Großfeuer bei Kaffeefabrik Jacobs in Elmshorn

Elmshorn (SH) – Montagmittag war in der Kaffeefabrik Jacobs in Elmshorn (Kreis Pinneberg) ein Großbrand im Dachbereich ausgebrochen. In der Folge stürzten Schornsteine ein. Über 200 Kräfte der Feuerwehr waren im Einsatz.

Gegen 12.30 Uhr kam es zu dem Feuer im Bereich der Kühlanlage auf dem Dach. Bereits kurz nach Brandausbruch stiegen dichte schwarze Rauchwolken über dem Betrieb auf- Lichterloh schlugen Flammen aus dem Dach. Daraufhin wurden die betroffenen Gebäudeteile geräumt und ein Großaufgebot der Feuerwehr alarmiert.

Für die Feuerwehr Elmshorn war Anfahren auf Sicht möglich. Auch die Orstfeuerwehren Horst, Uetersen und Klein-Nordende konnten die Rauchwolke aus einigen Kilometern Entfernung bereits erkennen. Kurz nach Eintreffen der ersten Kräfte forderte der Einsatzleiter weitere Verstärkung an. So rückten auch ein ABC-Zug sowie Kräfte der Berufsfeuerwehr Hamburg und der Feuerwehr Pinneberg nach Elmshorn aus.

Sonderheft “Einsatz unter Atemschutz”

>>Jetzt hier bestellen<<

 

Um den Brand in großer Höhe bekämpfen zu kämpfen, wurde der Teleskop-Mast der Feuerwehr Rendsburg sowie Teleskop-Mast der Werkfeuerwehr Airbus nachalarmiert. Zwischenzeitlich waren zirka 230 Kräfte im Einsatz.

Bereits in der Anfangsphase des Einsatzes erfolgte die Warnung der Bevölkerung. Es galt, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

An dem Standort Elmshorn von Jacobs arbeiten rund 100 Personen. Hergestellt werden hier vor allem Kaffeepads der Marke Jacobs Douwe Egberts.

2 Kommentare zu “Großfeuer bei Kaffeefabrik Jacobs in Elmshorn”
  1. Markus

    Korrektur: Kräfte der BF Hamburg waren nicht im Einsatz.

    Tatsächlich im Einsatz waren:
    FF Elmshorn
    FF Klein Nordende
    FF Uetersen
    FF Horst (IZ)
    FF Pinneberg
    FF Seester
    FF Rendsburg
    WF Airbus Hamburg-Finkenwerder
    ABC-Dienst Kreis Pineberg
    LZ-G Kreis Steinburg
    TEL Kreis Pinneberg
    KFV Pinneberg
    RKiSH (Rettungdsdienst)
    DRK Elmshorn
    (Kriminal-) Polizei

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: