Montag, 1. September 2014


Sachsen: Zukunftskonzept stößt auf Kritik

31. August 2014 von  

Stollberg (SN) – Eine Arbeitsgruppe hat sich in Sachsen Gedanken zur zukünftigen Sicherung der Einsatzbereitschaft freiwilliger Feuerwehren sowie der Erreichung der Schutzziele gemacht. Das aus dieser Arbeit resultierende Feuerwehr-Konzept 2020 stößt nach einem Bericht der “Freie Presse” auf nicht allzu viel Akzeptanz. Den Feuerwehren als auch Vertretern der Kommunen aus Mehr lesen…


Privatisiertem Alarmfunknetz droht das Aus

31. August 2014 von  

Schleswig (SH) – Die Feuerwehren im Kreis Schleswig-Flensburg haben ein großes Problem: Ihr Funknetz für die Alarmierung funktioniert nach Angaben der “Schleswiger Nachrichten” nicht einwandfrei. Seit 2006 stellt ein Privatunternehmen das Funknetz für die digitale Alarmierung sowie die Pager zur Verfügung. Für die Nutzung zahlen die Feuerwehren ein Entgelt. Die Mehr lesen…


Nachbarn in Sorge: Ärger um neues Feuerwehrhaus

29. August 2014 von  

Marl (NW) – Die Feuerwehr in Marl-Lenkerbeck (Kreis Recklinghausen) freut sich über ein neues Feuerwehrhaus – am Freitagabend soll es offiziell eingeweiht werden. Doch abseits der Feierlichkeiten über den Neubau gibt es Ärger mit den Nachbarn. Konkret geht es um den Parkplatz für die Einsatzkräfte. Dieser wird vorerst nicht weitergebaut und Mehr lesen…


Keine Rettungsgasse: Feuerwehr verzögert an Einsatzstelle

28. August 2014 von  

Homberg/Efze (HE) – Das Fehlen einer Rettungsgasse hat nach einem Bericht von “Hessennews TV” am Mittwoch zu einem verzögerten Eintreffen der Feuerwehr bei einem Unfall geführt. Wie das Portal berichtet, hätten die Einsatzkräfte für ihre Anfahrt, inklusive Bewältigung eines rund ein Kilometer langen Abschnittes auf der A 7 bei Homberg Mehr lesen…


Brand im Feuerwehrhaus: Disponent als Ersthelfer

22. August 2014 von  

Norderstedt (SH) – Bei einem Brand im Feuerwehrhaus Norderstedt-Harksheide (Kreis Segeberg) ist in der Nacht zu Freitag ein Mannschaftstransportfahrzeug völlig ausgebrannt. Das berichtet das “Hamburger Abendblatt”. Kurz vor Mitternacht hatte die Brandmeldeanlage in dem Gebäude einen Alarm gemeldet. Weil im selben Komplex auch die Rettungsleitstelle untergebracht ist, überprüfte einer der beiden Mehr lesen…


Feuerwache wird teurer – Eigenleistung soll Kosten drücken

18. August 2014 von  

Lübeck (SH) – Die Berufsfeuerwehr Lübeck erhält eine neue Feuerwache – doch die wird deutlich teurer als noch vor zwei Jahren errechnet. Statt 6,4 Millionen Euro sollen es nun rund 8 Millionen Euro werden, unter anderem sind die Baukosten inzwischen um rund 8 Prozent gestiegen. Um die Kosten dennoch im Mehr lesen…


Feuerwehrleute nach Einsatz vergiftet

18. August 2014 von  

Burgdorf (NI) – Nach einem Brand und einem folgenden Gefahrguteinsatz bei einem Büroartikelhersteller in Burgdorf (Region Hannover) sind inzwischen 33 Feuerwehrleute in Krankenhäuser eingeliefert worden. Sie zeigen Vergiftungserscheinungen und klagen speziell über Erbrechen und Durchfall, Übelkeit und Kopfschmerzen. Das Feuerwehrhaus in Burgdorf wurde nach einem Bericht des NDR aufgrund der Mehr lesen…


Rostock: Ermittlungen gegen Geldauflage eingestellt

18. August 2014 von  

Rostock – Rund ein Jahr nach dem Skandal bei der Feuerwehr Rostock hat die Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen eingestellt. Zwei freiwillige Feuerwehrleute müssen eine Geldauflage von 500 Euro bezahlen – die sichergestellte Technik bleibt beschlagnahmt. Das berichtet der NDR. Wie es in dem Beitrag weiter heißt, habe sich der Verdacht, im Mehr lesen…


Explosion: ein Toter, 10 Feuerwehrmänner verletzt

15. August 2014 von  

Rohlstorf (SH) – In der Gemeinde Rohlstorf (Kreis Segeberg) ist am Freitagmorgen nach einem Unfall ein Pkw mit Gastank explodiert. Der Fahrer wurde getötet, zehn Feuerwehrleute Verletzungen. Die “Lübecker Nachrichten” berichten, dass fünf Kameraden sogar schwer verletzt wurden. Sie waren gerade dabei, den Pkw zu bergen, als sich die Explosion Mehr lesen…


Falscher Feuerwehrmann auf Einsatzfahrt

13. August 2014 von  

Erlangen (BY) – Die Polizei in Erlangen hat einen jungen Mann ermittelt, der als falscher Feuerwehrmann auf einer angeblichen Einsatzfahrt im Stadgebiet unterwegs war. Wie das Internetportal “infranken.de” berichtet, war der Mann vor wenigen Tagen einer Streifenwagenbesatzung aufgefallen, als er in einem Pkw mit einem gelben und blinkendem Dachaufsetzer mit Mehr lesen…

vor »