Produkt: Download Wärmedämmung
Download Wärmedämmung
Im eDossier erläutern wir die Brandgefahren durch Wärmedämmungs-Material und geben Hintergrundwissen für den Einsatz.
Trotz Trockenperiode Unkraut abgeflammt

Fabrikhalle durch Abflammen von Unkraut entzündet

Beckum (NW) – Bei einem Großbrand im Ortsteil Neubeckum der Stadt Beckum (Kreis Warendorf) ist die Fabrikationshalle eines Unternehmens durch ein Feuer total zerstört worden. Die Kriminalpolizei ermittelte, dass das Abflammen von Unkraut die Ursache des Feuers war.

Gegen 13 Uhr wurden die drei Löschzüge Beckum, Neubeckum und Vellern alarmiert. Unter der Leitung des stellvertretenden Feuerwehrchefs Harald Kellermann gelang es den etwa 85 Einsatzkräften, den Brand auf das Produktionsgebäude zu beschränken. Dazu wurden unter anderem zahlreiche Unterflurhydranten angezapft, um ausreichend Löschwasser zur Verfügung zu haben.

Anzeige

Großbrand Fabrikationshalle
Eine Lagerhalle in Beckum gerät nach dem Abflammen von Unkraut in Brand. Foto: Andreas Eickhoff

Über die App “Nina” wurde die Bevölkerung um 14.08 Uhr aufgefordert, vorsichtshalber Fenster und Türen zu schließen. Ein Messfahrzeug der Feuerwehr Ahlen führte Luftmessungen durch. Kritische Werte wurden aber zunächst nicht festgestellt. Eine nahe Bahnstrecke musste während der Löscharbeiten rund 70 Minuten lang gesperrt werden.

Ähnlicher Artikel:
Freitag der 13. – Bei Unkrautbeseitigung die Feuerwehr in Brand gesetzt

Während das Produktionsgebäude komplett ausbrannte, blieb Dank der strikten Trennung zum Bürotrakt dieser unbeschädigt. Erst gegen Mitternacht konnten die meisten Einsatzkräfte abrücken. Ein Löschzug blieb für Nachlöscharbeiten vor Ort. Das gelagerte Gummi und die in dem Gebäude gelagerten Produktionsmittel gerieten aufgrund der starken Hitze immer wieder in Brand. Erst am Sonntagabend konnte der Feuerwehr-Einsatzleiter das Gelände wieder an den Eigentümer übergeben, dennoch kontrollierte auch am Montag die Feuerwehr immer wieder das Grundstück.

Produkt: Sonderheft: Erneuerbare Energien
Sonderheft: Erneuerbare Energien
Alles, was Feuerwehrkräfte über „Erneuerbare Energien“ wissen müssen +++ dieses 100 Seiten starke Sonderheft liefert Antworten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren