Produkt: Download Fahrzeuge Feuerwehr Essen
Download Fahrzeuge Feuerwehr Essen
Im Fuhrpark der Feuerwehr Essen hat sich in den letzten Monaten enorm was getan.
Exoten bei deutschen Wehren

Feuerwehrfahrzeuge auf DAF-Fahrgestellen

Bremen – Der niederländische Lkw-Hersteller DAF gehört  zu den führenden Anbietern in Europa. Im Segment der schweren Nutzfahrzeuge mit mehr als 16 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht ist DAF inzwischen nach Mercedes schon die Nummer 2. Bei den Feuerwehren Feuerwehren in Deutschland finden sich bisher allerdings kaum DAF. Doch das könnte sich bald ändern. Die Berufsfeuerwehr Essen setzt aktuell schon sechs DAF ein. Und es sollen noch mehr werden. Wir haben mal alle Feuerwehr-DAF für Euch zusammengetragen.

Gleich zwei baugleiche Gerätewagen Atemschutz, Gas, Wasserrettung auf DAF LF 210 nutzt die BF Essen. Bestellt hatten die Essener bei Gimaex. Da der deutsche Part der Gruppe zwischenzeitlich von Iturri übernommen worden war, ziert jetzt der Name des spanischen Herstellers den Aufbau. Foto: Hegemann

Das Kürzel DAF steht seit 1932 für Van Doorne’s AanhangwagenFabrik. Seit 1996 gehört DAF Trucks N.V. dem US-amerikanischen Lkw-Hersteller Paccar. Aktuell bietet DAF drei Baureihen an. Die leichten Lkw sind in der LF-Baureihe (6 bis 18 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht) zusammengefasst. Mittelschwere Lkw tragen das Kürzel CF (18 bis 44 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht), die schweren Lkw das XF (44 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht) am Kühlergrill. Im Gegensatz zu fast allen anderen Herstellern bietet DAF keine Allrad-Antriebe an. 

Anzeige

Den ältesten DAF nutzt momentan die Festungsfeuerwehr Königstein in Sachsen. Das Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) von BTG ist auf einem DAF V400 aufgebaut. Baujahr des Fahrgestells: 1993. Acht Jahre später beschaffte die FF Wetter an der Ruhr in Nordrhein-Westfalen einen Gerätewagen-Gefahrgut 2 der Firma Hering Fahrzeugbau aus Balve auf einem DAF 45-150. “Es war damals das erste Neufahrzeug auf einem fabrikneuen DAF-Fahrgestell in Deutschland”, sagt Feuerwehr Pressesprecher Patric Poblotzki stolz. “Der Innenausbau erfolgte übrigens zu großen Teilen in Eigenleistung.” Ein Jahr danach erhielt die FF Eschweiler (ebenfalls NW) einen Gerätewagen Logistik auf DAF LF 45.150 FA mit Kögel-Aufbau.

War 2001 der erste fabrikneue DAF bei einer deutschen Feuerwehr: der GW-G 2 der FF Wetter an der Ruhr. Foto: Feuerwehr Wetter

Seit 2012 verstärkt DAF bei der Feuerwehr

2012 beschaffte dann die Feuerwehr Dorsten (NW) ein Wechselladerfahrzeug mit Hiab-Hakensystem. Als Fahrgestell dient ein DAF CF 75.360. Abgewickelt wurde der Auftrag über das in Dorsten beheimatete DAF-Autohaus Wietholt. Zwei Jahre später ließ sich die Feuerwehr Dorsten bei GSF einen Rettungswagen auf einem DAF LF 45 A (Euro 5) aufbauen – 2017 dann einen weiteren RTW auf einem DAF LF 180 FA, jetzt mit Euro 6-Motor. Auch hier lieferte Wietholt die Fahrgestelle.

Dieses WLF auf DAF CF 75.360 der Feuerwehr Dorsten löste eine regelrechte Kettenreaktion aus. Foto: Feuerwehr Dorsten

2014 hatte die Kreisfeuerwehr Lüneburg in Niedersachsen einen GW-Logistik auf DAF 45.180 in Dienst gestellt. Den Aufbau fertigte Junge. Die Kreisfeuerwehr Göttingen beschaffte 2015 ein Wechselladerfahrzeug auf DAF CF 400 bei Meiller/TVS. Es ist bei der FF Klein Schneen stationiert. Die Feuerwehr Siegen ließ 2015 ebenfalls ein WLF auf DAF fertigen. Hier dient ein CF 440 FAT 6×4 als Fahrgestell. 2016 beschaffte dann die Kreisfeuerwehr Göttingen einen GW-Dekon-V auf einem DAF LF 210 LA bei Stürenberg/TVS.

Die BF Essen setzt verstärkt auf DAF

2017 stellte die BF Essen dann die ersten beiden Intensiv-RTW auf DAF LF 210 FA mit Fahrtec-Aufbau in Dienst. “Wir hatten uns die RTW der Kollegen in Dorsten angeguckt, waren Probe gefahren und positiv überrascht”, sagt Branddirektor Jörg Wackerhahn. 2018 folgten in Essen zwei Gerätewagen Atemschutz, Gas, Wasserrettung (GW-AGW), 2019 schließlich noch zwei Infektions-RTW. Alle Essener DAF sind der Typ LF 210 FA. Aktuell befindet sich gerade noch ein weiterer DAF für die Ruhrmetropole im Aufbau: ein WLF auf XF 430. Er soll auch noch 2019 ausgeliefert werden. “wir sind wirklich sehr zufrieden mit den niederländischen Fahrgestellen”, erklärt Sven Tomczak, Sachgebietsleiter Fahrzeuge und Gerätewesen bei der Feuerwehr Essen. 

Die BF Essen beschaffte zwischenzeitlich schon vier Spezial-RTW auf DAF-Fahrgestellen: zwei Intensiv und zwei Infektion. Foto: Hegemann

Fehlt ein Fahrzeug auf DAF, das bei einer Feuerwehr in Deutschland noch genutzt wird? Dann lasst es uns bitte wissen. Kurze Mail an redaktion@feuerwehrmagazin.de genügt. Wir vervollständigen die Liste dann umgehend.  

Die beiden GW-AGW der Berufsfeuerwehr Essen und das Konzept dahinter stellen wir in der September-Ausgabe 2019 des Feuerwehr-Magazins übrigens ausführlich vor. Sehr spannend, da die Fahrzeuge bis zu 2.000 Einsätze pro Jahr fahren. >>>Hier kann das Heft ganz bequem versandkostenfrei bestellt werden, als gedruckte Ausgabe oder zum Download.<<<   

 

Produkt: Download 125 Jahre Ziegler
Download 125 Jahre Ziegler
Zum 125-jährigen Firmen-Jubiläum: Wir zeichnen den Aufstieg Zieglers zu einem der bekanntesten Aufbau-Hersteller der Branche nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren