Produkt: Sonderheft: Richtiges Vorgehen bei der Wasserrettung
Sonderheft: Richtiges Vorgehen bei der Wasserrettung
Alles, was Feuerwehrkräfte zum richtigen Vorgehen bei der Wasserrettung wissen müssen – dieses 116 Seiten starke Sonderheft liefert Dir Antworten!
Feuerwehr-Magazin und Sonderheft Wasserrettung

Zwei auf einen Streich

Heute ist es soweit: Das neue Feuerwehr-Magazin ist da! Und damit noch nicht genug. Auch unser Sonderheft Wasserrettung ist ab sofort lieferbar. Mit allen Infos zu Bootstypen, Ausrüstung, Gefahren sowie mit Spezialthemen wie Eisrettung und Einsatz unter Wasser.

Verkaufsstart: Zusätzlich zum neuen Feuerwehr-Magazin erscheint auch das Sonderheft Richtiges Vorgehen bei der Wasserrettung.

In der Juli-Ausgabe des Feuerwehr-Magazins stellen wir Euch die neuen Volvo-HLF der BF Augsburg vor. Außerdem widmen wir uns dem Thema „Handy als Melder“. Unser Vergleich umfasst dabei 23 Apps. Der Fokus liegt beispielsweise auf Alarmierungsarten, Anschaffungspreisen, laufenden Kosten, Support und Einstellungsmöglichkeiten.  

Anzeige

Außerdem waren wir auf Rügen und haben die FF Binz besucht, die vor einiger Zeit vorübergehend den Status einer Pflichtfeuerwehr besaß. Passend zur Festival-Saison zeigen wir Euch, wie die Feuerwehr auf dem Wacken Open Air (W:O:A) verhindert, dass Blaulicht und rote Fahrzeuge Festivalbesucher zu Brandstiftungen animieren.

>>>Hier findet Ihr die neue Ausgabe des Feuerwehr-Magazins<<<

Neues Sonderheft Wasserrettung

Dieser Veröffentlichungstermin ist ein besonderer: Denn nicht nur die Juli-Ausgabe des Feuerwehr-Magazins erscheint, auch das Sonderheft Wasserrettung ist endlich da! In dem 115-Seiten-Heft stecken jede Menge Arbeit und Expertise. Das 11-köpfige Autorenteam erklärt Euch, welche Bootstypen es gibt, welche Ausrüstung unbedingt vorhanden sein muss und welche Gefahren beim Einsatz auf Fließgewässern lauern.

>>>Hier gehts zum Sonderheft Richtiges Vorgehen bei der Wasserrettung<<<

Außerdem nehmen wir Euch mit auf Tauchstation und erklären, was Ihr bei der Auswahl von Tauchgeräten beachten solltet. Anschließend wird es eisig: Im Kapitel Eisrettung zeigen wir Euch wie Ihr Steckleitern, Wurfleinen, Schlauchboote und Spineboards richtig einsetzt. Dabei solltet Ihr natürlich die Eigensicherung nicht vergessen.

Alles zur Feuerwehr! Mit einem Jahresabo bekommt Ihr unser Heft jeden Monat bequem nach Hause geliefert. Auch als digitale Ausgabe verfügbar.

Produkt: Download Feuerwehrboote
Download Feuerwehrboote
Wir stellen Bootstypen der Feuerwehr und ihre Einsatzmöglichkeiten für die Gefahrenabwehr auf Gewässern vor. Plus ausführlichem Glossar mit Fachbegriffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren