Freitag, 26. Mai 2017

Technische Hilfeleistung

Regionalzug kracht in Lkw: Ein Toter, elf Verletzte

16. Mai 2017 von  
gelistet unter Einsätze

Regionalzug kracht in Lkw: Ein Toter, elf Verletzte Neustadt am Rübenberge (NI) – Am Montagmorgen kam es bei Neustadt am Rübenberge (Region Hannover) zu einem verheerenden Unfall zwischen einem Regionalexpress und einem Lkw. Der 59-jährige Fahrer des Lkw kam ums Leben, elf weitere Personen wurden verletzt. Die Kollision ereignete sich gegen 10.50 Uhr. Am Bahnübergang in Eilvese hatte der…

Mit der Rettungsgasse Leben retten

Mit der Rettungsgasse Leben retten Bremen / Hamburg –  Die Rettungsgasse kann bei Unfällen auf Autobahnen oder im dichten Stadtverkehr Leben retten. Sie dient dazu, dass Fahrzeuge der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei schnellstmöglich zum Einsatzort kommen. Leider vergessen Autofahrer häufig, eine Rettungsgasse zu bilden oder es kommt zu Problemen beim Versuch. Wir geben…

Pilot hängt nach Absturz 13 Stunden in Baumkrone

11. Mai 2017 von  
gelistet unter News

Pilot hängt nach Absturz 13 Stunden in Baumkrone Schwäbisch Gmünd (BW) – Im Ortsteil Degenfeld (Ostalbkreis) bleibt am Abend des 15. August 2016 ein abgestürztes Kleinflugzeug in 30 Meter Höhe in einem Baum hängen. Eine Rettung bei Dunkelheit ist unmöglich. Erst nach 13 Stunden können Feuerwehr, DRK-Bergwacht und Kräfte der Berufsfeuerwehr Stuttgart die riskante Rettung des Piloten an…

Gaffer und fehlende Rettungsgasse: Feuerwehr bei Einsatz nach Lkw-Unfall massiv behindert

8. Mai 2017 von  
gelistet unter Einsätze

Gaffer und fehlende Rettungsgasse: Feuerwehr bei Einsatz nach Lkw-Unfall massiv behindert Nürnberg (BY) – Montagmorgen kam es auf der Autobahn 6 südlich von Nürnberg zu einem schweren Lkw-Unfall. In der Folge krachten weitere Fahrzeuge zusammen. Eine Person wurde leicht, eine schwer verletzt. Der Feuerwehreinsatz wurde erheblich behindert: Zunächst kamen die Kräfte nicht schnell genug durch, weil die Rettungsgasse nicht durchgängig gebildet…

Rettung dauert über 1,5 Stunden – zwei Tote bei Frontalcrash

8. Mai 2017 von  
gelistet unter NACHRICHTEN

Rettung dauert über 1,5 Stunden – zwei Tote bei Frontalcrash Fambach (TH) – Zwei Fahrzeuge stoßen am Montagmorgen auf der Bundesstraße 19 bei Fambach (Kreis Schmalkalden-Meiningen) frontal zusammen. Die Einsatzkräfte brauchen über eineinhalb Stunden, um die Verunglückten aus den Fahrzeugwracks zu befreien. Ein 48-Jähriger fährt gegen 5.20 Uhr auf der Bundesstraße 19 Richtung Norden. Auf der Gegenrichtung fährt eine 28-Jährige….

Privater Crash-Test: ein Schwerverletzter

5. Mai 2017 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Privater Crash-Test: ein Schwerverletzter Fürstenhagen (NI) – Ein Unternehmer aus Uslar wollte ein neues Produkt testen. Dazu ließ er auf einem Feldweg einen Lkw gegen eine selbst entwickelte Fahrbahnsperre prallen, mit denen öffentliche Plätze im Fall eines Terrorangriffs gegen Lkw geschützt werden können. Ein 48-jähriger Bekannter steuerte den Lkw laut Zeugenangaben mit etwa 50…

Feuerwehrfahrzeug von Straße geweht

24. April 2017 von  
gelistet unter Eigenunfälle, TOP-THEMEN

Feuerwehrfahrzeug von Straße geweht Wilhelmshaven (NI) – Am Samstagvormittag kam es gegen 9.50 Uhr zu einem nicht alltäglichen Unfall auf der Sengwarder Landstraße in Wilhelmshaven: Ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF) 20 der Berufsfeuerwehr war von Fedderwarden aus in Richtung Sengwarden unterwegs. Kurz nach einem Gehöft erfasste eine starke Windböe das Einsatzfahrzeug und drückte es nach rechts…

Tödlicher Crash mit Muldenkipper an Bahnübergang

6. April 2017 von  
gelistet unter Einsätze, News

Tödlicher Crash mit Muldenkipper an Bahnübergang Königsbronn (BW) – Ein Personenzug kracht an einem Bahnübergang bei Königsbronn (Kreis Heidenheim) in einen Muldenkipper. Der Lkw zerreißt und geht in Flammen auf. Dabei wird der Fahrer getötet. Der Lokführer sowie fünf Passagiere werden leicht verletzt. Am 21. Oktober 2016 arbeiten Bahnarbeiter entlang einer eingleisigen Bahnlinie inklusive Bahnübergang einer…

Dramatischer Feuerwehreinsatz: 29-Jähriger stirbt bei Raserei

27. März 2017 von  
gelistet unter Einsätze

Dramatischer Feuerwehreinsatz: 29-Jähriger stirbt bei Raserei Ursensollen (BY) – Freitagabend kam es auf der Bundesstraße B299 bei Ursensollen im Kreis Amberg-Sulzbach zu einem tödlichen Unfall. Das Unglück beendete ein privates Autorennen zwischen einem Honda Civic und einem VW Golf. Der Honda war von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gerast. Für den 29-jährigen Fahrer kam…

Porsche fällt massiven Laternenpfahl: Feuerwehr wird Augenzeuge

22. März 2017 von  
gelistet unter Einsätze, NACHRICHTEN

Porsche fällt massiven Laternenpfahl: Feuerwehr wird Augenzeuge Bad Homburg (HE) – Die Kameraden der Feuerwehr Bad Homburg (Kreis Hochtaunus) sind gerade auf dem Weg zu einer Übung, als ein Porsche-Fahrer direkt vor ihren Augen – einen Laternenpfahl „ummäht“. Der Sportwagen-Fahrer wird bei dem Zusammenstoß verletzt.  Weit über 100.000 Euro kostet ein Porsche Panamera E-Hybrid. Mit genau so einem Fahrzeug…

vor »