150 Jahre Magirus

Es war im Jahr 1864, als Conrad Dietrich Magirus in Ulm den Grundstein für sein Unternehmen legte. Heute steht sein Name in der ganzen Welt für Feuerwehrfahrzeuge aus Deutschland. Zahlreiche Innovationen sind in dieser Zeit entstanden. Hans-Joachim Profeld zeichnet die Firmengeschichte nach.

 

Download: 150 Jahre Magirus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: