Produkt: Download Berufsfeuerwehr Oldenburg
Download Berufsfeuerwehr Oldenburg
Mit Großleitstelle und neuer Wache: Ausführliche Vorstellung der Berufsfeuerwehr Oldenburg als Fotoreportage.
Reportage BF Cuxhaven im FM 10/2021

BF Cuxhaven: Gerätewagen Wattrettung auf Unimog U 1300 L

Cuxhaven (NI) – Die Berufsfeuerwehr Cuxhaven besitzt für die Menschenrettung aus dem Watt einen alten Unimog 1300 L. Diesen Gerätewagen Wattrettung (GW-W) von 1987 mit einem Aufbau von Binz hat die BF von der Bundeswehr gekauft, selbst für ihre Zwecke umgerüstet und 2011 in Dienst gestellt.

Priele im Watt stellen für den Unimog keine Probleme dar. Foto: Sven Buchenau

Im Aufbau können eine Person liegend und mehrere sitzend transportiert werden. Mit breiteren Reifen versehen, um nicht im Sand steckenzubleiben, kann der Unimog weit ins Watt beziehungsweise Meer hinausfahren. Einen weiteren ehemaligen Unimog der Bundeswehr haben die Werkstatt-Mitarbeiter der BF für die Ortsfeuerwehr Duhnen umgebaut. Der U 1300 L von 1984 ist seit dem Frühjahr 2021 im Dienst. Er besitzt eine Pritsche mit Plane und Spriegel sowie eine maximale Wattiefe von 1,2 Meter – genauso wie der GW-W der Berufsfeuerwehr.

Anzeige

Die Bundeswehr hat den U 1300 L 1987 mit einem Binz-Aufbau in Dienst gestellt. Seit 2011 ist der bei der BF als GW-W im Einsatz. Foto: Sven Buchenau

Drei Kräfte können mit dem GW-W allein rausfahren oder im Aufbau eine Bootsbesatzung sowie ein Rettungsboot (RTB) auf einem Trailer mitnehmen. Wenn das Wasser so tief ist, dass das Boot samt Trailer leicht aufschwimmt, können die Kräfte das RTB ausklinken und umgehend losfahren. „Bis zu einen Meter Tiefe fahren wir noch ins Watt rein“, sagt der stellvertretende Wachabteilungsleiter Dennis Rohbrecht. „Das Salzwasser setzt dem Fahrzeug stark zu“, ergänzt Schirrmeister Andreas Kunitzsch. „Das bedeutet einen höheren Wartungsaufwand. Alle 2 Jahre zerlegen wir den Unimog komplett, entfernen Roststellen und lackieren ihn neu. Die Lichtmaschine geht durch das Wasser schnell kaputt und muss ersetzt werden.“

 

Kuschelkissen Feuerwehr
Lieblingskissen für kleine und große Feuerwehrleute Dieses Kuschelkissen lässt nicht nur Kinderherzen höherschlagen.
24,90 €
AGB

Eine intensive Reinigung nach jeder Fahrt ins Wasser – vor allem des Unterbodens – ist unerlässlich. Sonst würde der GW-W noch viel schneller altern. „Daher beschaffen wir für die Wattrettung nur gebrauchte Unimog“, sagt Feuerwehrchef Stefan Matthäus. Das Werkstatt-Personal hat viel Erfahrung damit, die alten Fahrzeuge selbst zu restaurieren, zu reparieren und für den Einsatz im Wattenmeer möglich fit zu halten. Etwa einmal pro Woche rückt die Feuerwehr Cuxhaven ins Watt aus, um dort Personen zu helfen oder zu retten.

Die komplette Reportage über die BF Cuxhaven könnt Ihr in unserer Oktober-Ausgabe lesen, die morgen in den Handel kommt. Ihr könnt sie auch ganz einfach hier im Shop bestellen. 👇👇

Feuerwehr-Magazin 10/2021

+++ Flut-Spezial +++ GW-Wasser BF Dortmund +++ BF Cuxhaven +++ MLF de Luxe +++ Notlandung auf Autobahn +++ Junge in Baum +++ Teleskoplader bei Feuerwehren +++

4,50 €
5,50 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB
Produkt: Download Unimog-Flotte
Download Unimog-Flotte
Fahrzeug-Vorstellung: TLF 3000 und GW-L1 der Feuerwehr Ratingen auf Mercedes Unimog.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.