ZDF-Fernseh-Tipp

“Marie fängt Feuer”

Hauptfigur Marie – gespielt von Christine Eixenberger – ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wildegg in Bayern. Ihre Geschichte dreht sich um die Gemeinschaft der Feuerwehr, Familie, Liebe sowie viele weitere Dramen um die Bewohner des kleinen Ortes. Weil die Serie eine fortlaufende Handlung hat und falls Ihr eine oder mehrere Folgen verpasst haben solltet, findet Ihr hier kurze Inhaltsangaben sowie Episodenkritiken der einzelnen Filme.

Hinweis für Fans: Bei Erscheinen einer neuen Folge könnt Ihr diese für kurze Zeit in der ZDF-Mediathek ansehen. Anschließend gibt es sie kostenpflichtig bei YouTube und natürlich auf DVD.

Anzeige

Marie fängt Feuer
Marie (Christiane Eixenberger und ihre Freundin Angie (Sylta Fee Wegmann) retten die Feuerwehr Wildegg vor der Schließung. Foto: ZDF

Episodenkritik Folge 10: “Den Mutigen gehört die Welt” (#Spoileralarm)

Marie hat einen neuen Job angenommen. Anstatt Menschen “nur” in ihrer Freizeit und als Feuerwehrfrau zu helfen, leitet sie jetzt beruflich eine Bürgersprechstunde. Schnell verstrickt sie sich persönlich in einen Fall von häuslicher Gewalt. 

Einziger Einsatz in dieser Folge ist eine Rauchbombe in einer Schule – allerdings mit Drehleiter-Einsatz. Wir erfahren ganz nebenbei, dass Marie mittlerweile auch Atemschutzgeräteträgerin (AGT) ist. Über die Tatsache, dass die klassischen Ein- und Ausatemgeräusche im Film fehlen, kann man fast hinwegsehen.

In diesem Moment wird sehr deutlich, dass wir nichts über Marie’s Ausbildung und Werdegang bei der Feuerwehr erfahren. Besonders AGT wird man ja nicht mal eben so. Ich gebe allerdings die Hoffnung nicht auf, dass die Produzenten die Feuerwehr wieder etwas mehr in den Vordergrund stellen. 

Apropos Hoffnung: Dass Stefan in der Gewaltszene am Ende für Marie da ist, sorgt für ein wenig Entspannung in der Beziehungskrise der beiden…

Episodenkritik Folge 9: “Alles oder nichts” (#Spoileralarm)

Maries Familie bricht auseinander. Es sieht in den ersten dramatischen Minuten dieser Folge zumindest danach aus. Max und Daniel ziehen vorübergehend zu Max’ leiblichem Vater Philipp. Marie kann Stefan seinen Fehltritt nach wie vor nicht verzeihen. Als sie in der Kneipe durch Zufall erfährt, dass die unbekannte Frau ihr gar nicht unbekannt ist, brennt natürlich die Luft. 

Was die Feuerwehr betrifft, so brennt es dieses Mal nicht. Feuerwehrtechnisch ist die Serie leider beim absoluten Minimum angekommen. Ein Verkehrsunfall (zirka 2 bis 3 Minuten) ist alles, was Feuerwehrfans dieses Mal zu sehen bekommen. Angie belebt den Pkw-Fahrer wieder und betreut ihn weiterhin als Krankenschwester in der Klinik. Voller Dank für die Lebensretterin entwickelt sich die Situation für Angie schnell zum Alptraum. Die Filmemacher verdeutlichen, dass Stalking kein Thema zum Lächeln ist. Auch die Feuerwehrkameraden können Angie nicht helfen und beflecken sich in dieser Folge nicht gerade mit Ruhm. Erst durch eine Fast-Katastrophe endet das Psychodrama.

