Anzeige
Ausbilder für Hubrettungsfahrzeuge

Drehleiter-Ausbildung: Zusatztermin in Bayern

Bremen/Abensberg (BY) – Die Ausbildungen laufen wieder überall an und auch 2022 bietet das Feuerwehr-Magazin in Kooperation mit drehleiter.info mehrere Vor-Ort-Termine an. Der erste Termin für das Seminar “Ausbilder für Hubrettungsfahrzeuge” in Baden-Württemberg ist bereits ausgebucht, jetzt gibt es einen Zusatztermin in Bayern.

Das Seminar findet vom 16. bis 18. September 2022 in Abensberg im Kreis Kelheim statt – nicht weit entfernt von Regensburg, Ingolstadt und Landshut. Noch wenige Plätze verfügbar sind außerdem für das identische Seminar in Norddeutschland. Das findet vom 10. bis 12. Juni in Osterholz-Scharmbeck (bei Bremen) statt. Der Termin in Lauffen am Neckar im Mai ist hingegen bereits vollständig belegt. 

Anzeige

Der Schwerpunkt der Ausbildung ist an Ausbilder in der Feuerwehr gerichtet, die die spezielle Einsatztaktik für Hubrettungsfahrzeuge am eigenen Standort schulen. Die Inhalte basieren auf der “Empfehlung für die Aus- und Fortbildung an Hubrettungsfahrzeugen” der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in der Bundesrepublik Deutschland (AGBF Bund) und des Musterausbildungsplans der Projektgruppe Feuerwehr-Dienstvorschriften. Dort wird eine Qualifikation für “Ausbilder, die die speziellen einsatztaktischen Inhalte lehren” gefordert.

Interschutz - Tagestickets und Dauertickets
Achtung - keine Tageskassen vor Ort! Jetzt eTickets günstig ordern.
24,00 €
AGB

Die Ausbilder sind hauptberufliche Einsatzkräfte und als “Ausbilder in der Feuerwehr” qualifiziert. Sie gestalten mithilfe von Pinnwänden, Flip-Charts und Beamer einen lebendigen Unterricht. Die Teilnehmer werden aktiv eingebunden – so wird auch der theoretische Unterricht kurzweilig und spannend, und ein hoher Lernerfolg aller Teilnehmer ist sichergestellt.

Buchbar sind die Seminare auf der Feuerwehr-Magazin-Ticket-Seite

10er Set Taschenkarte: Drehleiter HAUS-Regel
Taschenkarte HAUS-Regel – Unterstützung in der Ausbildung und im Einsatz In Zusammenarbeit mit drehleiter.
9,99 €
AGB
Symbolfoto: Olaf Preuschoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.