Produkt: Umgang mit belastenden Eindrücken – PSNV-E
Umgang mit belastenden Eindrücken – PSNV-E
eLearning: Dir werden wichtige Grundlagen und mutmachende Tipps gegeben, um nach belastenden Eindrücken arbeits- und einsatzfähig zu bleiben.

Neues Umfragetool für Einsatzkräfte

Münster (NW) – Am 4. Januar geht die Befragungsplattform FIRE Feedback online – das erste Umfragetool für Einsatzkräfte in der Gefahrenabwehr. Entstanden ist das Projekt in einer Kooperation zwischen der Organisationspsychologie der Uni Münster (WWU) und dem Institut der Feuerwehr NRW (IdF NRW). FIRE Feedback ermöglicht die gezielte und bundesweite Befragung von Einsatzkräften in der Praxis.

Gemeinsam möchten IdF NRW und WWU-Forscher neue Erkenntnisse zu Einsatzrealität, Aus- und Fortbildung sammeln. Ziel ist Führung und Teamarbeit in Hochrisiko-Umwelten besser zu verstehen und so Einsatzkräfte noch zielgenauer auf ihre Tätigkeiten vorzubereiten. Dementsprechend ist die Optimierung der Aus- und Fortbildung in der Gefahrenabwehr das zentrale Projektziel und schafft die Grundlage für praxisorientierte Forschung.

Anzeige

Anmelden bei FIRE Feedback können sich alle Interessierten. Nutzer werden regelmäßig zu Umfragen zum Thema Feuerwehr und Rettungswesen eingeladen. Zusätzlich werden in FIRE Feedback spannende Selbsttests aus der Psychologie zur Verfügung gestellt. Alle Mitglieder der Plattform bekommen so die Chance, anhand fundierter Testverfahren mehr über sich selbst zu erfahren, beispielsweise zur eigenen Persönlichkeit, Arbeitszufriedenheit oder Sorgen. Die Befragungsplattform läuft natürlich unter Einhaltung strenger Datenschutzrichtlinien und rein nicht-kommerziell.

Die Anmeldung ist ab dem 4. Januar 2021 unter https://fire.uni-muenster.de möglich.

Hintergrundinfos zu FIRE Feedback erhaltet Ihr hier: https://www.uni-muenster.de/OWMS/bfo/projekte/fire/ausblick.html

 

 

Produkt: Feuerwehr-Magazin Miniabo
Feuerwehr-Magazin Miniabo
Lerne mit 3 Ausgaben das Feuerwehr-Magazin kennen und entscheide anschließend, ob du das Feuerwehr-Magazin als Print-Heft weiterlesen möchtest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.