Produkt: Download Zutrittsysteme für die Feuerwehr
Download Zutrittsysteme für die Feuerwehr
Moderne Schließanlagen für Feuerwachen - welche gibt es? Was sind die Vor- und Nachteile?
Bonusmaterial zu unserer Reportage: die Fahrzeugliste

Die Fahrzeuge der Berufsfeuerwehr Bochum

Bochum (NW) – Fahrzeugtechnisch waren die Bochumer früher für ungewöhnliche Lösungen und Unikate bekannt. Der ELW 3 wird beispielsweise als Großraum-Einsatz-Kommando-Wagen (GEKW) bezeichnet und ist auf einem ehemaligen Reisebus aufgebaut. Material transportierten die Feuerwehrleute bisher mit einem Amphicar in U-Bahnschächte und einen GW-Atemschutz hatten die Feuerwehrleute auf einem ehemaligen Blumentransporter selbst ausgebaut. Inzwischen beschafft die BF Bochum ausnahmslos Standardfahrzeuge.  

Der Löschzug der Bochumer Hauptfeuerwache besteht aus einem ELW 1, zwei HLF 20 und einer DLK. Die neue Drehleiter-Generation stammt übrigens von Magirus (hier ist noch der Vorgänger zu sehen). Die anderen BF-Wachen sind identisch ausgestattet. Foto: Hegemann

Der 30. November 2020 war ein bezeichnender Tag für die BF Bochum. An dem Tag übergab Stadtdirektor Sebastian Kopietz vor dem Deutschen Bergbaumuseum in Bochum neun neue Einsatzfahrzeuge an Feuerwehrchef Simon Heußen. Vier Drehleitern (DLAK) 23/12, drei Kommandowagen (KdoW) und zwei Gerätewagen Atemschutz. Es war schon der zweite derartige Termin im Jahr 2020. Bereits am 24. April hatte die Berufsfeuerwehr sechs neue Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeuge (HLF) 20, vier Ein­satzleitwagen (ELW) 1 für die C-Dienste und einen Abrollbehälter mit Kranzubehör in Empfang nehmen können. Vom Abrollbehälter abgesehen handelte es sich im Prinzip um Standardfahrzeuge.  

Anzeige

Feuer & Flamme: Mit Feuerwehrleuten im Einsatz - Die komplette dritte Staffel
Versandkostenfreie Lieferung Feuer & Flamme: Reale Einsätze der Feuerwehr Bochum Nachdem die ersten beiden Staffeln der von Feuerwehrleuten und Laien hochgelobten Docutainment-Reihe aus dem Alltag der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen erzählten, gibt es in FEUER & FLAMME 3 neue Hauptpersonen: Gedreht wurde in der Hauptfeuer- und Rettungswache in Bochum-Werne und in der Bochumer Innenstadtwache.
15,99 €
AGB

Und noch etwas ist neu in Bochum: Alle Wachen der Berufsfeuerwehr werden im Prinzip mit identischen Fahrzeugen ausgestattet. Die Drehleitern waren bezeichnend für die langjährige Situation: es gab vier Fahrzeuge, zwei waren von Metz auf Mercedes Atego, zwei von Magirus auf Iveco-Fahrgestell aufgebaut. Als „Flickenteppich“ beschreiben die Bochumer selbst die Situation. Großbeschaffungen waren in der Vergangenheit finanziell nicht machbar. 

Der 1. Januar 2018 gilt als Tag des Neustarts in Bochum. An diesem Tag trat der neue Brandschutzbedarfsplan der Stadt in Kraft. Ganz offenkundig werden die Veränderungen beim Fuhrpark. Das Motto lautet: Einheitlichkeit, Standardisierungen sowie Logistik- und Wechselladerfahrzeuge statt Sonderfahrzeuge. Oberste Priorität hatte die Beschaffung neuer HLF 20 für die Löschzüge.

Die beiden HLF 20 sind komplett identisch bestückt. Aber das erste HLF wird vornehmlich für die Brandbekämpfung eingesetzt, das zweite für Technische Hilfeleistungen.  (Bild: Hegemann)

Schlingmann hat die Fahrzeuge auf Scania-Allrad-Fahrgestellen vom Typ P360 aufgebaut. Mannschaftskabine und Hinterachse verfügen über eine Luftfederung. Wird der Nebenabtrieb der Feuerlöschkreiselpumpe vom Fahrerplatz aktiviert oder ein dafür verbauter Schalter betätigt, senkt sich die Hinterachse in die tiefste Stellung ab. Somit lassen sich die Haspeln und die Geräte einfacher entnehmen.

Fahrzeugliste der BF Bochum

Hier könnt ihr Euch die komplette Fahrzeugliste der Berufsfeuerwehr Bochum runterladen. 

Beide HLF 20 in den Löschzügen sind komplett identisch bestückt. Der intern festgelegte Einsatzschwerpunkt von HLF 1 liegt aber auf dem Brandschutz, bei HLF 2 auf Technischer Hilfeleistung. Auf eine festinstallierte Druck­zumischanlage haben die Bochumer aufgrund von Erfahrungen in vergangenen Fahrzeuggenerationen verzichtet. Stattdessen wird auf jedem Fahrzeug ein tragbares Schaumzumischsystem mitgeführt. 

Am 30. November 2020 erhielt die BF Bochum vier neue Drehleitern, drei neue KdoW und zwei neue GW-AS. Das Bild zeigt die Neufahrzeuge vor dem Deutschen Bergbau Museum. Es war bereits der zweite derartige Termin in dem Jahr. (Bild: Hegemann)

Im letzten Jahr investierte die Stadt zehn Millionen Euro in neue Feuerwehrfahrzeuge. Weil die Summe nicht auch noch für  neue Drehleiter reichte, entschlossen sich die Bochumer, die Hubrettungsfahrzeuge zu leasen. In Bochum gab Magirus das wirtschaftlichste Angebot ab und erhielt den Zuschlag.

Wiederverwendbarer Mund-Nasenschutz
mieferzeit: 3-5 Werktage Gesichtsmaske mit bis zu 20 mal desinfizierbarem Filter Die komplette Maske inklusive Filter kann in dem mitgelieferten Beutel in der Waschmaschine gewaschen werden.
32,00 €
AGB

In der April-Ausgabe 2021 des Feuerwehr-Magazins stellen wir die Berufsfeuerwehr Bochum auf 12 Seiten ausführlich vor. Die Ausgabe ist aktuell im Handel erhältlich. Wir bieten sie aber auch im Online-Shop des Feuerwehr-Magazins an, als gedruckte Ausgabe (portofrei) oder zum sofortigen Download. 

Feuerwehr-Magazin 4/2021

Produkt: Download Feuerwehr im Vatikan
Download Feuerwehr im Vatikan
Die Feuerwehr, die den Papst schützt - so arbeiten die Einsatzkräfte im Vatikan!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.