Donnerstag, 24. April 2014


Blitz schlägt in Feuerwache ein

23. April 2014 von  

Lübeck (SH) – Ein Blitz ist in der Nacht zu Mittwoch in der Feuerwache 1 in Lübeck eingeschlagen – und hat damit auch die dort untergebrachte Leitstelle erheblich beeinträchtigt. Wie die “Lübecker Nachrichten” berichten, seien interne Telefonleitungen sowie Funkanlagen ausgefallen. Auch FMS-Statusmeldungen konnten nicht maschinell erfasst werden. Das Personal in der Leitstelle wurde aufgestockt, mobile […]


Flughafen Zürich: Wrack wird ausgemustert

16. April 2014 von  

Zürich (Schweiz) – Fast 30 Jahre lang stand ein ehemaliges Verkehrsflugzeug vom Typ DC-8 am Flughafen Zürich. Die längst nicht mehr flugtaugliche Maschine diente der Flughafenfeuerwehr Zürich als Übungsobjekt. Doch aufgrund der ungünstigen Lage und dem Zustand des Wracks soll damit nun Schluss sein, berichtet der “Zürcher Unterländer”. Im Mai wird letztmalig mit dem Flugzeug […]


Abschied von getötetem Feuerwehrmann

15. April 2014 von  

Schnaittach (BY) – Mehrere hundert Menschen haben am Montag in Schnaittach (Kreis Nürnberger Land) Abschied von ihrem Feuerwehrkameraden genommen, der in der vergangenen Woche bei einem Einsatz ums Leben gekommen war. Wie “n-land.de” berichtet, nahmen alleine rund 600 Feuerwehrleute sowie eine Abordnung einer österreichischen Partnerfeuerwehr an der Trauerzeremonie teil. Aufgrund der Vielzahl an Trauergästen musste das […]


Übergriff während Jugendfeuerwehr-Übung

14. April 2014 von  

Raunheim (HE) – Zwischenfall bei einer Jugendfeuerwehr-Übung in Raunheim (Kreis Groß-Gerau): Zwei feuerwehrfremde Jugendliche, die sich einer brennenenden Tonne gefährlich näherten, wurden nach einem Bericht des “Echo” von der Feuerwehr zurückgewiesen. Die Jugendlichen mit Migrationshintergrund hätten daraufhin aggressiv reagiert und die Feuerwehrleute bedroht und beleidigt. Mehr noch: Gegen die Übungsleiter seien die etwa 16 bis […]


Feuerwehrmann nach Facebook-Posting entlassen

10. April 2014 von  

Berlin – Eine Veröffentlichung eines Fotos aus dem Feuerwehrdienst hat einem Mitglied der freiwilligen Feuerwehr einem Medienbericht zufolge seinen Arbeitsplatz gekostet. Wie der “Berliner Kurier” berichtet, war der Mann wegen eines Rückenleidens krank geschrieben. Trotzdem habe er gemeinsam mit seinem Kameraden an einer Besichtigung eines Rettungshubschraubers teilgenommen. Wie das Blatt weiter berichtet, habe der Feuerwehrmann […]


Böswillige Alarmierungen durch Hacker?

9. April 2014 von  

Monheim (NW) – Unbekannte haben in Monheim am Rhein mehrfach Alarme für die Feuerwehr ausgelöst – teilweise wurden Funkmeldeempfänger ausgelöst, teilweise auch Sirenenalarm. Wie der WDR berichtet, sollen Unbekannte angeblich zuvor ein “elektronisches Meldesystem” der Feuerwehr gehackt haben. Wie genau die analogen Funkeinrichtungen beeinflusst wurden, blieb unbeantwortet. Die Feuerwehr erstattete Anzeige, die Polizei ermittelt. Artikel: […]


Durchsuchung bei Berufsfeuerwehr Lübeck

8. April 2014 von  

Lübeck – Nach einem Bericht des Internetportals “HL-live.de” haben Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Kiel am Dienstag Räume der Berufsfeuerwehr und der Stadtverwaltung Lübeck durchsucht. Die Aktion sei Teil von Ermittlungen gegen Mitarbeiter der Feuerwehr. Der Vorwurf: Vorteilsannahme bei der Materialbeschaffung. Die Stadtverwaltung arbeitet mit der Staatsanwaltschaft zusammen, um den Sachverhalt lückenlos aufklären zu können, berichtet das […]


Fahrzeugbestellung: Probleme nach Ausschreibung

8. April 2014 von  

Schwendi (BW) – Ein Feuerwehrfahrzeug zu kaufen ist gar nicht so einfach. Diese Erfahrung macht derzeit die Gemeinde Schwendi (Kreis Biberach). Wie das Portal schwäbische.de berichtet, soll für die Feuerwehr Orsenhausen ein Tragkrafspritzenfahrzeug-Wasser (TSF-W) beschafft werden. Doch nach der europaweiten Ausschreibung gingen nur zwei Angebote bei der Kommunalverwaltung ein, die beide ausgeschlossen werden müssen. In […]


VW unterstützt Mitarbeiter mit Ehrenamt

7. April 2014 von  

Emden (NI) – Der Automobilhersteller Volkswagen (VW) unterstützt seine Mitarbeiter aktiv bei der Ausübung eines Ehrenamtes. Der “Norddeutsche Rundfunk” (NDR) stellt die Aktion “Pro Ehrenamt” im Rahmen des 50-jährigen Jubiläums des Emder VW-Werkes vor. Als Arbeitgeber weiß VW nach eigenen Angaben die sozialen Kompetenzen seiner Mitarbeiter zu schätzen, die sich in irgendeiner Form ehrenamtlich engagieren. […]


Controlling: Feuerwehr erreicht Hilfsfrist nicht

7. April 2014 von  

Kürten (NW) – Ein Controllingbericht für das Jahr 2012 hat offenbart, dass die Feuerwehr Kürten (Rhein-Bergischer-Kreis) nicht schnell genug am Einsatzort erscheint. Wie die “Bergische Landeszeitung” schreibt, schafft es die Wehr nicht binnen acht Minuten mit neun Feuerwehrleuten am Einsatzort zu sein. Die auf Landesebene definierte Hilfsfrist wird in nicht einem einzigen Fall eingehalten. Manchmal […]

vor »