Zweiter Frühling für ehemals landwirtschaftlich genutztes Beregnungsfahrzeug

Alter Schatz in neuem Haus

Nauwalde (SN) – Einen bemerkenswerten Alten Schatz nutzt die FF Nauwalde (Kreis Meißen, SN): einen Magirus Deutz 90 M 53 aus dem Jahr 1978. „Dieses LF 8 steht seit 2008 im Einsatzdienst bei unserer Ortsfeuerwehr in der Gemeinde Gröditz und ist eine Spende eines Landwirts, der es zuvor als Beregnungs- sowie als Zugfahrzeug für Erntearbeiten eingesetzt hat“, berichtet Ortswehrleiter Philipp Wendt.

Dieser Alte Schatz bei der FF Nauwalde im Kreis Meißen ist schon sehr selten in Deutschland: ein Magirus Deutz 90 M 53. © Kroetzen

Das LF ersetzte seinerzeit ein abgängiges LF Typ Robur LO. Der Landwirt war auf den Notstand bei der Nauwalder Feuerwehr aufmerksam geworden und hatte sofort das Fahrzeug gespendet. Es hat eine Motorleistung von 90 PS und besitzt ein Fünf-Gang-Schaltgetriebe.

Anzeige

Ein Stromerzeuger (Eisemann, 3 kVA), vier Atemschutzgeräte samt Reserveflaschen und eine PFPN Rosenbauer Fox 4 zählen zur Ausrüstung. Die Planungen für einen Nachfolger sind allerdings schon in Gang, denn das gerade fertig gestellte neue Feuerwehrhaus bietet genügend Platz für ein modernes Einsatzfahrzeug.

Die Fahrzeughalle im neuen Feuerwehrhaus der FF Nauwalde ist als Durchfahrthalle gebaut, das LF 8 rückt direkt auf die vor dem Feuerwehrhaus verlaufene Hauptstraße aus. © Kroetzen

94 m² und damit dreimal so viel Fläche wie bisher steht den Aktiven in der neuen Fahrzeughalle zur Verfügung. Das LF 8 kann über den Hof durch das rückwärtige Tor vorwärts in die Halle hineinfahren. Mit 50 m² ist auch der teilbare Unterrichtsraum großzügig bemessen. Das alte Feuerwehrhaus stammte aus den Anfängen der 1960er Jahre, die PSA hing zuletzt in einem angrenzenden Stallgebäude.

Klemmbrett Mappe mit Feuerwehr Motiv
Klemmbrett Mappe mit Dokumentenklemme Durch die Dokumentenklemme wird die Klemmbrett Mappe mit Feuerwehr Motiv zu einem vielfältig einsetzbaren Helfer.
8,90 €
AGB

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Das stimmt. Das hätte ich auch gerne einmal gesehen.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Schade, dass es von diesem Fahrzeug kein Foto gibt, wie es vor dem Umbau zum LF ausgesehen hat.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.