung hinab. Dabei überschlug sich das TLF. Der Südwestrundfunk berichtet, dass sich drei Feuerwehrleute schwer und ein Kamerad leicht verletzt haben. Artikel: “Feuerwehrfahrzeug Mehr lesen…

Tödlicher Unfall: Freunde und Angehörige am Einsatzort

19. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Tödlicher Unfall: Freunde und Angehörige am Einsatzort

Markgröningen (BW) – Ein 24 Jahre alter Motorradfahrer ist am späten Mittwochabend bei einem Unfall in Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) getötet worden. Ein Lkw-Fahrer hatte ihm die Vorfahrt genommen, worauf der Kradfahrer gegen den Laster prallte und noch am Unfallort starb. In kürzester Zeit erschienen mehr als 50 seiner Freunde und Mehr lesen…

A 3: Drei Menschen sterben bei Karambolage

4. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze

A 3: Drei Menschen sterben bei Karambolage

Bad Camberg (HE) – Bei einem schweren Verkehrsunfall sind am Mittwochabend auf der A3 zwischen Bad Camberg und Limburg (Kreis Limburg-Weilburg) drei Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Kinder. Sieben Menschen erlitten Verletzungen, drei von ihnen schwere. An dem Unfall waren insgesamt fünf Fahrzeuge beteiligt. Die mutmaßliche 29-jährige Unfallverursacherin war Mehr lesen…

Körpergrößenmesser für Feuerwehrnachwuchs

26. August 2014 von  
gelistet unter News

Körpergrößenmesser für Feuerwehrnachwuchs

Celle (NI) – Kinder sind bei Verkehrsunfällen wegen ihrer noch geringen Körpergröße besonders gefährdet. Daher müssen sie, solange sie noch keine 150 Zentimeter Größe erreicht haben, in einem Kindersitz oder auf einer Sitzerhöhung angeschnallt werden. Das gilt nicht nur für den Privatbereich, sondern auch Kinder- und Jugendfeuerwehren. Die Feuerwehr-Unfallkasse Niedersachsen Mehr lesen…

Auto schleudert gegen Gastank

26. August 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Auto schleudert gegen Gastank

Bayreuth (BY) – Ein glimpfliches Ende nahm am Sonntag ein Verkehrsunfall in Bayreuth. In der Mittagszeit hatte ein Autofahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war unter anderem gegen einen Gastank geprallt. Das Auto kam mit dem Motorraum auf dem Tank in einem Vorgarten zum Stehen. Der Tank blieb Mehr lesen…

vor »