Montag, 30. März 2015

Brandstiftung

Krawalle in Frankfurt: Einsatzkräfte in Gefahr

18. März 2015 von  
gelistet unter News

Krawalle in Frankfurt: Einsatzkräfte in Gefahr

Frankfurt am Main (HE) – In Frankfurt brennen Polizeifahrzeuge und weitere Pkw, Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei werden angegriffen. Die Feuerwehr Frankfurt twittert wiederholt: “Unsere Feuerwehrleute werden angegriffen. Nochmals: Bitte behindert nicht unsere Arbeit.” Zur Eröffnung der neuen Zentrale der Europäischen Zentralbank (EZB) am heutigen Mittwoch gerät die hessische Metropole Mehr lesen…

Abgelehnter Bewerber legt Brand in Feuerwache

19. Februar 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Kempten (BY) – Ein als Bewerber abgelehnter Mann hat im Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Kempten offenbar vorsätzlich einen Brand gelegt. Wie der “Bayerische Rundfunk” berichtet, hatte sich der Mann für eine Mitgliedschaft interessiert, war aus gesundheitlichen Gründen jedoch nicht in die Wehr aufgenommen worden. In der vergangenen Woche soll der 23-Jährige Mehr lesen…

Zwei Tote bei Brand in Berlin-Charlottenburg

11. Februar 2015 von  
gelistet unter News

Zwei Tote bei Brand in Berlin-Charlottenburg

Berlin – Bei einem Wohnungsbrand in Charlottenburg fand die Berliner Feuerwehr in der Nacht zu Dienstag zwei tote Personen auf. Vermutlich handelte es sich um ein junges Ehepaar. Nach ersten Erkenntnissen sollte der Mann zunächst die Frau getötet und dann den Brand gelegt haben. Ein brisanter Fall in einer Serie Mehr lesen…

Suizidversuch endet im Gefängnis

31. Oktober 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Suizidversuch endet im Gefängnis

Winnenden (BW) – Der Versuch sich selbst mit einem Brand das Leben zu nehmen, endete für einen 24-Jährigen aus Winnenden (Rems-Murr-Kreis) im Gefängnis. Der Mann hatte am Donnerstagnachmittag in suizidaler Absicht ein Bett in seiner Einzimmerwohnung in Brand gesteckt. Nach dem Auflodern der Flammen überlegte er es sich jedoch anders. Der Mehr lesen…

Molotowcocktail fliegt gegen Feuerwehrhaus

22. Oktober 2014 von  
gelistet unter News

Molotowcocktail fliegt gegen Feuerwehrhaus

Ulrichstein (HE) – Mysteriöser Vorfall in Hessen: Bislang unbekannte Täter haben gegen einen Gebäudekomplex in Ulrichstein (Vogelsbergkreis), in dem sich das Rathaus und das Feuerwehrhaus befinden, zwei Molotowcocktails geschleudert. Der Vorfall wurde erst am Mittwochmorgen entdeckt. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage von feuerwehrmagazin.de bestätigte, ereignete Mehr lesen…

Brandanschlag auf Moschee

13. Oktober 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Brandanschlag auf Moschee

Bad Salzuflen (NW) – Auf eine Moschee im Ortsteil Schötmar von Bad Salzuflen (Kreis Lippe) ist am frühen Samstag ein Brandanschlag verübt worden. Bislang Unbekannte hatten die Eingangstür des islamischen Gemeindehauses in Brand gesetzt. Die Feuerwehr musste acht Personen von einem Vordach in Sicherheit bringen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen Mehr lesen…

Feuer-Serie in Kyritz: Fahndung nach Brandstifter

7. Oktober 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Feuer-Serie in Kyritz: Fahndung nach Brandstifter

Kyritz (BB) – In der Nacht zu Dienstag musste die Feuerwehr wieder zu einem Brand in Kyritz (Kreis Ostprignitz-Neurrupin) ausrücken. Ein Recyclinghof stand in Flammen. Es ist das jüngste Ereignis aus einer reinen Brand-Serie, welche Feuerwehr und Polizei seit Wochen in Atem hält. Eine extra eingerichtete Ermittlungsgruppe der Polizei fahndet Mehr lesen…

Brandstifter macht sich vor Angst in die Hose

23. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Brandstifter macht sich vor Angst in die Hose

Geesthacht (SH) – Was für ein Treffer: Zwei  20 und 22 Jahre alte Männer, die die Polizei in der Nacht zum Montag in Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) festgenommen hat, haben mittlerweile eine ganze Reihe von Brandstiftungen gestanden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Auf die beiden Männer wartet neben Mehr lesen…

Ursache für Großfeuer in Delmenhorst wohl Brandstiftung

19. September 2014 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Delmenhorst (NI) – Am Mittwochabend brach in einem Einkaufszentrum ein Großbrand aus. Mit rund 120 Einsatzkräften bekämpfte die Feuerwehr den Brand die ganze Nacht. Das Feuer zerstörte das Gebäude weitgehend. Es entstand ein Schaden von bis zur fünf Millionen Euro. Nach ersten Ermittlungen zur Ursache gehe die Polizei von Brandstiftung Mehr lesen…

Nach Einbruch: DRK-Heim angezündet

9. September 2014 von  
gelistet unter Einsätze

Nach Einbruch: DRK-Heim angezündet

Frickenhausen (BW) – Das DRK-Vereinsheim in Frickenhausen-Linsenhofen (Kreis Esslingen) ist am frühen Dienstagmorgen durch einen Großbrand völlig zerstört worden. Offenbar waren Unbekannte zuvor in das Gebäude eingebrochen und hatten anschließend Feuer gelegt. Einziger Trost: Ein Einsatzfahrzeug der Bereitschaft blieb von den Flammen verschont. Kurz vor 4.30 Uhr gingen die ersten Mehr lesen…

vor »