Montag, 15. September 2014


Übung deckt Mangel auf: Alarm kommt nicht an

12. September 2014 von  

Wangerooge (NI) – Eine Übung der Feuerwehr auf der Nordseeinsel Wangerooge hat einen gravierenden Mangel aufgedeckt: nur ein kleiner Teil der Feuerwehrleute konnte durch die ausgestrahlte Alarmierung erreicht werden. Lediglich 14 Einsatzkräfte rückten zu dem Einsatzort aus. Wie die “Nordwest Zeitung” berichtet, wird derzeit die analoge Funktechnik auf der Insel Mehr lesen…


Einsatzfahrtunfall vor Gericht: Vergleich

12. September 2014 von  

Velten (BB) – Die Verhandlung über einen Unfall mit einem Feuerwehrfahrzeug der Feuerwehr Velten (Kreis Oberhavel) endete am Donnerstag vor dem Landgericht Neuruppin mit einem Vergleich.  Der Unfall hatte sich im April 2011 ereignet. Auf einer Kreuzung war das Feuerwehrfahrzeug, das auf dem Weg zu einem Einsatz war, mit einem Pkw kollidiert. Der Mehr lesen…


Feuerwehrschule wird Flüchtlings-Notunterkunft

10. September 2014 von  

Bruchsal (BW) – Die Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal fungiert aktuell als Notunterkunft für Flüchtlinge. Wie der SWR berichtet, ist die Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Karlsruhe völlig überfüllt. Eine andere Notunterkunft in Karlsruhe musste aus Brandschutzgründen wieder geschlossen werden. Die Flüchtlinge waren hier in einer nicht fertig gebauten Diskothek ohne Tageslicht untergebracht. Mehr lesen…


Kommandant stirbt während Einsatzfahrt

8. September 2014 von  

Freiberg am Neckar (BW) – Tragischer Zwischenfall bei einem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Freiberg am Neckar (Kreis Ludwigsburg): Während der Einsatzfahrt ist der 52 Jahre alte Kommandant der Feuerwehr als Beifahrer plötzlich zusammengebrochen und gestorben. Rettungsdienstmitarbeiter und Notarzt hatten vergeblich versucht, den Kameraden nach seinem Zusammenbruch zu reanimieren. Wie die “Bietigheimer Mehr lesen…


Erdrutsch: Kommandant stirbt bei Einsatz

1. September 2014 von  

Atzwang (Italien) – Bei einem Murenabgang (Erdrutsch) in Südtirol ist am Sonntagabend der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Atzwang ums Leben gekommen. Der Mann war gerade mit zwei weiteren Feuerwehrleuten dabei, den Schaden eines Erdrutsches zu erkunden, als es unvermittelt zu einem zweiten Murenabgang kam. Der Mann wurde mitgerissen und konnte Mehr lesen…


Sachsen: Zukunftskonzept stößt auf Kritik

31. August 2014 von  

Stollberg (SN) – Eine Arbeitsgruppe hat sich in Sachsen Gedanken zur zukünftigen Sicherung der Einsatzbereitschaft freiwilliger Feuerwehren sowie der Erreichung der Schutzziele gemacht. Das aus dieser Arbeit resultierende Feuerwehr-Konzept 2020 stößt nach einem Bericht der “Freie Presse” auf nicht allzu viel Akzeptanz. Den Feuerwehren als auch Vertretern der Kommunen aus Mehr lesen…


Privatisiertem Alarmfunknetz droht das Aus

31. August 2014 von  

Schleswig (SH) – Die Feuerwehren im Kreis Schleswig-Flensburg haben ein großes Problem: Ihr Funknetz für die Alarmierung funktioniert nach Angaben der “Schleswiger Nachrichten” nicht einwandfrei. Seit 2006 stellt ein Privatunternehmen das Funknetz für die digitale Alarmierung sowie die Pager zur Verfügung. Für die Nutzung zahlen die Feuerwehren ein Entgelt. Die Mehr lesen…


Nachbarn in Sorge: Ärger um neues Feuerwehrhaus

29. August 2014 von  

Marl (NW) – Die Feuerwehr in Marl-Lenkerbeck (Kreis Recklinghausen) freut sich über ein neues Feuerwehrhaus – am Freitagabend soll es offiziell eingeweiht werden. Doch abseits der Feierlichkeiten über den Neubau gibt es Ärger mit den Nachbarn. Konkret geht es um den Parkplatz für die Einsatzkräfte. Dieser wird vorerst nicht weitergebaut und Mehr lesen…


Keine Rettungsgasse: Feuerwehr verzögert an Einsatzstelle

28. August 2014 von  

Homberg/Efze (HE) – Das Fehlen einer Rettungsgasse hat nach einem Bericht von “Hessennews TV” am Mittwoch zu einem verzögerten Eintreffen der Feuerwehr bei einem Unfall geführt. Wie das Portal berichtet, hätten die Einsatzkräfte für ihre Anfahrt, inklusive Bewältigung eines rund ein Kilometer langen Abschnittes auf der A 7 bei Homberg Mehr lesen…


Brand im Feuerwehrhaus: Disponent als Ersthelfer

22. August 2014 von  

Norderstedt (SH) – Bei einem Brand im Feuerwehrhaus Norderstedt-Harksheide (Kreis Segeberg) ist in der Nacht zu Freitag ein Mannschaftstransportfahrzeug völlig ausgebrannt. Das berichtet das “Hamburger Abendblatt”. Kurz vor Mitternacht hatte die Brandmeldeanlage in dem Gebäude einen Alarm gemeldet. Weil im selben Komplex auch die Rettungsleitstelle untergebracht ist, überprüfte einer der beiden Mehr lesen…

vor »