Großbrand in Lieberoser Heide: TLF und ELW nach Blitzschlag beschädigt

Cottbus (BB) – Ein Tanklöschfahrzeug (TLF) 5000 Typ “Brandenburg” und ein Einsatzleitwagen (ELW) 1 sind nach einem Blitzschlag Anfang der Woche beschädigt worden. Die Fahrzeuge waren auf dem Weg zu einem Großbrand in der Lieberoser Heide bei Cottbus (BB).

An dem TLF 5000 Typ “Brandenburg” wurden beide Vorderräder zerstört. Foto: Landkreis Dahme-Spreewald

Starkregen und Gewitter hatten den Brand am Dienstag gelöscht. Doch bei dem Unwetter sind auch zwei Fahrzeuge zu Schaden gekommen. Die beiden Vorderreifen des TLF 5000 Typ “Brandenburg” platzten. Bei dem ELW 1 wurde die Elektronik beschädigt. 

Download: Die Folgen eines Eigenunfalls

Ein Löschgruppenfahrzeug prallt gegen ein Wohnhaus – Reportage über einen Eigenunfall und dessen Folgen.
 

>>Gleich hier bestellen!<<

 

Die Airbags im ELW 1 wurden ausgelöst. Die Elektronik des Fahrzeugs wurde beschädigt. Foto: Landkreis Dahme-Spreewald
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: