Produkt: Der Krebs und die Feuerwehr Praktische Tipps zur Einsatzhygiene
Der Krebs und die Feuerwehr Praktische Tipps zur Einsatzhygiene
„Der Krebs und die Feuerwehr…“ - erhöhtes Krebsrisiko bei Feuerwehreinsatzkräften und konsequente Einsatzhygiene

Hochschwangere stirbt bei Frontalcrash

Celle (NI) – Bei einem tragischen Verkehrsunfall auf der B 191 nahe Celle ist am Montagabend eine 21-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Verunglückte war nach Polizeiangaben hochschwanger. Drei weitere Menschen erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen, darunter der Lebensgefährte der Frau sowie deren einjähriger Sohn.

Der Unfall war nach bisherigen Erkenntnissen durch den 24-jährigen Lebensgefährten der Frau verursacht worden. Der Pkw-Fahrer hatte zum Überholen eines Lkw mit Anhänger angesetzt und dabei offensichtlich den Gegenverkehr übersehen. Der Nissan der jungen Familie kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Opel Astra, der von einem 28-Jährigen gesteuert wurde. Der Nissan schleuderte nach links auf den Grünstreifen, der Astra blieb auf der Fahrbahn stehen.

Anzeige

Alle Unfallopfer mussten von der Feuerwehr aus den Fahrzeugen gerettet werden, der Rettungsdienst transportierte sie in Celler Krankenhäuser. Dort starb die 21-jährige Beifahrerin. Ihr Sohn musste unterdessen mit einem Hubschrauber in die Medizinische Hochschule nach Hannover geflogen werden. Die Bundesstraße blieb während der Rettungs- und Bergungsarbeiten sowie der Unfallaufnahme fast drei Stunden voll gesperrt.

Produkt: Download Motorsägeneinsatz
Download Motorsägeneinsatz
In unserem eDossier finden Sie wichtige Tricks, worauf beim Einsatz von Motorsägen durch Kräfte der Feuerwehr zu achten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.