Gleichstellung im Feuerwehrwesen
Höhere Positionen sind weitgehend männlich besetzt In den letzten Jahrzehnten sind Frauen sukzessive in vormals rein männerdominierte Berufsbereiche eingetreten.
69,99 €
AGB

Folge 8: “Lügen und Geheimnisse”

Nach dem Einsatz auf einem Bauernhof bricht die kleine Emma Egermann (Emma Becht) in “Lügen und Geheimnisse” plötzlich mit unerklärlichen Vergiftungserscheinungen zusammen. Marie macht sich in Wildegg auf die Suche nach der Ursache. Die Beziehung mit Stefan wird auf eine harte Probe gestellt: Er muss ihr einen Fehltritt beichten. (Text: ZDF)

Folge 7: “Stürmische Zeiten”

Die Freiwillige Feuerwehr Wildegg kann in “Stürmische Zeiten” den Brand in Altays (Vedat Erincin) Werkstatt nicht mehr löschen. Es besteht Verdacht auf Brandstiftung. Diesen nutzt der populistische Lokalpolitiker Sepp (Rainer Furch) für seine Zwecke. Privat ist Marie verwirrt: Philipps (Julian Looman) Anwesenheit in Wildegg tut zwar dem gemeinsamen Sohn Max (Moritz Regenauer) gut, doch genau das treibt einen Keil in Maries Beziehung mit Stefan (Stefan Murr). (Text: ZDF)

Folge 6: “Kleine Sünden”

In “Marie fängt Feuer – Kleine Sünden” (Buch: Michael Gantenberg, Lilly Bogenberger, Hans Hofer) steht die Näherei Niedermayer in Flammen. Zwar kann die Feuerwehr den Brand nicht löschen, doch Marie will die Zukunft der Näherinnen sichern. Sie greift Jana (Mai Duong Kieu) unter die Arme, die gerade mit einer neuen BH-Kreation einen wichtigen Probeauftrag an Land gezogen hat. Um diesen Auftrag zu erfüllen, müssen 400 Stück genäht werden. (Text: ZDF)

Folge 5: “Zweite Chance”

Marie wird in der Folge “Marie fängt Feuer – Zweite Chance” (Buch: Béatrice Huber) mit der Freiwilligen Feuerwehr Wildegg zum Lauberhof, einer Einrichtung für straffällig gewordene Jugendliche, gerufen. Dort wurde eine Bewohnerin, Agnes (Emma Drogunova), von Mitbewohnern nach einem Streit eingesperrt und muss befreit werden. Betreuer und Hofbesitzer Domi (Ulrich Friedrich Brandhoff) kann schlichten. Dann taucht auch noch sein Vater Toni (Branko Samarovski) auf, der  seinen Pflichtanteil am Hof einfordert. Privat muss Marie ihrem Sohn Max (Moritz Regenauer) gestehen, dass sein Vater Philipp (Julian Looman) in Wirklichkeit noch lebt. (Text: ZDF)

Feuerwear Sortierbeutel Louis
Feuerwear Sortierbeutel – vielfältig einsetzbar Der stylische Sortierbeutel Louis von Feuerwear passt sich Deinem Hobby oder Alltag perfekt an.
35,00 €
AGB

Folge 4: “Nichts als die Wahrheit”

In der Freiwilligen Feuerwehr Wildegg läuft nicht alles rund: Feuerwehrmann Gerhard Tenner erscheint plötzlich nicht mehr zu den Einsätzen. Marie geht der Sache auf den Grund und erfährt, dass Gerhards Frau Camilla im Krankenhaus ist. Sie hat Krebs. Doch die Diagnose soll ein Geheimnis bleiben – auch vor den beiden gemeinsamen Töchtern Laura und Frida.

Marie verspricht, es für sich zu behalten und rekrutiert Daniel als Babysitter für die Kleinen. Doch der Junge findet im Haus der Tenners einen Brief aus dem Krankenhaus. Kurzerhand erzählt er den Kleinen die ganze Wahrheit. Gerhard rastet aus: Er feuert Daniel und will auch von Marie nichts mehr wissen. Doch als die kleine Laura plötzlich in den stillgelegten Brunnen im Garten fällt, kommt alles anders.

Marie und Stefan sind frisch zusammengezogen und – trotz Maries unerwartetem Wiedersehen mit Phillip – wie frisch verliebt. Ernst ist untröstlich, dass Marie ausgezogen ist. Und als Irene dann auch noch im Haus Fremdenzimmer einbauen will, scheint sein Sommer gelaufen. Das einzige, was ihn rettet, ist die Aussicht, mit Marie für ihre Feuerwehrprüfung lernen zu können. Doch Marie ist voll und ganz mit Familie Tenner beschäftigt, und langsam wittert Stefan, dass vielleicht noch etwas nicht stimmt. Marie verliert nach wie vor kein Wort über das Treffen mit Phillip – bis dieser plötzlich in Wildegg auftaucht. (Text: ZDF)

