Produkt: Download Die IFA-Story
Download Die IFA-Story
Alle Typen, alle Fahrgestelle - die Fahrzeugtechnik der Feuerwehren in der DDR - teils bis heute im Einsatz - wird hier umfassend vorgestellt.
Die neue TMB 32 der FF Bergkamen

Ersatz für verschmorte Teleskopmastbühne

Bergkamen (NW) – Beim Großbrand einer Recycling-Anlage in Bönen (NW) im Juni letzten Jahres verlor die FF Bergkamen, Löschgruppe Oberaden (Kreis Unna) ihre Teleskopmastbühne. Nun hat sie eine neue B32 von Rosenbauer erhalten.

Neue Teleskopmastbühne der FF Bergkamen, LG Oberaden. (Bild: Prochnow)

Bei einer Durchzündung war die Hydraulik des Fahrzeugs so stark angegriffen worden, dass am Ende nur noch ein wirtschaftlicher Totalschaden diagnostiziert werden konnte (siehe Feuerwehr-Magazin 5/2019). Die Besatzung geriet dabei in Gefahr, konnte sich aber rechtzeitig in Sicherheit bringen.

Anzeige

Beim Nachfolger handelt es sich wieder um eine TMB auf Mercedes Econic-Fahrgestell. Mit dem Fahrzeug lässt sich das nur 3,3 m hohe Tor des mittlerweile in die Jahre gekommenen Feuerwehrhauses der LG Oberaden passieren. Es wurde bereits 2016 gebaut und war in den letzten Jahren als Vorführer in den Niederlanden unterwegs.

Weniger Platz durch Euro 6

Im Unterschied zum Euro-5-Motor des Vorgängers erfüllt das 326-PS-Aggregat (240 kW) des Nachfolgers die Anforderungen der Schadstoffklasse Euro 6. Da die Abgasreinigung mehr Platz in Anspruch nimmt, sind im Fahrerhaus nur noch zwei Sitzplätze vorhanden. Vorher waren es drei.

Auch die vorderen Geräteräume wurden kleiner. Daher musste die vorhandene Ausstattung auf weniger Stauraum verteilt werden. Außerdem entfallen durch die Euro 6-Ausrüstung zirka 500 kg Zuladung.

Anzeige

Miniabo Feuerwehr-Magazin

Weitere Fahrzeugneuheiten findest Du in der monatlich erscheinenden Ausgabe des Feuerwehr-Magazins. Lerne mit 3 Ausgaben das Feuerwehr-Magazin kennen und entscheide anschließend, ob du es als Print-Heft weiterlesen möchtest.

Hier kannst Du das Mini-Abo online abschließen.

Zurzeit ist auf der Mittelkonsole des Fahrerhauses ein Pressluftatmer montiert, ein Twin-Pack befindet sich im G7 hinten rechts. Der Beifahrersitz ist momentan ein Provisorium. Er soll in Kürze durch ein anderes Modell ersetzt werden, in dessen Rückenlehne sich ein Einzel-PA befindet.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eine B32 von Rosenbauer auf Mercedes Econic 1830. (Bild: Prochnow)

Der in Deutschland vorgeschriebene Notabstieg am Mast von „Florian Bergkamen 05 TM-32-1“ musste nachgerüstet werden. Bis zu 500 kg trägt der Korb. Eine Rettung adipöser Personen ist bis zu einem Gewicht von 250 kg möglich. Die Krankentragenhalterung befindet sich auf dem Korbboden. Außerdem bietet das Fahrzeug eine feste Steigleitung und einen Monitor mit einer Durchflussrate von bis zu 2.000 l/min.

Zur Beladung der TMB gehören ein Elektrolüfter (vorher Verbrennungslüfter), zwei Gerätesätze Absturzsicherung, ein C-Schlauchpaket, jeweils eine Kettensäge mit Elektro- und Benzinantrieb sowie eine Handsäge.

Produkt: Download 150 Jahre Rosenbauer
Download 150 Jahre Rosenbauer
eDossier zum 150-jährigen Jubiläum des weltgrößten Aufbauherstellers Rosenbauer bietet einen Überblick über die Firmengeschichte dieses Traditionsunternehmens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren