Sonntag, 21. Dezember 2014


Falscher Telefonbucheintrag belastet Leitstelle

15. Dezember 2014 von  

Wittmund (NI) – Seit kurzer Zeit nehmen die Disponenten der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland (KRLO) eine gestiegene Zahl an Anrufen entgegen. Eigentlich nichts ungewöhnliches, doch die Anrufer melden keine Notfälle, oder wollen einen Krankenhaustransport bestellen, sondern möchten andere Dinge mit Verantwortlichen der Leitstelle klären. Wie die “Ostfriesische Nachrichten” schreiben, führt dies zu einer Mehr lesen…


Genervter Autofahrer will RTW zur Seite fahren

11. Dezember 2014 von  

Genervter Autofahrer will RTW zur Seite fahren

Oberhausen (NW) – Die Besatzung eines Rettungswagens (RTW) behandelte in Oberhausen am Mittwoch ein verunfalltes Kind. Andere Verkehrsteilnehmer konnten an dem Einsatzfahrzeug nicht vorbeifahren und mussten warten. Wie die Zeitung „Der Westen“ berichtet, kam es deswegen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Autofahrer und einer Rettungsfachkraft. Ein 29-Jähriger kam auf die Idee, Mehr lesen…


Baupanne: Neues Feuerwehrhaus ist unerreichbar

8. Dezember 2014 von  

Baupanne: Neues Feuerwehrhaus ist unerreichbar

Kirkel (SL) – Gewaltige Panne beim Bau eines neuen Feuerwehrhauses für die Freiwillige Feuerwehr Kirkel, Löschbezirk Limbach (Saarpfalz-Kreis): Das Niveau der Ausfahrt des Feuerwehrhauses liegt nach einem Bericht des ZDF gut 50 Zentimeter höher als die angrenzende Straße. Die Folge: das neue Feuerwehrhaus ist ohne bauliche Veränderung nicht nutzbar. Die Mehr lesen…


Blaulichtfilmer machen Umbau nötig

8. Dezember 2014 von  

Blaulichtfilmer machen Umbau nötig

Freiburg (BW) – Regelmäßig tauchen im Internet Video-Clips von Hobbyfilmern auf, die das Ausrücken von Einsatzfahrzeugen zeigen. Nicht jeder ist über diese Art vom Hobby begeistert. Bei der Berufsfeuerwehr Freiburg haben diese Kurzfilme jetzt deshalb für Umbaumaßnahmen gesorgt. Darüber war jetzt in der “Badische Zeitung” zu lesen. Von der Straße Mehr lesen…


Feuerwehr bekam falsche Jacken geliefert

3. Dezember 2014 von  

Feuerwehr bekam falsche Jacken geliefert

Rhauderfehn (NI) – Bei der Lieferung von Überjacken für Atemschutzgeräteträger der Feuerwehren in der Gemeinde Rhauderfehn (Kreis Leer) ist es in diesem und dem davorliegenden Jahr zu einer nicht unerheblichen Panne gekommen. Wie der General-Anzeiger berichtet, hatten die Wehren Jacken mit der Leistungsstufe Z 2 für den Innenangriff bestellt. Wie Mehr lesen…


Stadtverwaltung löst bei Feier Feueralarm aus

29. November 2014 von  

Meschede (NW) – Am Donnerstagabend rückte die Feuerwehr in Meschede (Hochsauerlandkreis) mit 35 Einsatzkräften in die Innenstadt aus. Gemeldet war Brandgeruch in einem Ladenlokal. Nach dem Eintreffen durchsuchten die Feuerwehrmänner das Geschäft. Sie entdeckten hinter dem Gebäude eine Feuerschale, in der Holz verbrannte. Der Rauch war in die Lüftungskanäle des Mehr lesen…


Zwei Wochen alter Kommandowagen verunglückt

26. November 2014 von  

Zwei Wochen alter Kommandowagen verunglückt

Forchheim (BY) – Ein erst rund zwei Wochen alter Kommandowagen (KdoW) der Feuerwehr ist in Forchheim (Oberfranken) bei einer Einsatzfahrt verunglückt. Das Fahrzeug muss als Totalschaden abgeschrieben werden. Das berichtet das Internet-Portal infranken.de. Sowohl der 57 Jahre alte Fahrer des KdoW als auch der 64-jährige Fahrer eines VW Golf mussten demnach Mehr lesen…


Disziplinarverfahren gegen Feuerwehrleute eingeleitet

26. November 2014 von  

Bünde (NW) – Offener Konflikt zwischen der Feuerwehr und dem Bürgermeister der Stadt Bünde (Kreis Herford): Nach einem Bericht der Zeitung “Neue Westfälische” hat der Bürgermeister ein Disziplinarverfahren gegen hauptamtliche Kräfte der Feuerwehr Bünde eingeleitet. Der Hintergrund: Die Feuerwehr hatte sich für eine Aufstockung des hauptamtlichen Personals stark gemacht. Dabei war Mehr lesen…


Große Belastung für Einsatzkräfte: Kamerad stirbt bei Unfall

19. November 2014 von  

Taufkirchen (BY) – Innerhalb von nur 30 Stunden kamen bei Taufkirchen (Kreis Erding) drei junge Menschen durch Verkehrsunfälle ums Leben. Bei einem Unfall am Montagabend starb ein junger Feuerwehrmann. Seine Kameraden waren zunächst in die Rettungsmaßnahmen eingebunden, berichtet OVB Online. Doch sie wurden abgezogen und anschließend von einem Seelsorger betreut. Mehr lesen…


Hauptberufliche Wache für Fernbahnhof am Flughafen Stuttgart?

18. November 2014 von  

Leinfelden-Echterdingen (BW) – Damit die Stadt Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) ihren gesetzlichen Verpflichtungen in Sachen Brandschutz nachkommen kann, muss sie womöglich in Zukunft bis zu zwei Millionen Euro jährlich mehr aufbringen. Wie die “Stuttgarter Nachrichten” berichten, wird das Geld benötigt, damit der Brandschutz im von der Deutschen Bahn neu geplanten unterirdischen Mehr lesen…

vor »