Freitag, 29. Juli 2016


10.000 Liter Löschwassertank als Wechselauflieger selbst gebaut

28. Juli 2016 von  

10.000 Liter Löschwassertank als Wechselauflieger selbst gebaut Metelen (NW) – Fehlendes Löschwasser dürfte für die Feuerwehr Metelen (Kreis Steinfurt) künftig kein Problem mehr sein. Sie entwickelte in Eigenleistung einen 10.000 Liter fassenden Löschwassertank als Wechselauflieger, berichtet das „Tageblatt“. Damit will die Feuerwehr gerade in den Außenbereichen ihres Einsatzgebiets einem eventuellen Löschwasserproblem bei einem Brandeinsatz vorbeugen. Gekauft wurde…

Steuerverschwendung? Feuerwehr bekommt Pool

28. Juli 2016 von  

Steuerverschwendung? Feuerwehr bekommt Pool Mödling (AT) – Die Freiwillige Feuerwehr Mödling in Österreich plagt in den Sommermonaten, besonders an den Wochenenden, ein Problem mit der Personalstärke. Als Grund nennt die Wehrführung mangelnde Freizeitmöglichkeiten in der Stadt. Die Kameraden fahren deswegen mit ihren Familien in andere Orte und stehen im Einsatzfall dann nicht zur Verfügung….

Erster Einsatz für automatische Schaumlöschanlage bei Tunnelbrand

28. Juli 2016 von  

Erster Einsatz für automatische Schaumlöschanlage bei Tunnelbrand Jena (TH) – Bei einem Lkw-Brand am Mittwoch im Jagdberg-Tunnel kam die automatische Schaumlöschlange erstmals zum Einsatz. Durch den Einsatz des Systems konnte bereits eine halbe Stunde nach den ersten Notrufen „Brand aus“ gemeldet werden. Wie die Feuerwehr Jena mitteilt, entstand der Brand in Folge eines Auffahrunfalls. Das Führerhaus des…

Zahngold für die Jugendfeuerwehr

27. Juli 2016 von  

Zahngold für die Jugendfeuerwehr Bad Vilbel (HE) – Eine ungewöhnliche Spende erhält die Jugendfeuerwehr des Bad Vilbeler Stadtteils Heilsberg: Über einen Zeitraum von einem Jahr konnten Patienten des Zahnarztes Jörn Kauffmann ihr altes Zahngold spenden. Laut einem Bericht der „Bad Vilbeler Neue Presse“ erhielt die Vorsitzende des Fördervereins der Feuerwehr Heilsberg nun einen Beutel…

Amoklauf in München legt Warn-App KatWarn lahm

25. Juli 2016 von  

Amoklauf in München legt Warn-App KatWarn lahm Etwa 1,5 Millionen Menschen in Deutschland nutzen das Smartphone-Warnsystem Katwarn per App, SMS oder eMail. Es stellt im Katastrophenfall neben Lautsprecher- und Radiodurchsagen einen zusätzlichen Infokanal dar. Die Informationen stammen zum Beispiel vom Deutschen Wetterdienst und Feuerwehrleitstellen. Betreiber des Systems ist das Fraunhofer Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS. Nach Angaben…

Penisring-Einsatz: Patient will nicht zahlen

22. Juli 2016 von  

Penisring-Einsatz: Patient will nicht zahlen München (BY) – Im März diesen Jahres fuhr die Feuerwehr München einen ganz besonderen Einsatz. Im Krankenhaus Rechts der Isar mussten einem Mann ganze 13 sogenannte Cockrings von seinem Penis entfernt werden (feuerwehrmagzin.de berichtete). Mit kleinen Trennschleifern entfernten die Einsatzkräfte damals die Ringe. Aus Sicht der Stadtverwaltung ist der Einsatz der…

Mitarbeiter von Abschleppdienst beschimpft Einsatzkräfte

22. Juli 2016 von  

Mitarbeiter von Abschleppdienst beschimpft Einsatzkräfte Ermershausen (BY) –  Bei einem Verkehrsunfall-Einsatz der Feuerwehr Ermershausen (Kreis Haßberge) im Februar dieses Jahres kam es zu einem unschönen Zwischenfall. Nachdem ein Mitarbeiter des verständigten Abschleppunternehmens nach zwei Stunden an der Einsatzstelle eintraf, beschimpfte er die Einsatzkräfte als „Wichser“, berichtet die „Main Post“. Der Grund: Er schob den Feuerwehrleuten…

Feuerwehrmann muss sich mit Sprung vor Pkw retten – Fahrer erhält Geldstrafe

21. Juli 2016 von  

Feuerwehrmann muss sich mit Sprung vor Pkw retten – Fahrer erhält Geldstrafe Neusäss (BY) – Bei einem City-Lauf in Neusäss (Kreis Augsburg) im vergangen Jahr musste ein Feuerwehrmann vor einem Pkw zur Seite springen, um nicht von dem Fahrzeug erfasst zu werden, berichtet die „Augsburger Allgemeine“. Der 53-jährige Fahrer des Pkw habe nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft die Geduld verloren und war trotz…

Feuerwehr muss eigenen Chef aus luftiger Höhe retten

20. Juli 2016 von  

Feuerwehr muss eigenen Chef aus luftiger Höhe retten Hamm (NW) – Die Stadt Hamm ersetzt gegenwärtig alte Sirenen durch neue, die leistungsstärker sind. Der Feuerwehr-Dezernent der Stadt wollte sich zusammen mit dem stellvertretenden Feuerwehr-Leiter und weiteren Kollegen eigentlich nur vom ordnungsgemäßen Einbau einer der Sirenen auf dem Rathaus überzeugen. In rund 12 Meter Höhe blieb die von einem…

Milliarden-Strafe: Lkw-Hersteller müssen zahlen

20. Juli 2016 von  

Milliarden-Strafe: Lkw-Hersteller müssen zahlen Brüssel (EU) – Die größten Lkw-Hersteller Europas betrieben über Jahre hinweg Preisabsprachen. Die EU-Kartellbehörden haben ihre Untersuchungen dazu abgeschlossen und eine Geldstrafe in Rekordhöhe verhängt. Die Hersteller stimmten dem Vergleich zu. Insgesamt beläuft sich die Summe auf 2,93 Milliarden Euro, berichtet das „Handelsblatt“. Betroffen sind Daimler, Iveco, DAF und Volvo/Renault….

vor »