Donnerstag, 27. November 2014


Zwei Wochen alter Kommandowagen verunglückt

26. November 2014 von  

Zwei Wochen alter Kommandowagen verunglückt

Forchheim (BY) – Ein erst rund zwei Wochen alter Kommandowagen (KdoW) der Feuerwehr ist in Forchheim (Oberfranken) bei einer Einsatzfahrt verunglückt. Das Fahrzeug muss als Totalschaden abgeschrieben werden. Das berichtet das Internet-Portal infranken.de. Sowohl der 57 Jahre alte Fahrer des KdoW als auch der 64-jährige Fahrer eines VW Golf mussten demnach Mehr lesen…


Disziplinarverfahren gegen Feuerwehrleute eingeleitet

26. November 2014 von  

Bünde (NW) – Offener Konflikt zwischen der Feuerwehr und dem Bürgermeister der Stadt Bünde (Kreis Herford): Nach einem Bericht der Zeitung “Neue Westfälische” hat der Bürgermeister ein Disziplinarverfahren gegen hauptamtliche Kräfte der Feuerwehr Bünde eingeleitet. Der Hintergrund: Die Feuerwehr hatte sich für eine Aufstockung des hauptamtlichen Personals stark gemacht. Dabei war Mehr lesen…


Große Belastung für Einsatzkräfte: Kamerad stirbt bei Unfall

19. November 2014 von  

Taufkirchen (BY) – Innerhalb von nur 30 Stunden kamen bei Taufkirchen (Kreis Erding) drei junge Menschen durch Verkehrsunfälle ums Leben. Bei einem Unfall am Montagabend starb ein junger Feuerwehrmann. Seine Kameraden waren zunächst in die Rettungsmaßnahmen eingebunden, berichtet OVB Online. Doch sie wurden abgezogen und anschließend von einem Seelsorger betreut. Mehr lesen…


Hauptberufliche Wache für Fernbahnhof am Flughafen Stuttgart?

18. November 2014 von  

Leinfelden-Echterdingen (BW) – Damit die Stadt Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) ihren gesetzlichen Verpflichtungen in Sachen Brandschutz nachkommen kann, muss sie womöglich in Zukunft bis zu zwei Millionen Euro jährlich mehr aufbringen. Wie die “Stuttgarter Nachrichten” berichten, wird das Geld benötigt, damit der Brandschutz im von der Deutschen Bahn neu geplanten unterirdischen Mehr lesen…


Hessen: Feuerwehr auf Affenjagd

17. November 2014 von  

Hessen: Feuerwehr auf Affenjagd

Fuldatal (HE) – Es war wohl einer der Einsätze, wie sie nur einmal in einer Feuerwehr-Karriere zu verzeichnen sind – und noch lange für Gesprächsstoff im Kameradenkreis sorgen: In Fuldatal (Kreis Kassel) hat die freiwillige Feuerwehr am Freitag einen Affen eingefangen. Wie die HNA berichtet, hatte ein Anwohner das herumstreunende Mehr lesen…


Gewerbe-Neubau verärgert Feuerwehr

14. November 2014 von  

Gewerbe-Neubau verärgert Feuerwehr

Verden/Aller (NI) – Der Neubau eines Gewerbebetriebes unmittelbar neben dem Feuerwehrhaus der Ortsfeuerwehr Dauelsen (Kreis Verden) verärgert Feuerwehr und Kommunalpolitiker. Das Feuerwehrhaus war vor wenigen Jahren neu errichtet worden. Aktuell wird unmittelbar neben der Zufahrt und Alarmausfahrt des Feuerwehrhauses ein Gewerbebetrieb gebaut. Der Ortsrat des Teilortes hatte sich nach einem Bericht Mehr lesen…


Stadt streitet mit Feuerwehrmann vor Gericht

10. November 2014 von  

Pirmasens (RP) – Vor dem Arbeitsgericht Pirmasens streitet sich ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Pirmasens mit seinem Arbeitgeber – der Stadt Pirmasens. Der Feuerwehrmann war im August diesen Jahres während seiner Mittagspause bei der Arbeit zu einem Einsatz gerufen worden. Als er davon zurückkehrte, blieben von seiner Pause nur noch Mehr lesen…


Feuerwehr darf Martinsumzug nicht absichern

7. November 2014 von  

Feuerwehr darf Martinsumzug nicht absichern

Kierspe (NW) – Für viele Feuerwehren – ganz besonders im ländlichen Raum – ist es üblich und fast eine Tradition, das “Absichern” von Festumzügen, Laternenläufen und ähnlichen Veranstaltungen. In Kierspe (Märkischer Kreis) war auch die Feuerwehr lange Zeit für die Sicherung des Martinsumzuges eingeplant. Aus rechtlichen Gründen darf sie das inzwischen nicht Mehr lesen…


Feuerwehrleute löschen Auto eines Kollegen

5. November 2014 von  

Essen (NW) – Da staunten die Feuerwehrleute der Wache 4 in Essen bestimmt nicht schlecht, als sie am Dienstagmorgen zu einem Pkw-Brand gerufen wurden. Der Wagen gehörte nämlich einem ihrer Kollegen. Er war damit auf dem Weg zum Dienst. Kurz bevor der Brand ausbrach, flackerte das Licht und der Scheibenwischer Mehr lesen…


Im Einsatz: Feuerwehrmann tödlich verunglückt

4. November 2014 von  

Im Einsatz: Feuerwehrmann tödlich verunglückt

Sonntag (Österreich) – Tödlicher Unfall während eines Feuerwehreinsatzes in der Gemeinde Sonntag (Vorarlberg): ein 44 Jahre alter Feuerwehrmann kam während eines Sturmeinsatzes ums Leben. Wie der ORF berichtet, war die Feuerwehr mit der Beseitigung von Schäden nach einem Föhnsturm beschäftigt. Während der Bergungsarbeiten stürzte der Wurzelteller eines umgekippten Baumes um und Mehr lesen…

vor »