Tierrettung vom Parkdeck

Mietze an Bord

Bad Hersfeld (HE) – “Katze in Gitter eingeklemmt”, lautete das Alarmstichwort für die FF Bad Hersfeld (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) um 18.03 Uhr am Sonntagabend. Auf dem verschlossenen Parkdeck eines Modehauses fanden die Einsatzkräfte das verängstigte Tier.

Etwas skeptisch schaut die gerettete Katze schon aus dem Seitenfenster des Löschfahrzeugs. Insgesamt scheint ihr der Platz aber zu gefallen. (Bild: FF Bad Hersfeld)
Feuerwehr Schlauchpaket Tragesystem II
Vorteile des Schlauchpaket Tragesystem II komfortabler Gummigriff schnell fixiert und gelöst fünf Klettbänder zur Fixierung des Schlauches geeignet für alle handelsüblichen Feuerwehrschläuche Reflexstreifen für bessere Sichtbarkeit Praktischer Tragegurt zum Transport von Schlauchpaketen.
47,00 €
AGB

Eingeklemmt war sie glücklicherweise nicht. Doch sie konnte das Parkdeck nicht verlassen. Die Feuerwehrleute verständigten eine Mitarbeiterin, die ihnen das Rolltor öffnete. Ein Feuerwehrmann nahm die Katze auf den Arm und beruhigte sie etwas. Dann durfte die Mietze mit in die Kabine des Löschfahrzeugs. Zeitgleich hatten die Einsatzkräfte über eine Kennzeichnung am Halsband die Besitzerin ausfindig gemacht. Nach einer kurzen Spritztour übergaben sie die Katze wohlbehalten in ihre Obhut.

Auf dem Arm des Feuerwehrmannes geht es der Mietze sichtlich gut. (Bild: FF Bad Hersfeld)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.