Freitag, 28. August 2015

Menschenrettung

Patientenrettung mittels Drehleiter: Tipps für den Einsatz

27. August 2015 von  
gelistet unter Tipps & Wissen

Patientenrettung mittels Drehleiter: Tipps für den Einsatz

Patiententransport per Drehleiter aus einem Gebäude – früher ein exotischer Einsatz, heute immer häufiger gefragt. Auch Wehren ohne Hubrettungsfahrzeug können wertvolle Vorarbeit leisten. Tipps für den Einsatz. Ob bei Hoch- oder Tiefbauunfällen, verletzten Personen auf Dächern oder Baugerüsten: Ein Einsatz der Feuerwehr bei akuter Rettung aus einer Gefahrenlage war schon Mehr lesen…

Zimmerbrand: Mann springt in Sprungpolster

17. August 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Zimmerbrand: Mann springt in Sprungpolster

Ratingen (NW) – Dramatische Lage für die Feuerwehr Ratingen (Kreis Mettmann) am Sonntagmorgen. Als sie am Einsatzort eines gemeldeten Zimmerbrandes eintraf, stand ein Mann am Fenster einer brennenden Oberwohnung. Er befand sich durch Rauch und Hitze in akuter Lebensgefahr. Für eine schnellstmögliche Rettung kam ein Sprungpolster zum Einsatz, in das der Mehr lesen…

Tiefgaragenbrand: Feuerwehr rettet eine Person

13. August 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Tiefgaragenbrand: Feuerwehr rettet eine Person

Fellbach (BW) – Bei einem schweren Brand in einer Tiefgarage in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) rettete die Feuerwehr am Mittwoch eine Person. Weitere Personen konnten sich selbständig in Freie begeben. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da das Feuer aus der Tiefgarage auf den Außenbereich übergriff. Die Polizei gibt an, dass insgesamt sechs Mehr lesen…

Rettungsaktion führt zu öffentlicher Diskussion

22. Juli 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Rettungsaktion führt zu öffentlicher Diskussion

Tübingen (BW) – Während eines Brandes am Samstagabend in Tübingen konnten 17 Personen gerettet werden. Allerdings kam es im Zuge der Rettungsmaßnahmen auch zu Konfrontationen zwischen den Bewohnern und Einsatzkräften. Die Feuerwehrkräfte hätten sich, nach Aussagen von Betroffenen, geweigert Haustiere zu retten. In einem Fall geht es um eine Dame, Mehr lesen…

Aufwendige Suche ohne Erfolg: Kind stirbt bei Vollbrand

27. April 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Aufwendige Suche ohne Erfolg: Kind stirbt bei Vollbrand

Alt Bennebek (SH) – Einen schweren Einsatz erlebten die Rettungskräfte aus dem Kreis Schleswig-Flensburg am Samstagabend bei einem Wohnhausbrand. Mehr als 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und Hundestaffeln waren in der Gemeinde Alt Bennebek auf der Suche nach einem fünfjährigen Jungen. Wie sich am Sonntag herausstellte, starb der Junge Mehr lesen…

Köln: 2 Leichen mit Schussverletzungen bei Brandeinsatz

24. April 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Köln: 2 Leichen mit Schussverletzungen bei Brandeinsatz

Köln (NW) – Am frühen Mittwochmorgen rückte die Feuerwehr Köln zu einem Dachstuhlbrand im Stadtteil Müngersdorf aus. Im brennenden Dachgeschoss fanden die Einsatzkräfte 2 leblose Personen. Die Reanimationsbemühungen des Rettungsdienstes blieben ohne Erfolg. Wie sich später herausstellte, handelte es sich bei den beiden Personen um den 53-jährigen Wohnungsinhaber und seinen Mehr lesen…

Fluchtweg abgeschnitten: Feuerwehr rettet Frau

8. April 2015 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Fluchtweg abgeschnitten: Feuerwehr rettet Frau

Maschen (NI) – Die Feuerwehr Maschen (Kreis Harburg) konnte in der Nacht zu Mittwoch mit Hilfe einer Steckleiter eine Frau aus ihrem brennenden und stark verqualmten Haus retten. Kräfte unter Atemschutz suchten nach zwei vermissten Hunden. Die Eigentümerin bemerkte kurz nach 2.00 Uhr in der Nacht, dass es in ihrer Mehr lesen…

Ein Toter und fünf Verletzte nach Wohnungsbrand

19. März 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Ein Toter und fünf Verletzte nach Wohnungsbrand

Stadtallendorf (HE) – Am Dienstagmorgen brach in einer Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Stadtallendorf (Kreis Marburg-Biedenkopf) ein Brand aus. In Folge der starken Rauchentwicklung war das Treppenhaus nicht mehr als Fluchtweg zu benutzen. Vereinzelt sprangen die Bewohner deshalb aus den Fenstern. Dabei zogen sie sich schwere Verletzungen zu. Wie die Polizei Mehr lesen…

Kellerbrand: 21 Bewohner vom Fluchtweg abgeschnitten

18. März 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Kellerbrand: 21 Bewohner vom Fluchtweg abgeschnitten

Flensburg (SH) – Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr Flensburg zu einem Kellerbrand alarmiert. Aufgrund der starken Verrauchung der Treppenhäuser konnten die Bewohner der betroffenen Gebäude ihre Wohnungen nicht verlassen. Teilweise konnte die Feuerwehr Bewohner erst nach Beendigung der Löscharbeiten aus den Häusern führen. Zwei nebeneinander liegende Gebäude waren von dem Mehr lesen…

Wohnungsbrand in Hamburg: 18 Menschenleben in Gefahr

17. März 2015 von  
gelistet unter Einsätze

Wohnungsbrand in Hamburg: 18 Menschenleben in Gefahr

Hamburg – Am Dienstagmorgen brach ein Feuer in einer Erdgeschoss-Wohnung eines 5-stöckigen Mehrfamilienhauses im Hamburger Stadtteil Veddel aus. Der Fluchtweg über das Treppenhaus war nicht passierbar. 18 Bewohner mussten über Leitern durch die Feuerwehr Hamburg in Sicherheit gebracht werden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte sich der Rauch aus der Brandwohnung Mehr lesen…

vor »