150 Jahre Feuerwehr

Großer Fahrzeugkorso durch Hamburger Innenstadt

Hamburg – Die Feuerwehr Hamburg veranstaltet am Sonntag, 25. September 2022, im Rahmen ihres 150-jährigen Jubiläums ab 15 Uhr einen Fahrzeugkorso durch die City. Teilnehmen werden zirka 100 historische und moderne Einsatzfahrzeuge des Rettungsdienstes, des Brandschutzes sowie zahlreiche Sonderfahrzeuge von FF und BF.

Am Sonntag, 25. September 2022, veranstaltet die Feuerwehr Hamburg ab 15 Uhr einen Fahrzeugkorso durch die Innenstadt (Symbolfoto).

Den Korso wird der Amtsleiter der Feuerwehr Hamburg, Oberbranddirektor Dr. Christian Schwarz, anführen. Als Route ist vorgesehen: Jungfernstieg – Ballindamm – Glockengießerwall – Mönckebergstraße – Bergstraße.

Anzeige

Nicht nur Fahrzeuge aus der Hansestadt werden zu sehen sein. Auch zahlreiche Gastfeuerwehren aus dem norddeutschen Raum, das Feuerwehrmuseum Norderstedt und viele private Besitzer haben ihre Teilnahme an dem Korso zugesagt.

Für die musikalische Begleitung sorgen vier Musikzüge des Trommler- und Pfeiferkorps Hamburg (TPK), das Landesfeuerwehr Orchester Hamburg sowie die Hamburg Caledonians Pipes & Drums. Die Feuerwehr empfiehlt, aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten mit dem Öffentlichen Personennahverkehr anzureisen.

Feuerwehr Adventskalender
Jetzt schon entspannt vorbestellen - und damit garantiert sichern! Der Feuerwehr-Magazin-Adventskalender war in der Vergangenheit oft frühzeitig ausverkauft!
5,95 €
AGB

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Einfach super das es die JUNGS & MÄDELS von den BF & FF gibt, denn ohne sie wären Wir alle ganz schön Aufgeschmissen. Macht weiter so.

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.