Das neue Mutterschutzgesetz
Das neue Mutterschutzgesetz: So setzen Sie die neuen Vorschriften korrekt um! Achtung Arbeitgeber! Wenn ihr in eurem Betrieb Frauen beschäftigen, sollten ihr euch jetzt intensiv mit dem Thema
34,99 €
AGB

Folge 3: “Allein war gestern”

Aufregung in Wildegg: Die Freiwillige Feuerwehr muss ein herrenloses Pferd einfangen, das panisch durch den Ort irrt. Ein Einsatz, der Marie auf den ehemaligen Reiterhof ihrer guten, alten Bekannten Luisa Bachhuber führt. Doch Luisa scheint sich über das Wiedersehen ganz und gar nicht zu freuen – sie jagt Marie förmlich vom Grundstück. Marie steht vor einem Rätsel, bis sie schließlich hinter Luisas Geheimnis kommt: Voll Scham und Verzweiflung versucht sie, ihre Altersarmut vor der Außenwelt zu verbergen. Marie setzt alles daran, ihr zu helfen und staatliche Hilfe für die alte Frau zu erwirken. Doch gerade, als Hoffnung aufkeimt, erfährt Luisa, dass sie im Gegenzug ihr Haus verlassen und ihr geliebtes Pferd auf einen Gnadenhof geben muss.

Und auch die liebe Familie stellt Marie vor große Herausforderungen: Vater Ernst will seinen langgehegten Traum wahrmachen und das Haus zu einem Mehrgenerationenhaus umbauen. Doch während er wie selbstverständlich davon ausgeht, dass bald alle unter seinem und Irenes Dach leben, haben Marie und Stefan längst eigene Pläne. Und schließlich kommt es noch zu einem unerwarteten Zusammentreffen, das Marie vollends aus der Bahn werfen soll. Nichts ahnend und auf dem Weg zum Erste-Hilfe-Kurs in München rennt sie ausgerechnet in die Arme ihrer früheren großen Liebe Phillip, zu dem sie aus gutem Grund seit Jahren keinen Kontakt hatte. (Text: ZDF)

Mehr Feuerwehr-Serien:

Folge 2: “Vater sein dagegen sehr”

In ihrem ersten Einsatz rettet Marie im zweiten Film, “Vater sein dagegen sehr”, ein verängstigtes Mädchen vom Dach des elterlichen Wohnhauses. Die kleine Sophie (Ella Frey) sucht Maries Nähe. Bald wird der Grund für ihren gefährlichen Ausflug klar: Durch Zufall hatte das Mädchen erfahren, dass ihr Papa Matthias (Michael A. Grimm) nicht ihr leiblicher Vater ist. Marie will Sophie und ihren Eltern helfen, diese Krise durchzustehen. Parallel muss sie zwischen ihren Eltern vermitteln, denn der frisch pensionierte Ernst geht seiner Frau Irene (Saskia Vester) mit seinen Haushaltstipps gehörig auf die Nerven. Und in Maries Privatleben ist ebenfalls einiges los: Stefan liebäugelt mit einem Umzug ins 80 Kilometer entfernte Grafaubing, da er dort einen gut bezahlten Job annehmen könnte. (Text: ZDF)

Folge 1: “Für immer und ewig”

Im ersten Film, “Für immer und ewig”, stehen Marie und Stefan (Stefan Murr) kurz vor der Hochzeit. Marie bringt Max (Moritz Regenauer) und Stefan seinen Sohn Daniel (Jonas Holdenrieder) mit in die Beziehung. Doch der Neubeginn von Maries Patchwork-Familie steht unter keinem guten Stern: Ausgerechnet am Polterabend geht die Scheune, in der gefeiert werden soll, in Flammen auf, und beide Jungs geraten in große Gefahr. Maries Vater, Feuerwehr-Kommandant Ernst Reiter (Wolfgang Fierek), kann mit seiner Mannschaft gerade noch Schlimmeres verhindern. Eine Frage bleibt: Warum ist das Feuer ausgebrochen? Weiteres Unheil braut sich über Wildegg zusammen: Die Freiwillige Feuerwehr selbst steht aufgrund fehlender Einsatzkräfte vor einer ungewissen Zukunft. Nur Marie und Bürgermeisterin Olivia Höllriegl (Katharina Müller-Elmau) können sie vor der Auflösung bewahren: Marie wird Feuerwehrfrau. (Text: ZDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.