Produkt: Download Anleiterbereitschaft
Download Anleiterbereitschaft
Anleiterbereitschaft (ALB) kurz und kompakt erklärt. Wie funktioniert sie?
Feuerwehren rücken mit LUF an

Tunnelbrand: Vollsperrung und Großalarm auf der A 31

Leer (NI) – Vollsperrung der Autobahn 31 und Großalarm für mehrere Feuerwehren im Kreis Leer am Sonntagabend. Ein brennender Pkw war gemeldet worden. Wie sich auf Anfahrt herausstellte, brannte der Wagen im Emstunnel.

Zunächst erfolgte nach Eingang des Notrufs die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Leer. „Fahrzeugbrand Bundesautobahn“ lautete das Einsatzstichwort. Auf der Anfahrt konkretisierte sich der Einsatzort auf der A 31: Das Fahrzeug brannte nicht im Freien, sondern im Tunnel unter dem Fluss Ems auf der Richtungsfahrbahn Oberhausen.

Anzeige

Entsprechend des möglichen Ausmaßes wurde weitere Feuerwehren alarmiert. Der Einsatzleiter setzte die nachalarmierte Ortsfeuerwehr Bingum mit ihrem LF 8/6 in der nicht vom Brand betroffenen Tunnelröhre ein.

Die Feuerwehr Leer verfügt über ein speziell für Tunnelbrände ausgerüstetes HLF 20/16. Hier können sich zwei Trupps sowie Gruppenführer und Maschinist mit Pressluftatmern ausrüsten und zum Brand vorrücken. Dieses Fahrzeug fuhr die Einsatzstelle daher von der Nordseite des Tunnels direkt an.

Feuerwehr Rucksack mit Feuerwehr Signet
Der Feuerwehr-Rucksack ist der ideale Begleiter für Freizeit und Dienst.
45,00 €
AGB

Die Feuerwehren Holtgaste und Jemgum gingen in Bereitstellung. Letztere brachte ein Löschunterstützungsfahrzeug vom Typ LUF 60 mit.

Die Bingumer Einsatzkräfte konnten den Brand dann als erstes lokalisieren und durch eine Verbindungstür auch direkt angreifen. Der VW Caddy brannte bereits im fortgeschrittenen Stadium im Motor- und im Innenraum. Entsprechend viel Rauch wurde freigesetzt.

„Die Lüftungstechnik hat hervorragend gearbeitet und die Tunnelröhre vollständig entraucht“, berichtet Bingums stellvertretender Ortsbrandmeister, Jann Freese, dem Feuerwehr-Magazin. So konnten die Einsatzkräfte ungehindert arbeiten und von den Verkehrsteilnehmern kam niemand zu Schaden.

Fahrzeugbrand im Emstunnel. Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Bingum löschen einen brennenden VW Caddy. Dank der Tunnellüfter herrschen gute Sichtbedingungen.
Produkt: Download Moorbrand bei Meppen
Download Moorbrand bei Meppen
Das ganze Ausmaß und die Hintergründe: Spezial-Einsatzbericht, Experten-Interview, THW-Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.