Donnerstag, 29. Juni 2017


BF Braunschweig kann Fahrzeuge wieder voll besetzen

15. Juni 2017 von  

Braunschweig (NI) – Mitarbeiter der Werkfeuerwehr der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg GmbH (FBWG) wurden in den vergangenen Monaten verstärkt fortgebildet. Deshalb sei der Flughafen zurzeit bestrebt, den Flugfeldbrandschutz mit eigenem Personal sicherzustellen, berichtete „regionalbraunschweig.de“. Weil die Berufsfeuerwehr Braunschweig bisher 24 Stunden am Tag drei Einsatzkräfte für den Flughafen abstellt, werden diese in…

Feuerwehrmann und seine Freundin retten 87-Jährige

8. Juni 2017 von  

Spital an der Drau (Österreich) – Ein Feuerwehrmann und seine Freundin haben am Samstag einer 87-Jährigen in Spital an der Drau (Kärnten) das Leben gerettet. Die beiden hatten beim Radfahren zufällig das Piepen eines Rauchmelders und Brandgeruch bemerkt. Sie handelten sofort. Wie die „Kleine Zeitung“ berichtete, klingelte die 17-jährige Freundin…

Viernheim: Feuerwehrleute sollen 5 Euro pro Einsatz bekommen

7. Juni 2017 von  

Viernheim (HE) – Feuerwehrleute der FF Viernheim (Kreis Bergstraße) sollen rückwirkend ab dem 1. Januar 2017 eine Pauschale von 5 Euro je nachgewiesenem Einsatz erhalten. Das hat der Magistrat der Stadt im Einvernehmen mit der Leitung der Feuerwehr beschlossen. Wie die Viernheimer Nachrichten berichten, will die Verwaltung mit dieser pauschalen…

Hamburg: Brief mit weißem Pulver an Feuerwehr verschickt

31. Mai 2017 von  

Hamburg: Brief mit weißem Pulver an Feuerwehr verschickt Hamburg – Die Hamburger Feuerwehr muss am Mittwochmorgen mehrfach ausrücken, da im Polizeipräsidium, zwei Gerichten sowie der Staatsanwaltschaft Briefe mit weißem Pulver eingehen. Schließlich erhält die Feuerwehr selbst einen solchen Brief. Zwei Personen kommen mit dem Pulver in Kontakt. Nach kurzer Zeit kann jedoch nachgewiesen werden: Es handelt sich in…

Zweijähriger reißt nachts aus, um Feuerwehr zu besuchen

30. Mai 2017 von  

Egmating (BY) – Ein Zweijähriger hat sich Montagnacht im oberbayerischen Egmating (Landkreis Ebersberg) auf den Weg zur Feuerwehr gemacht. Wie die Süddeutsche Zeitung berichtete, kletterte der Junge gegen 2.30 Uhr aus seinem Gitterbett und schlich aus dem Haus seiner Eltern. Ausgestattet mit Kuscheltier und Trinkflasche brach er auf, um seinen…

Eigenunfall während Einsatz: Feuerwehrmann fährt Kameraden an

23. Mai 2017 von  

Villach (Österreich) – Ein Feuerwehrmann der Freiwilligen Feuerwehr Villach (Österreich) hat gestern Abend während eines Einsatzes seinen Kameraden übersehen und ihn angefahren. Wie die „Kleine Zeitung berichtete, hatte sich der 45-jährige Kamerad zum Unfallzeitpunkt hinter dem Feuerwehrfahrzeug befunden. Als der Maschinist das Fahrzeug zurücksetzte, wurde der 45-Jährige durch die Wucht…

Feuerwehrmann nach Brandserie in Rutesheim festgenommen

19. Mai 2017 von  

Rutesheim (BW) – Ein 35-jähriger Feuerwehrmann soll in Rutesheim (Landkreis Böblingen) mindestens vier Brände gelegt haben. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen gegen den Tatverdächtigten wegen Brandstiftung und schwerer Brandstiftung aufgenommen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Wie die „Leonberger Kreiszeitung“ berichtete, hatte die Brandserie im letzten Jahr für viel Unruhe…

Feuerwehr rettet USB-Stick mit Abschlussprüfung

19. Mai 2017 von  

Dietzenbach (HE) – Die Kameraden der Feuerwehr Dietzenbach sind am Mittwoch zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt: Die Feuerwehrleute retteten einen USB-Stick aus einem Gully. Eigentlich kein Einsatz für die Feuerwehr. Wie das Newsportal „op-online.de“ berichtete, befand sich auf dem Datenträger jedoch ein brisanter Inhalt: eine Präsentation für die Abschlussprüfung einer Schülerin….

Gerichtsurteil: Feuerwehrmann bekommt 8.000 Euro für Überstunden

18. Mai 2017 von  

Berlin – Ein Berliner Feuerwehrmann bekommt für seine Überstunden, die er in den Jahren 2001 bis 2004 geleistet hat, rückwirkend 8.000 Euro Vergütung. Das hat das Berliner Verwaltungsgericht entschieden. Außerdem hat das Gericht laut „Berliner Morgenpost“ geurteilt, dass die Feuerwehr für die in den Jahren 2001 bis 2004 geleisteten Überstunden…

Privater Crash-Test: ein Schwerverletzter

5. Mai 2017 von  

Privater Crash-Test: ein Schwerverletzter Fürstenhagen (NI) – Ein Unternehmer aus Uslar wollte ein neues Produkt testen. Dazu ließ er auf einem Feldweg einen Lkw gegen eine selbst entwickelte Fahrbahnsperre prallen, mit denen öffentliche Plätze im Fall eines Terrorangriffs gegen Lkw geschützt werden können. Ein 48-jähriger Bekannter steuerte den Lkw laut Zeugenangaben mit etwa 50…

vor »