Produkt: Grafik-Paket Sonderheft Hubrettungsfahrzeuge
Grafik-Paket Sonderheft Hubrettungsfahrzeuge
Ideal für die Ausbildung: Alle Grafiken aus dem Sonderheft
Magirus-Leiterpark, Scania-Fahrgestell und Schlingmann-Kabinenausbau

Drehleiter mit Staffelkabine: Ungewöhnliche Kombi

Bad Rothenfelde (NI) – Drehleitern mit Staffelkabine werden in Deutschland kaum beschafft. Und Drehleitern auf Scania-Fahrgestellen sind ebenfalls eine Ausnahme. Trotzdem entschied sich die FF Bad Rothenfelde (NI) für genau diese Kombination. Und es gibt sogar noch weitere Besonderheiten. 

Die neue Drehleiter der FF Bad Rothenfelde ist 3,55 Meter hoch. Kein Problem, da es im Ort keine niedrigen Durchfahrten gibt und die Ausfahrten am 2013 bezogenen Feuerwehrhaus auch entsprechend hoch sind. Foto: Hegemann
  • Aufgebaut ist die DLAK 23/12 auf einem Scania P320 CP28. Das CP steht dabei für CrewCap, also die spezielle serienmäßige Mannschaftskabine von Scania. 
  • Das Fahrzeug verfügt über eine Staffelkabine. Zwei Sitze (entgegen der Fahrtrichtung) sind mit Halterungen für Atemschutzgeräte versehen.
Sonderheft: Einsatz von Hubrettungsfahrzeugen
Drehleiter und Hubarbeitsbühne bzw.
9,80 €
AGB
  • Den Innenausbau der CrewCab übernahm Firma Schlingmann. Die Feuerwehr hatte auf identische Atemschutzgeräteentnahmen wie in Ihrem HLF 20 (Aufbau Schlingmann) bestanden. Das sollte das Handling im Einsatz erleichtern. 
  • Die Geräteräume baute die Feuerwehr selbst aus. Das Material dazu wurde ebenfalls bei Schlingmann gekauft. Viele der Feuerwehrleute sind bei Schlingmann in Dissen beschäftigt. Bad Rothenfelde grenzt quasi direkt an Dissen. 
Auf dem Display im Fahrerhaus kann der Maschinist sehen, ob Hindernisse das Aufstellen der Drehleiter an der gewünschten Position stören. Dabei kann er in der Darstellung wählen, ob eine Fahrzeugseite oder beide gezeigt wer-den. Foto: Hegemann
  • Für die vier Abstützungen wurde ein kamerabasiertes Überwachungssystem bestellt. So sieht der Maschinist schon beim Abstellen des Fahrzeugs mögliche Hindernisse.  Dabei kann sich der Fahrer wahlweise alle vier Abstützungen oder nur die beiden einer Fahrzeugseite auf dem Display darstellen lassen. Dieses Zubehör wird von den Feuerwehrleuten als extrem sinnvoll gelobt. Wie alle Magirus-Leitern ist auch das neue Hubrettungsfahrzeug der FF Bad Rothenfelde mit den klassischen Vario-Schrägabstützungen ausgestattet.  

Anzeige

 

  • Trotz der Funktion Direkt-Einstieg kann der Korb aufgrund der Kabinenhöhe vor dem Fahrzeug nicht automatisch bis zum Erdboden abgesenkt werden. Rund 70 Zentimeter werden mit mechanischen Auszugsleitern überbrückt.
Ungewöhnlich für eine moderne Drehleiter: die Staffelbesatzung. Foto: Hegemann
  • Die Schleifkorbtrage wird in einer Box vorm Stromerzeuger am Drehkranz mitgeführt. Wegen der beengten Platzverhältnisse wählte Magirus eine zweigeteilte Variante.

In der aktuellen Ausgabe des Feuerwehr-Magazins (Mai 2020) stellen wir die ungewöhnliche Drehleiter der FF Bad Rothenfelde und ihre Beschaffungsgeschichte ausführlich vor. Bei uns im Online-Shop könnte ihr die Ausgabe ganz bequem erwerben: als gedrucktes Heft oder zum Download. >>>Einfach hier bestellen.<<< Oder ihr kauft das Heft bei Euch vor Ort im Handel! 

Produkt: Download Feuerwehr Winsen
Download Feuerwehr Winsen
In unserem eDossier stellen wir die Freiwillige Feuerwehr Winsen (Luhe) in einer Reportage ausführlich vor. Insgesamt 13 Ortswehren zählt die Feuerwehr Winsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren