Kreisverwaltung Zwickau verteilt für 11.000 Euro Einkaufsgutscheine

Gutscheine zu Weihnachten für 220 Kameradinnen und Kameraden

Zwickau (SN) – Ohne die vielen Ehrenämtler bei der Feuerwehr würde Brandschutz und Technische Hilfeleistung nicht funktionieren. Wie wertschätzend die Politik deren Engagement über Jahre hinweg beurteilt, zeigt eine besondere Aktion im Landkreis Zwickau: Dort werden zu Weihnachten 220 Feuerwehrleute mit besonderen Dienstjubiläen jeweils mit einem 50-Euro-Einkaufsgutschein von der Kreisverwaltung beschenkt.

Wer den Notruf wählt, bekommt vielerorts Hilfe von Ehrenamtlichen. Das Engagement einiger Jubilare würdigte nun der Landkreis Zwickau. Symbolfoto: Sven Buchenau

Coronabedingt konnte im Jahr 2020 und 2021 auch im Landkreis Zwickau keine große Veranstaltung stattfinden, um die Kameradinnen und Kameraden zu ihren Jubiläen zu ehren. Grund genug gäbe es, denn 220 Feuerwehrleute können auf 25, 40 oder sogar 50 Jahre aktiven Dienst zurückblicken. Zwar ist eine feierliche Übergabe von Auszeichnungsurkunden und Orden des Sächsischen Staatsministeriums des Inneren weiterhin vertagt, freuen können sich die Geehrten dennoch: Für insgesamt 11.000 Euro verteilt die Kreisverwaltung Gutscheine zu je 50 Euro für eine Supermarktkette.

Anzeige

Carsten Michaelis, Beigeordneter des Landkreises weiß, damit „können wir nur einen Bruchteil der Leistungen würdigen, die die Kameraden vollbracht haben: Ausrücken zu Einsätzen, bis an die Grenzen der Leistungsfähigkeit gehen, meist erreichbar sein müssen, Familienzeit opfern. Und das auch noch ehrenamtlich. Davor haben wir größten Respekt.“ Er überbrachte, zusammen mit Kreisbrandmeister Alexander Löchel, diese vorweihnachtliche Überraschung an die Wehrleiter der Freiwilligen Feuerwehren.

Geschenkgutschein
Geschenkgutschein: passend für jeden Anlass Du kannst Dich einfach nicht entscheiden, was Du verschenken sollst? Mit unserer Feuerwehr-Magazin-Shop-Geschenkkarte verschenkst Du immer das Richtige! Der Gutschein ist für jedes unserer Produkte einsetzbar und kann auch mit mehreren Gutscheinen oder auch eigener Zuzahlung genutzt werden.
150,00 €
AGB

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Bin selbst bei der Freiwilligen Feuerwehr .
    Und das Ehrenamt wird viel zu wenig geschätzt es wäre ein kleiner Aufwand der Gemeinde , Kreis oder Stadtverwaltung diese Mal zu schätzten wenn man z.B. den ehrenamtlichen Mal vllt die Strom und Wasserkosten monatlich senkt .
    Es gäbe da viele Möglichkeiten!!!

    LG

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.