Pkw-Brand: Porsche in Flammen

Lauf an der Pegnitz (BY) – Einsatz für die Feuerwehr Lauf: Pkw-Brand. Auf der Bundesstraße B14 im Nürnberger Land wird ein Porsche 911 Carrera S vollständig durch Flammen zerstört.

Die Laufer Feuerwehr rückt mit ihrem Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/12, Tanklöschfahrzeug (TLF) 24/50 mit Kombilöschanhänger und Rüstwagen (RW) zur Einsatzstelle aus. Dort soll ein Pkw Feuer gefangen haben. Nach wenigen Minuten treffen die Einsatzkräfte ein, das Fahrzeug steht bereits in Vollbrand. Bei dem Auto handelt es sich um einen Porsche 911 Carrera S.

Der Porsche Carrera geht in Flammen auf. Foto: Feuerwehr

Mit zwei C-Rohren und unter Atemschutz gehen die Feuerwehrmänner zur Brandbekämpfung vor. So bekommen sie das Feuer schnell unter Kontrolle. Doch die Flammen und das Löschmittel zerstören den Sportwagen vollständig. Auch der Fahrbahnbelag wird schwer beschädigt.

Übrigens, der Besitzer des Porsches hat sich gerade auf dem Rückweg aus der Werkstatt befunden, als das Feuerwehr ausbrach.

Brandbekämpfung durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Lauf. Foto: Feuerwehr
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: