Einsatzbericht FM 10/2022

Discounter angezündet

Dillingen/Saar (SL) – Nach einer Brandstiftung steht in Dillingen/Saar (Kreis Saarlouis) ein Netto-Discounter in Flammen. Das Dach stürzt teilweise ein. Einen Totalverlust des Gebäudes können die Feuerwehren aber verhindern.

Feuerwehreinsatz
In der frühen Phase des Einsatzes schlagen helle Flammen aus dem Dach des Discounters. Mit zwei Rohren löscht die Besatzung der Drehleiter aus Dillingen von oben. Foto: Feuerwehr Dillingen/Heinrich

Montag, der 3. Januar 2022, ist ein nasskalter Tag in Dillingen/Saar. Um 23.29 Uhr löst die Integrierte Leitstelle des Saarlandes (ILS) Alarm für den Löschbezirk (LBZ) Innenstadt der Freiwilligen Feuerwehr (FF) Dillingen aus: „Brand 3 Containerbrand an Gebäude.“ Einsatzort ist ein Netto-Markt an der Merziger Straße, der Hauptstraße. Der Markt ist ein etwa 50 mal 25 Meter messender eingeschossiger Bau mit Satteldach, der giebelseitig an den davorliegenden Kundenparkplatz grenzt. Den größten Teil des Marktes nimmt der im vorderen Teil gelegene Ladenraum ein. Dahinter schließt sich der Lagerbereich mit Laderampe an.

Anzeige

Allein diese wenigen Informationen lassen, vor allem bei den etwas älteren Feuerwehrleuten, Erinnerungen an einen mittlerweile fast 20 Jahre zurückliegenden Brand wach werden. Damals, Mitte April 2004, brannte ein Lidl-Markt in Berlin-Pankow aus – auch hier brannte zunächst nur ein Container im Außenbereich. Während der Löscharbeiten zündete der ganze Discounter durch. Wenig später stürzte das Dach ein. Festgehalten wurde das alles in einem spektakulären und bis heute hunderttausendfach angesehenen Video – dem vielleicht ersten viralen Feuerwehr-Video in Deutschland. Anders als die teilweise erschreckenden Parallelen vermuten lassen, entwickeln sich Brand und Löscheinsatz in Dillingen doch deutlich anders.

PAX Office Buddy
Lieferzeit: derzeit vergriffen - wieder lieferbar ab Ende März Freizeit Rucksack im schicken Look Praktisches Design kombiniert mit einem modernen Aussehen zeichnet den PAX Office Buddy aus.
115,74 €
AGB

Weniger als 300 Meter Luftlinie ist der Discounter vom ebenfalls in der Merziger Straße gelegenen Feuerwehrhaus des LBZ Innenstadt entfernt. Als sich kurz nach dem Alarm Löschbezirksführer Andreas Dietrich mit dem Einsatzleitwagen (ELW) auf den kurzen Weg in Richtung Discounter macht, kann er am Nachthimmel bereits deutlich den roten Feuerschein und eine Rauchsäule erkennen. Dietrich steuert die Laderampe des Discounters an der parallel zur Merziger Straße verlaufenden Pachtener Straße an. Dort, auf der Gebäuderückseite, haben Feuerschein und Rauchsäule ihren Ursprung…

Wenn Ihr wissen wollt, wie die Feuerwehr diesen Einsatz gemeistert hat, könnt Ihr den großen Einsatzbericht in unserer neuen Oktober-Ausgabe lesen. 👇👇

Feuerwehr-Magazin 10/2022

Abrollfans der FF Crailsheim +++ Neues THW-Logistikzentrum +++ Privates Brandhaus in XXL +++ VRW auf VW T6.1 +++ Mini-Arbeitsbühne +++ Fahrzeuge selbst bekleben

4,90 €
5,90 €
Lieferzeit: 2-3 Werktage
AGB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.