TSF-W | Iveco Daily 70-180 4x4/Ziegler

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Schlauchanhänger

Neudorf (SN) – Gleich zwei neue Fahrzeuge sind bei der FF Neudorf im Kreis Meißen stationiert worden. Die Ortsfeuerwehr der Gemeinde Zeithain nahm ein TSF-W plus einen zweiachsigen Anhänger in Betrieb. Beide fahren stets als Einheit zu Einsätzen.

Aufgebaut ist das neue TSF-W der FF Neudorf auf einem Iveco Daily 70-180 4×4 von der Firma Ziegler.

Ziegler sorgte für den Aufbau des TSF-W auf einem Iveco Daily 70-180 4×4. Dieser verfügt über einen 180-PS-Motor, ein 6-Gang Schaltgetriebe und Allradantrieb. Volumen des Löschwasserbehälters: 1.000 l. An Bord des TSF-W befinden unter anderem ein Eisemann-Stromerzeuger (6,5 kVA) sowie ein ausfahrbarer Lichtmast mit vier LED-Strahlern.

Anzeige

T-Shirt Interschutz 2022
Dein T-Shirt zur Interschutz 2022. Du hast die Interschutz 2022 besucht, dir fehlt aber noch ein Erinnerungsstück? Wir haben da etwas für Dich: Das T-Shirt Interschutz 2022.
11,20 €
AGB
Auf dem zweiachsigen Böckmann-Anhänger lagern B- und C-Schläuche für eine Wasserförderung über lange Wegstrecke.

„Auf dem Anhänger lagern 1.200 m B- und C-Druckschläuche zum Aufbau einer Wasserversorgung über lange Wegstrecken“, erklärt Gemeindewehrleiter Matthias Haydel. Im Einsatzgebiet der Zeithainer Feuerwehren befindet sich unter anderem der größte Truppenübungsplatz Sachsens, auf dem viele Vegetationsbrände die Kräfte fordern.

Neues aus den Wehren

Neue Fahrzeuge findet Ihr regelmäßig im Heft in unserer Rubrik „Aus den Wehren“. Ihr habt selbst ein neues Fahrzeug bekommen? Oder seid sogar in ein neues Feuerwehrhaus gezogen? Dann sendet uns doch eine Mail an preuschoff@feuerwehrmagazin.de. Vielleicht habt Ihr Glück und auch Eure Feuerwehr kann sich bei uns im Heft präsentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.