Produkt: Download Terror in Berlin – Anschlag auf dem Breitscheidplatz
Download Terror in Berlin – Anschlag auf dem Breitscheidplatz
Einsatzbericht vom Anschlag auf den BerlinerWeihnachtsmarkt am Breitscheidplatz.
Auslaufender Diesel entzündete das Hubrettungsfahrzeug

Drehleiter gerät bei Einsatz in Brand

Wingersdorf (BY) – Bereits am Samstag brannte ein landwirtschaftliches Anwesen in Wingersdorf bei Thyrnau (Kreis Passau). 22 Feuerwehren mit über 250 Kräften waren im Einsatz. Während der Brandbekämpfung fing die Drehleiter der Feuerwehr Grubweg, einer Einheit der Feuerwehr Passau, Feuer. Vier Feuerwehrleute wurden bei dem Einsatz verletzt. An dem Hubrettungsfahrzeug entstand ein enormer Schaden. 

Ausgelaufener, brennender Diesel entzündete die Drehleiter der Feuerwehr Grubweg (Stadt Passau). Foto: privat

Nach den ersten Ermittlungen war ein Dieseltank in dem brennenden Komplex geplatzt. Diesel trat aus, entzündete sich und lief das abschüssige Gelände hinunter. Dabei geriet die brennende Flüssigkeit auch unter die Drehleiter der Feuerwehr Grubweg. Das Fahrzeug war in ausreichendem Sicherheitsabstand platziert worden, betonen die Verantwortlichen. Durch den Brand wurden Elektro- und Hydraulikleitungen beschädigt. Der Leiterpark konnte nicht mehr eingefahren und auch nicht mehr bewegt werden. Anwesende Kameraden hatten das Feuer an der Drehleiter schnell gelöscht. Der im Korb eingesetzte Feuerwehrmann konnte dann über den Leiterpark absteigen. Er zog sich nur leichte Verletzungen zu.

Anzeige

Ob sich die 1999 von Metz auf einem Mercedes Atego 1528 AF gebaute DLK 23/12 Instand setzen lässt, muss ein Gutachten klären. Angesichts der Schäden am Fahrgestell und dem Drehkranz wird es aber vermutlich auf eine Ersatzbeschaffung rauslaufen.  

Auch ohne die Drehleiter beziffert ein Polizeisprecher den Schaden auf deutlich über einer Million Euro. Durch den Brand starben auch 30 der insgesamt 140 Rinder des Betriebes. Viele Tiere flohen aus den Stallungen. Teilweise suchte die Polizei mit Hubschraubern nach ihnen. Die eigentliche Brandbekämpfung dauerte nach Auskunft der Polizei Niederbayern über 2 Stunden.    Warum das Feuer ausgebrochen war und derart um sich greifen konnte, muss jetzt die Kriminalpolizei Passau ermitteln.

Produkt: Download Einsatzstelle Biogasanlage
Download Einsatzstelle Biogasanlage
Unfall in der Biogasanlage - was ist beim Feuerwehreinsatz zu beachten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren