Neuer Auftrag nach 200 TSF-W seit 2019

Rosenbauer fertigt 40 LF für Mecklenburg-Vorpommern

Leonding (Österreich)/Schwerin – Das Landesamt für zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand- und Katastrophenschutz Mecklenburg-Vorpommern betraut erneut die Rosenbauer Group mit der Herstellung und Lieferung von Feuerwehrfahrzeugen. Nach dem Zuschlag über 265 Tragkraftspritzenfahrzeuge Wasser (TSF-W) vor 3 Jahren umfasst der neue Auftrag bis zu 40 Löschgruppenfahrzeuge (LF) 20. Davon sind bereits 37 fix bestellt.

Das österreichische Unternehmen teilt in einer Pressenachricht mit, dass die 40 Fahrzeuge nach DIN 14530-11 in AT-Aufbauweise mit integrierter Mannschaftsdoppelkabine und automatisch ausschwenkenden Drehtüren auf Merces Benz Atego 150 AF produziert werden. Das zulässige Gesamtgewicht beträgt 16 Tonnen. Neben Rosenbauers Feuerlöschpumpe N25 (FPN 10-2000), die auch während der Fahrt für den Pump and Roll-Betrieb in Schrittgeschwindigkeit zugeschaltet werden kann, werden die Fahrzeuge über das firmeneigene Druckzumischsystem RFC Admix Variomatic 12 verfügen. Das System erzeugt bis zu 12 Liter Schaummittel in der Minute und versorgt mit stufenlos einstellbarer Zumischrate zwischen 0,1 Prozent (Netzmittelbetrieb) und 6 Prozent drei Einspritzpunkte. Neben einem 2.500 Liter fassenden Wassertank verfügt das LF über einen Schaummitteltank für 120 Liter. Weiterhin gehören zur Ausstattung:

Anzeige

  • Tauchpumpe Nautilus,
  • Hochleistungslüfter Fanergy,
  • Stromerzeuger RS 14 Super Silent sowie
  • Rosenbauers neue Aufprotzhaspel RTE One Person Reel Hose.

Im ersten Halbjahr 2023 soll die Produktion des Musterfahrzeuges erfolgen, nach dessen Abnahme der Start der Serienfertigung. Ab 2024 werden die 40 LF in monatlichen Tranchen an das Landesamt übergeben, das die weitere Verteilung an die Feuerwehren übernimmt.

Rosenbauer wurde erneut vom Landesamt für zentrale Aufgaben und Technik der Polizei, Brand- und Katastrophenschutz Mecklenburg-Vorpommern mit der Herstellung und Lieferung von Feuerwehrfahrzeugen betraut. Nach dem Zuschlag über 265 Tragkraftspritzenfahrzeuge Wasser (TSF-W) vor 3 Jahren umfasst der neue Auftrag bis zu 40 Löschgruppenfahrzeuge (LF) 20 nach DIN 14530-11. Foto: Rosenbauer

Brettspiel Vollalarm! - Feuer außer Kontrolle
Kooperatives Brettspiel für Feuerwehr-Fans Entstanden ist das Spiel in Kooperation mit dem Feuerwehr-Magazin.
20,00 €
AGB

200. TSF-W übergeben

Dies ist schon der zweite Auftrag des Leondinger Unternehmens für das Land Mecklenburg-Vorpommern. Bereits im November 2022 fand die Übergabe des 200. Tragkraftspritzenfahrzeugs (TSF) Wasser statt. Sowohl das Landesamt als auch weitere Feuerwehren bestellten lau Rosenbauer zusätzliche Fahrzeuge, wodurch sich die Stückzahl sogar auf über 300 erhöht habe.

Erstmalig bietet Rosenbauer beim Auftrag des Landesamtes Mecklenburg-Vorpommern über die TSF-W eine Online-Fahrzeugeinschulung an. Dies erspart den Feuerwehren Reisezeit und eröffnet den Fahrzeugbesatzungen die Möglichkeit, terminunabhängig ihre Schulung zu absolvieren. Fahrer und Maschinisten erhalten einen personalisierten Zugang zur E-Learning-Plattform Rosenbauers und werden in zahl- und detailreichen Videos mit allen Funktionen des TSF-W und seiner Bedienung vertraut gemacht. Zum Schluss absolvieren sie einen Test und erhalten bei positivem Abschluss ein Zertifikat zum Ausdrucken.

Bereits mehr als 200 Tragkraftspritzenfahrzeuge (TSF) Wasser lieferte Rosenbauer bisher an Feuerwehren in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Rosenbauer

Vor genau einem Jahr haben wir Euch in der Ausgabe 2/2022 unter dem Titel „TSF-W Meck Pomm“ auf fünf Seiten alles Wichtige um die bis dahin größte Feuerwehrfahrzeug-Beschaffung im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern zusammengefasst. Das Magazin könnt Ihr weiterhin versandkostenfrei bestellen unter https://shop.feuerwehrmagazin.de/products/feuerwehr-magazin-2-2022 oder als Digitaler Download:

PDF-Download: Feuerwehr-Magazin 2/2022

6 Verfahren zum Löschen von Akku-Bränden +++ Reportage WF Meyer Werft +++ Gefährliche Durchzündung +++ TSF-W für Meck-Pomm +++ 7 Mini-Fahrzeuge für den Nachwuchs

4,90 €
AGB

 

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Doch, das ist tatsächlich so. Presseaussendung, Datenblatt auf der Rosenbauer-Webseite sowie eine Nachfrage beim österreichischen Hersteller ergeben dasselbe.

    Grüße aus der Redaktion
    Sebastian

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Es ist sicherlich auch nicht so gemeint, dass das Zumischsystem vom LF 12 Liter Schaummittel in der Minute erzeugt.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert