Realer Irrsinn

Auch “extra 3” zeigt Beitrag über das Feuerwehrhaus Oldendorf

Melle (NI) – Schon längst sollte für die Ortsfeuerwehr Oldendorf der Freiwilligen Feuerwehr Melle (Kreis Osnabrück) ein Anbau an das Feuerwehrhaus realisiert werden. Unter dieser Voraussetzung wurde für die Feuerwehr ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) ausgeschrieben und beschafft. Den Anbau hat die Stadt jedoch nicht, wie zugesagt, umgesetzt. So muss das neue TSF nun in einer angemieteten Halle zwischen geparkt werden und steht für zeitkritische Feuerwehreinsätze noch nicht zur Verfügung. NDR und ZDF haben Beiträge dazu veröffentlicht. 

Beitrag von “extra3”:

Passend zum Thema:

Beitrag aus dem ZDF-Länderspiegel:

2 Kommentare zu “Auch “extra 3” zeigt Beitrag über das Feuerwehrhaus Oldendorf”
  1. Sehr schade das hier wieder mal gespart wird und das obwohl die Beschaffung schon läuft…
    Wusste gar nicht das es geht ein Fahrzeug auszuschreiben ohne den Stellplatz zu haben unsere nachbarwehr darf ihr neues HLF20 erst ausschreiben wenn in paar Monaten die Garage fertig ist vorher gibt’s keine Zuschüsse.

  2. Florian

    Hab auf Youtube ein Video gesehen weil die Gemeinde keine Zweite Offerte für die TMB bekommen hatte wurde die Wartung versäumt jetz muss die FF mit einer 80 Jährigen Anhängerleiter ausrücken. Traurig und da fragt man sich weshalb der FF Mann- und Frauenstärke fehlt.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: