Montag, 20. Oktober 2014

Gebäudebrand

Menschenrettung bei Brand in Gästehaus

22. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Menschenrettung bei Brand in Gästehaus

Norderney (NI) – Großalarm für die Feuerwehr Norderney (Kreis Aurich) am Montagmorgen. In den frühen Morgenstunden alarmierte die Leitstelle die Inselfeuerwehr zu einem Gebäudebrand in der dicht bebauten Innenstadt auf der Nordseeinsel. Bei Ankunft an der Einsatzstelle befanden sich noch zahlreiche Personen im Gebäude. Zwei Feuerwehrleute aus der Nachbarschaft begannen mit der Mehr lesen…

Funkprobleme während Brandeinsatz

8. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Funkprobleme während Brandeinsatz

Schwarzenbek/Sahms (SH) – Heiße Nacht für die Feuerwehren im Kreis Herzogtum Lauenburg: Sie mussten in der Nacht zum Sonntag innerhalb von 20 Minuten zu zwei Bränden parallel ausrücken. Ein Blitzeinschlag verursachte einen Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Sahms. Vermutlich durch Brandstiftung geriet fast zeitgleich eine Obdachlosenunterkunft in Schwarzenbek in Brand. Mehr lesen…

Spektakuläre Menschenrettung bei Gebäudebrand

14. Juli 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Spektakuläre Menschenrettung bei Gebäudebrand

Norden (NI) – Gleich sechs Menschen mussten bei einem Gebäudebrand in Norden (Kreis Aurich) in der Nacht zu Samstag von der Feuerwehr aus höchster Not gerettet werden. Fünf Personen standen an Fenstern im Dachgeschoss, eine weitere Person war auf die Dachspitze geflüchtet. In Panik drohten sie zu springen. Aus Platzgründen Mehr lesen…

Scheunenbrand bedroht Wohnhaus

16. Juni 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Scheunenbrand bedroht Wohnhaus

Brest (NI) – 130 Feuerwehrleuten gelang es in der Nacht zu Sonntag ein Wohnhaus (Kreis Stade) vor einem Großbrand zu beschützen. Eine in dem Haus schlafende Familie hatte von dem Brand zunächst gar nichts mitbekommen. Ihre Scheune brannte vollständig nieder. Mehrere Hühner starben bei dem Feuer. Der Brandschaden wird auf Mehr lesen…

Polizeihubschrauber entdeckt Wohnhaus-Brand

23. April 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Polizeihubschrauber entdeckt Wohnhaus-Brand

Backnang (BW) – Die Besatzung eines Polizeihubschraubers hat am frühen Mittwochmorgen einen Großbrand in einem Wohnhaus in Backnang (Rems-Murr-Kreis) entdeckt. Eigentlich waren die Beamten auf der Suche nach flüchtigen Dieben, als sie Flammen entdeckten, die aus einem Reihenhaus-Dachstuhl schlugen. Kurz vor 4.30  Uhr überflog der Polizeihubschrauber das Stadtgebiet von Backnang. Mehr lesen…

Zwei Kinder sterben bei Wohnhausbrand

28. März 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Zwei Kinder sterben bei Wohnhausbrand

Duderstadt (NI) – Beim Brand eines Wohnhauses sind am Freitagmorgen in Duderstadt (Kreis Göttingen) zwei Kinder tödlich verletzt worden. Vier weitere Personen wurden verletzt, davon zwei Kinder und zwei Erwachsene. Sie befinden sich in Krankenhäusern. Die Feuerwehr habe den Brand unter Kontrolle, konnte aber noch nicht in alle Räume vordringen, Mehr lesen…

Brandstifter: “Feuerwehr war zu langsam”

25. Februar 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Ebersberg (BY) – Ein 53-jähriger Mann ist von einem Amtsgericht in Bayern wegen fahrlässiger Brandstiftung zu drei Monaten Haft verurteilt worden. Der Mann hatte nach einem Bericht des “Merkur” bereits etliche Vorstrafen. Der Mann soll ausgelaufenes Heizöl aus einem Ofen mit Taschentüchern aufgefangen – und sie anschließend ins Feuer geworfen Mehr lesen…

Drei Menschen sterben bei Wohnhausbrand

6. Februar 2014 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Drei Menschen sterben bei Wohnhausbrand

Hamburg – Drei Tote bei Brand in Hamburg: Am Mittwochabend um 20.06 Uhr gingen die ersten Notrufe aus der Eimsbütteler Straße ein, dass es in einem Mehrfamilienhaus brennen würde. Schnell war die Feuerwehr am Einsatzort, doch für eine Frau (33) und ihre beiden Kinder (6 und 7), die in einer Mehr lesen…

Rauchmelder verhindern Vollbrand

19. Dezember 2013 von  
gelistet unter Einsätze

Rauchmelder verhindern Vollbrand

Herdecke (NW) – Rauchmelder haben am Donnerstag einen größeren Schaden in einer Wohnung in Herdecke (Ennepe-Ruhr-Kreis) verhindert. Nachbarn hatten einen piependen Rauchmelder gehört. Danach hatten sie Rauch aus einer Wohnung festgestellt und über den Notruf 112 die Feuerwehr gerufen. Zwei Feuerwehrangehörige waren zu diesem Zeitpunkt zufällig bei einer Brandschau ganz Mehr lesen…

Haus in Vollbrand – kein Hydrant in der Nähe

25. November 2013 von  
gelistet unter Einsätze, TOP-THEMEN

Haus in Vollbrand – kein Hydrant in der Nähe

Celle (NI)  – Ein Brand hat am Sonntagnachmittag ein Einfamilienhaus in Celle (bei Hannover) völlig zerstört. Das Feuer erfasste das gesamte Gebäude, vom Erdgeschoss bis zum Dachstuhl. Die Feuerwehr war mit rund 70 Kräften vor Ort. Kurz vor 16.30 Uhr war zunächst die Freiwillige Feuerwehr Celle-Garßen zu einem “Wohnungsbrand” alarmiert Mehr lesen…

vor »