Produkt: Download Smoke-Jumper
Download Smoke-Jumper
Reportage über die Smoke-Jumper: Warum die US-Elite-Einheit Heldenstatus genießt und wo die Feuer-Springer eingesetzt werden.
Entgegen der Ankündigung vom Sommer

Waldbrand: Muss Kreis für Bundeswehr-Einsatz zahlen?

Lübtheen (MV) – Monate nach dem schweren Waldbrand bei Lübtheen hat das Bundesverteidigungsministerium dem Kreis-Ludwigslust-Parchim mitgeteilt, dass sich dieser nun doch an den Kosten für den Einsatz der Bundeswehr beteiligen soll. Im Raum steht eine Forderung von rund einer halben Million Euro, die Summe könnte aber nach der endgültigen Kostenermittlung noch steigen, berichtet der NDR.

Beim Landkreis gibt man sich überrascht – schließlich hätten im Sommer verschiedene politische Stellen versichert, dass der Kreis nicht durch die Bundeswehr-Kosten, unter anderem für den Einsatz von Hubschraubern, Panzern und Personal, belastet werden soll. Diese werden derzeit auf rund zwei Millionen Euro beziffert.

Anzeige

Landrat Stefan Sternberg habe sich direkt an Landes-Agrarminister Till Backhaus, Innenminister Lorenz Caffier und den Staatssekretär des Bundesfinanzministeriums gewandt. Eine Klärung in den nächsten Tagen sei in Aussicht gestellt.

Ausbildungsfolien Waldbrandbekämpfung
Wie gelingt eine effektive Bekämpfung von Flächen- und Waldbränden? Flächen- und Waldbrände sind auch in Deutschland in den Frühlings- und Sommermonaten häufige Einsatzursachen, die erhebliche Schäden nach sich ziehen können.
49,99 €
AGB

Hier geht´s zum Originalbeitrag: “Waldbrand bei Lübtheen: Soll Kreis doch zahlen?” (NDR.de, 30. November 2019)

Hubschrauber von Bundespolizei und Bundeswehr nehmen am Montag (1. Juli 2019) gleichzeitig Löschwasser an einem See auf, um den Waldbrand bei Lübtheen zu bekämpfen. (Bild: Timo Jann)
Produkt: Feuerwehr-Magazin 9/2019
Feuerwehr-Magazin 9/2019
Ziegler: TLF 4000 auf Tatra Phoenix +++Feuerwehr Wiesbaden+++Jugendfeuerwehr Challenge+++Trennschleifer Test+++ELW Erfahrungen der Feuerwehr Frankfurt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren