Samstag, 6. Februar 2016

Finanzierung

Markgröningen: Drehleiter-Streit hat ein Ende

5. Februar 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Markgröningen: Drehleiter-Streit hat ein Ende Markgröningen (BW) – Der Drehleiter Streit in Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) hat ein Ende. Mehrere Monate rangen Stadt und Kreisverwaltung um die Höhe der Fördersumme. Die Stadt wollte vom Kreis eine erhöhte Fördersumme, da die Drehleiter auch in der Überlandhilfe bei einer anderen Kommune eingesetzt werden wird. Der Kreis gab an,…

Streit um Aufwandsentschädigung für Feuerwehr

3. Februar 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Streit um Aufwandsentschädigung für Feuerwehr Schönberger Land (MV) – Im Schönberger Land (Kreis Nordwestmecklenburg) hat die SPD den Vorschlag gemacht, den ehrenamtlichen Kräften der Feuerwehr eine Aufwandsentschädigung für Einsätze zu zahlen. Darüber gehen die Meinungen in der Feuerwehr weit auseinander, berichtet die „Ostsee-Zeitung“. Beispielsweise begrüße der Wehrführer der Feuerwehr Lüdersdorf den Vorschlag. Es sei ein…

Besuch vom Finanzamt: Feuerwehr hat zu viel Geld

29. Januar 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Besuch vom Finanzamt: Feuerwehr hat zu viel Geld Emersacker (BY) – Eine Feuerwehr hat zu viel Geld. Sicher kein alltäglicher Satz. Bei der Freiwilligen Feuerwehr Emersacker (Kreis Augsburg) ist genau das der Fall gewesen. Deswegen bekam der Feuerwehrverein, von dem das Geld angesammelt wurde, auch Besuch vom Finanzamt, schreibt die „Augsburger Allgemeine“. Die Gesetzeslage sieht vor, dass der…

Tote Ratte im Einsatzstiefel: Desolate Zustände bei der Feuerwehr

29. Januar 2016 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Tote Ratte im Einsatzstiefel: Desolate Zustände bei der Feuerwehr Stahnsdorf (BB) – Die Zustände im Feuerwehrhaus der Ortswehr Stahnsdorf (Kreis Potsdam-Mittelmark) sind desolat. Die Wehr ist in einer denkmalgeschützten Scheune untergebracht. Erbaut 1897. Vieles stimmt nicht. Die Fahrzeugstellplätze sind deutlich zu klein. Die Drehleiter ragt aus dem Haus heraus und wird durch Gummilappen geschützt, berichtet die „Berliner Morgenpost“. Viel…

Drehleiter-Beschaffung: Streit geht weiter

17. November 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Markgröningen (BW) – Der Streit um die Beschaffung einer neuen Drehleiter für die Stadt Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) geht weiter. Die neue Drehleiter soll nach dem geltenden Brandschutzbedarfsplan auch zu Überlandhilfe eingesetzt werden. Damit würde der Stadt eine höhere Förderung jedoch für die Beschaffung zustehen. Das Landratsamt verweigerte bisher die erhöhte…

Gera: Untersuchungsausschuss nach Untreue-Vorwurf

3. November 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Gera: Untersuchungsausschuss nach Untreue-Vorwurf Gera (TH) – Der Fachdienst Brand- und Katastrophenschutz der Stadt Gera sieht sich mit einem schwerwiegenden Vorwurf konfrontiert. Wegen angeblicher Veruntreuung von Geldern beschloss der Stadtrat am vergangenen Donnerstag den Einsatz eines Untersuchungsausschusses, berichtet die „Ostthüringer Zeitung“. In einem anonymen Schreiben, das im Juli bei der Stadt einging, werden verschiedene…

Katastrophenschutz: Feuerwehrverband Bayern kritisiert Bund und Freistaat

24. September 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Amberg (BY) – Im Rahmen der 22. Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Bayern übte der wiedergewählte Vorsitzende Alfons Winzierl deutliche Kritik an Bund und dem Freistaat Bayern. Konkret gehe es um die Beschaffung von Hochleistungsfördersystemen und Abrollbehältern Hochwasser, die für eine effektivere Hilfe bei Hochwasserkatastrophen notwendig seien. Winzierl wies er daraufhin, dass…

Feuerwehrförderung in Höhe von 9,1 Millionen Euro

29. Juli 2015 von  
gelistet unter News

Feuerwehrförderung in Höhe von 9,1 Millionen Euro Stuttgart (BW) – Im Jahr 2015 stehen dem Regierungspräsidium Stuttgart Landesmittel in Höhe von 9,1 Millionen Euro zur Förderung der Feuerwehren im Regierungsbezirk zur Verfügung. „Damit können rund 50 Prozent der bei uns beantragten Maßnahmen gefördert werden“, teilt Regierungspräsident Johannes Schmalzl mit. Die Neubeschaffung von 76 Fahrzeugen im Regierungspräsidium Stuttgart…

Mauscheleien bei Porsche-Deal für die Feuerwehr?

24. Juli 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Mauscheleien bei Porsche-Deal für die Feuerwehr? Weissach (BW) – Die Beschaffung eines Porsche Cayenne für die Feuerwehr Weissach (Keis Böblingen) war wohl teurer als bisher offiziell angenommen. Dubios: Für die Mehrkosten, die sich aus dem feuerwehrtechnischen Umbau ergeben haben, gäbe es weder bei der Stadt noch bei Porsche Unterlagen, berichteten die „Stuttgarter Nachrichten“. Bei der Beschaffung…

Berlin: Zahlreiche neue Wachen für die Feuerwehr

13. Juli 2015 von  
gelistet unter PRESSE-BLOG

Berlin: Zahlreiche neue Wachen für die Feuerwehr Berlin – Nach Plänen des Senats soll in den nächsten Jahren das Netz der Feuer- und Rettungswachen in Berlin erweitert werden. Damit wolle die Politik auf das Stadtwachstum und die damit steigenden Einsatzzahlen reagieren. Wie der „Berliner Kurier“ berichtet, seien elf neue Standorte geplant. Vier davon seien bereits für den…

vor »