Samstag, 1. Oktober 2016


Feuerwehrmann auf Fahrrad tödlich verunglückt

29. September 2016 von  

Feuerwehrmann auf Fahrrad tödlich verunglückt Jülich (NW) – Gegen 0.50 Uhr ist in Jülich ein 26-jähriger Pkw-Fahrer mit zwei weiteren Insassen unterwegs. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei übersieht der Fahrer an einer Straßeneinmündung einen 23-jährigen Radfahrer und kollidiert mit diesem. Durch Glassplitter ziehen sich beide Mitfahrer leichte Verletzungen zu. Der Fahrradfahrer wird jedoch so…

Feuerwehr entschuldigt sich für angerichteten Schaden

28. September 2016 von  

Feuerwehr entschuldigt sich für angerichteten Schaden München – Nach einem Brand im bayerischen Vaterstetten zeigten die Einsatzkräfte am Wochenende eine Riesenportion Menschlichkeit. Denn obwohl die Feuerwehrleute unter Hochdruck arbeiten mussten, nahmen sie sich laut „Süddeutsche Zeitung“ kurz Zeit, der neunjährigen Liz auf einem Zettel folgende Nachricht zu hinterlassen: „Tut uns leid, dass wir deine Decke kaputt…

Ortspolitiker: Gutes tun für die Feuerwehr

27. September 2016 von  

Ortspolitiker: Gutes tun für die Feuerwehr Potsdam (BB) – Imagefilm, Ehrentafel, Gesundheitsförderung. Die Politiker der Gemeinde Blankenfelde-Mahlow im Landkreis Teltow-Fläming in Brandenburg diskutieren aktuell darüber, wie man den Feuerwehrleuten etwas Gutes tun kann. Wie die „Märkische Allgemeine“ berichtet, stoße jedoch nicht jede dieser Ideen bei den Kameraden auf Begeisterung. Vieles sei laut Gemeindewehrführer Thorsten Drebinger noch…

Nach Brand: Familie erstattet Anzeige gegen Feuerwehr

27. September 2016 von  

Nach Brand: Familie erstattet Anzeige gegen Feuerwehr Salzwedel (ST) – Nach einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus erstattet eine Anwohnerin Anzeige gegen die Feuerwehr Salzwedel. Sie wirft den Einsatzkräften vor, sie und ihre vier Kinder nicht gerettet zu haben, berichtet die „Volksstimme“. Sie hätten über 4 Stunden auf dem Balkon ihrer Wohnung gestanden. Wegen der starken Verrauchung sei es…

Hacker stellt rund 280.000 Hamburger Einsatzmeldungen ins Internet

26. September 2016 von  

Hacker stellt rund 280.000 Hamburger Einsatzmeldungen ins Internet Hamburg – Personenbezogene Daten werden von der Rettungsleitstelle Hamburg in Einsatzmeldungen an die Meldeempfänger der Einsatzkräfte übertragen. Soweit ist dies nichts Besonderes. Allerdings berichtet der „NDR“, dass die dafür verwendete Technik nicht sicher ist. Ein Hacker hat nach Recherchen des Magazins „Markt“ rund 280.000 Einsatzmeldungen über Monate hinweg zum Mitlesen…

46.000 Euro für neue Feuerwehr-Drohne

22. September 2016 von  

46.000 Euro für neue Feuerwehr-Drohne Hürth (NW) – Die Feuerwehr Hürth (Kreis Rhein-Erft-Kreis) will bis Frühjahr 2017 eine professionelle Drohne für größere Einsätze in Dienst stellen. Nach Angaben des Kölner Stadt-Anzeigers habe der Hauptausschuss der Stadt Hürth bereits 46.000 Euro für die Beschaffung des Coptersystems bewilligt. Die Feuerwehr-Drohne soll mit einer Video- und Wärmebildkamera ausgerüstet…

Gemeinde streitet mit Feuerwehrmann vor Gericht

21. September 2016 von  

Gemeinde streitet mit Feuerwehrmann vor Gericht München  – Ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehren Höhenkirchen und Hohenbrunn (Landkreis München) geht gerichtlich gegen seinen Arbeitgeber vor. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet, hatte die Gemeinde Hohenbrunn dem damals 52-jährigen Angestellten untersagt, während der Arbeitszeit zum Einsatz auszurücken. Diese Anordnung begründete die Verwaltung mit „betrieblichen und gesundheitlichen“ Argumenten. Ein Petitionsausschuss…

Statt Schrottpresse: Zweites Leben als Kommandowagen

21. September 2016 von  

Statt Schrottpresse: Zweites Leben als Kommandowagen Bad Hersfeld (HE) – Die Feuerwehr Gershausen (Kreis Hersfeld-Rotenburg) hat einen Geländewagen von Mercedes Benz in Eigenregie wieder fit gemacht. Der Mercedes Benz 290 GD sollte nach jahrelangen Einsätzen in den Erfurter Kiesgruben eigentlich der Schrottpresse zum Opfer fallen. Durch private Kontakte darauf aufmerksam geworden, beschlossen die Kameraden der Feuerwehr…

Gaffer-Box soll Schaulustige sensibilisieren

20. September 2016 von  

Gaffer-Box soll Schaulustige sensibilisieren Mainz – Eine spannende Möglichkeit, die Bevölkerung für das „Gaffer-Problem“ zu sensibilisieren, präsentierte die Feuerwehr Mainz bei ihrem „Tag der offenen Tür“. Durch die sogenannte Gaffer-Box konnten sich Interessierte in die Rolle von „Tätern“ und Opfern versetzen, schreibt die „Allgemeine Zeitung“. Die Box ist rund 3 mal 3 Meter groß. Innen ist…

Gelungener Mitmach-Tag: Nicht nur zuschauen, sondern anpacken

20. September 2016 von  

Gelungener Mitmach-Tag: Nicht nur zuschauen, sondern anpacken Langenfeld (NW) – Nicht nur zuschauen, sondern auch anpacken, hieß es für fünf Langenfelder am vergangen Wochenende. Sie gewannen einen Schnupperdienst, den die Ortsfeuerwehr Wiescheid (Kreis Mettmann) im Rahmen ihres „Tags der offenen Tür“ im August verloste. Einen ganzen Tag erlebten die fünf Frauen und Männer, was es heißt bei…

vor »