Montag, 27. Juni 2016


Nach Großbrand: Stadt erstattet Anzeige gegen Schaulustige

23. Juni 2016 von  

Nach Großbrand: Stadt erstattet Anzeige gegen Schaulustige Sehnde (NI) – Ein Großbrand zerstörte am Mittwoch die Turnhalle der Kooperativen Gesamtschule in Sehnde (Region Hannover). Während des Einsatzes behinderten Schaulustige massiv die Löscharbeiten der Feuerwehr. Nach Angaben des „NDR“ fuhren beispielsweise einige Gaffer mit ihren Autos beinahe direkt an den Einsatzort, um Fotos zu schießen. Weiter berichtet der…

Kontaminierter Boden durch Löschschaum auf ehemaligem Magirus-Gelände

21. Juni 2016 von  

Kontaminierter Boden durch Löschschaum auf ehemaligem Magirus-Gelände Weisweil (BW) –  Auf dem ehemaligen Firmen-Gelände der Magirus-Brandschutztechnik GmbH, einer Tochterfirma von Iveco in Weisweil, wurden PFC-Rückstände im Boden festgestellt. PFC steht für Perfluorcarbon, einem Inhaltsstoff von Löschschaum. Wie die „Badische Zeitung“ berichtet, testete Magirus auf dem Gelände auch verschiedene Armaturen und Anlagen zur Löschschaumabgabe. Bereits im Februar 2016…

Anwälte haben Tipp für geblitzte Feuerwehrmänner

17. Juni 2016 von  

Anwälte haben Tipp für geblitzte Feuerwehrmänner Berlin – Die „Deutsche Anwaltsauskunft“ teilt in ihrem Magazin mit, dass für Feuerwehrleute auf der Anfahrt zum Gerätehaus im Einsatzfall keine Sonderrechte gelten. Zwar könne ein Richter, sofern der Feuerwehrmann Einspruch gegen den Bußgeldbescheid eingelegt hat, unter bestimmten Voraussetzungen Milde walten lassen. Verlassen könne sich der Fahrer darauf aber nicht….

Kurioser Einsatz: Toilettenverstopfung führt zum ABC-Einsatz

16. Juni 2016 von  

Kurioser Einsatz: Toilettenverstopfung führt zum ABC-Einsatz Bielefeld (NW) – Eine verstopfte Toilette in Bielefeld sorgte am Mittwoch für einiges Aufsehen. Als es einem Hausmeister nicht gelang, die Verstopfung zu beseitigen, rief er eine Spezialfirma. Wie „Die Welt“ berichtet, schüttete die Firma Schwefelsäure in den Abfluss. Allerdings reagierte die Schwefelsäure mit den Chemikalien, die zuvor der Hausmeister…

Feuerwehrübung sorgt für Ärger mit Naturschützern

16. Juni 2016 von  

Feuerwehrübung sorgt für Ärger mit Naturschützern Königswinter (NW) – Eine Waldbrand-Übung der Feuerwehr Königswinter (Rhein-Sieg-Kreis) sorgt für Unmut bei Naturschützern. Im Rahmen der Übung wurde Löschwasser aus einem Teich entnommen. Dabei sind mehrere tausend von Kaulquappen an Land gespült worden. Brisant: Der Weiher gehört zu einem Krötenschutzgebiet. Wie der „WDR“ berichtet, sind erst vor kurzem Amphibientunnel…

Ludwigsburg: Probleme in Leitstelle schwelen weiter

13. Juni 2016 von  

Ludwigsburg: Probleme in Leitstelle schwelen weiter Ludwigsburg (BW) – Durch die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg würden viele Fehlalarme erfolgen, das berichten die „Stuttgarter Nachrichten“. Für große Objekte wie Krankenhäuser und Industriebetriebe waren in einer Datenbank die zu alarmierenden Kräfte – inklusive Redundanz – hinterlegt. So sollte eine sogenannte Pool-Alarmierung ermöglicht werden. Doch die Daten waren fehlerhaft –…

Innovativ: Schule bietet Feuerwehr-Grundausbildung an

9. Juni 2016 von  

Innovativ: Schule bietet Feuerwehr-Grundausbildung an Norden (NI) – Für die Schüler der Conerus-Schule in Norden (Kreis Aurich) steht zukünftig „Feuerwehr“ auf dem Stundenplan. Die Berufsschule bietet ab August die Truppmannausbildung Teil 1 an, berichtet der „NDR“. Das Modellvorhaben ist niedersachsenweit einmalig. Zwölf bis 14 Schüler können sich ab kommendem Schuljahr zu Feuerwehrleuten ausbilden lassen. Das…

Lebensgefahr: Feuerwehrmann erleidet Stromschlag an Oberleitung

9. Juni 2016 von  

Lebensgefahr: Feuerwehrmann erleidet Stromschlag an Oberleitung Bretten (BW) – Im Enzkreis und im angrenzenden Kreis Karlsruhe forderte ein Unwetter die Feuerwehr zu einer Vielzahl von Einsätzen. Straßen und Häuser waren überflutet. Blitzeinschläge verursachten Brände. In Bretten (Kreis Karlsruhe) wollte sich ein Feuerwehrmann einen Überblick über eine Einsatzlage verschaffen. Er stieg im Stadtteil Ruit an einer Haltestelle…

Ölspuren künftig keine Aufgabe der Feuerwehr?

7. Juni 2016 von  

Ölspuren künftig keine Aufgabe der Feuerwehr? Düsseldorf (NW) – Ölspuren werden in Nordrhein-Westfalen immer mehr zum Problem. Aber nicht nur weil der Verkehr und damit auch die Zahl von Ölspureinsätzen zunimmt. Immer weniger Arbeitgeber haben Verständnis, dass die ehrenamtlichen Einsatzkräfte ihre Stellen verlassen, um bei der Beseitigung zu helfen, berichtet die „Rheinische Post“. Zwar gibt es…

Wenn die 112 nicht bekannt ist – löscht auch die Polizei

7. Juni 2016 von  

Wenn die 112 nicht bekannt ist – löscht auch die Polizei Müllheim (BW) – Wenn die 112 nicht bekannt ist, geht wertvolle Zeit für die Brandbekämpfung verloren. So geschehen am Sonntagnachmittag in Müllheim. Dass das Feuer dennoch schnell gelöscht werden konnte, ist dem Eingreifen eines Polizisten zu verdanken, berichtet die „Badische Zeitung“. Größerer Schaden entstand nicht. Als die Fritteuse einer französischen…

vor »