Löschender Feuerwehrmann in LED

Christmas Firefighter Weihnachtsbeleuchtung

Waldmohr (RP) – Wer sagt eigentlich, dass Weihnachtsbeleutung zwangsläufig etwas mit dem Weihnachtsmann zu tun haben muss? Oberbrandmeister Kai Lehmann von der Freiwilligen Feuerwehr Waldmohr (Kreis Kusel) zeigt uns, dass es auch anders geht.

Christmas Firefighter
Die Weihnachtsbeleuchtung von Kai Lehmann stellt einen Kellerbrand dar. Foto: Kai Lehmann

Mehr zum Thema Weihnachten und Feuerwehr:

“Ich habe mein Haus in diesem Jahr mit einem besonderen Lichterschmuck geschmückt”, erklärt Lehmann. Sein Garten stellt nämlich die Einsatzlage “Kellerbrand” dar – in LED wohlgemerkt. Weiße und rote Leuchten simulieren Flammen, die aus einem Kellerfenster schlagen. Ein Feuerwehrmann mit rotem Helm löscht mit einem blauen Wasserstrahl. Eine leuchtende Schlauchleitung zum roten Hydranten komplettiert die Szene. 

Mehr als 1.000 LED-Leuchten benötigt der Zugführer für den Lichter-Löschangriff in seinem Garten. Nachahmer erfahren in Lehmanns Erklärvideo alles, was sie über das verwendete Material und den Aufbau wissen müssen. Wir finden es sieht super aus. Interessierte Blicke bei Dunkelheit über die Hecke dürften dem Feuerwehrmann sicher sein. 

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Muss ich auch unbedingt haben.
    Hat er sehr schön gemacht.

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. super idee regt die leute auch zumnachdenken an.passiert eh immer so viel an weihnachten aus leichtsinn

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: