Dienstag, 3. März 2015


Feuerwehr muss eigenen Kameraden retten

27. Februar 2015 von  

Feuerwehr muss eigenen Kameraden retten

Grasleben (NI) – Die Feuerwehr Grasleben (Landkreis Helmstedt) rückte zur Unterstützung eines Krankentransportes in ein Waldstück aus. Der Patient: ein Kamerad aus der eigenen Wehr. Ein Einsatz unter erschwerten Bedingungen. Der Alarm für die Feuerwehr Grasleben kam am Mittwoch um 15.22 Uhr. Das Stichwort lautete: “Hilfeleistung: Unterstützung Rettungsdienst”. Die Feuerwehr sollte bei dem Transport Mehr lesen…


Tiefgaragenbrand: Rauch zieht in Wohnkomplex

24. Februar 2015 von  

Tiefgaragenbrand: Rauch zieht in Wohnkomplex

Fürth (BY) – Mitten in der Nacht gerieten in Fürth drei Fahrzeuge in einer Tiefgarage in Brand. Der Rauch zog in die Treppenhäuser eines Wohnkomplexes – Großeinsatz für die Feuerwehr Fürth. Kurz nach 2 Uhr am Samstagmorgen alarmierte die Integrierte Leitstelle (ILS) Nürnberg die Berufsfeuerwehr Fürth und die Freiwillige Feuerwehr Mehr lesen…


Versperrter Fluchtweg: Panik bei Brand

23. Februar 2015 von  

Versperrter Fluchtweg: Panik bei Brand

Stuttgart (BW) – Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Stuttgarter Stadtteil Bad Cannstatt spielten sich am frühen Montagmorgen dramatische Szenen ab. Mehrere Bewohner konnten sich durch die starke Verrauchung des Fluchtweges zunächst nicht selbst ins Freie retten und gerieten dadurch in Panik. Später entdeckte die Polizei eine Marihuana-Plantage in Mehr lesen…


Löschwasser wird bei Großbrand knapp

19. Februar 2015 von  

Löschwasser wird bei Großbrand knapp

Süderschmedeby (SH) – Bei einem verheerenden Brand im Sieverstedter Stadtteil Süderschmedeby (Kreis Schleswig-Flensburg) ist am Donnerstagmorgen ein leerstehendes Wohnhaus, das gerade renoviert wurde, vollständig ausgebrannt. Das Feuer wurde von einem vorbeilaufenden Schüler entdeckt, der umgehend die nebenan wohnenden Besitzer des Hauses informierte. Die Leitstelle Nord löste daraufhin um 7.18 Uhr Mehr lesen…


Feuer in Biogasanlage: 50.000 Euro Schaden

18. Februar 2015 von  

Feuer in Biogasanlage: 50.000 Euro Schaden

Oberwerrn (BY) – Die schnelle Reaktion eines Technikers hat bei einem Brand in einer Biogasanlage in Niederwerrn-Oberwerrn (Kreis Schweinfurt) offenbar Schlimmeres verhindert. Der Sachschaden liegt nach vorläufigen Schätzungen bei 50.000 Euro. Ein Wartungsmitarbeiter, der am späten Dienstagabend in der Heizanlage der Biogasanlage beschäftigt war, entdeckte das Feuer im Bereich einer Ölwanne. Mehr lesen…


Autofahrer stürzt sich nach Unfall von Brücke

17. Februar 2015 von  

Autofahrer stürzt sich nach Unfall von Brücke

Köln (NW) – Dramatische Szenen bei einem Unfall am Dienstagmittag in Köln-Merkenich: Ein Pkw prallte auf einen Lkw, die Beifahrerin des Personenwagens wurde eingeklemmt. Der Fahrer des Pkw stürzte sich anschließend – vor den Augen einer Krankenwagenbesatzung – von einer Brücke. Der Mann starb am Unfallort. Der Unfall ereignete sich Mehr lesen…


Fachwerkhaus durch Flammen zerstört

13. Februar 2015 von  

Fachwerkhaus durch Flammen zerstört

Berglen (BW) – In der Nacht zu Freitag zerstörte ein Dachstuhlbrand ein Fachwerkhaus in Berglen (Rems-Murr-Kreis). Ein Rauchmelder warnte die Bewohner des Doppelhauses im Ortsteil Hößlinswart. Gegen 3.30 Uhr bemerkte eine Bewohnerin den Brand. Sie war durch einen Rauchmelder geweckt worden. Es brannte im Dachgeschoss des Fachwerkhauses. Die Frau setzte Mehr lesen…


Unter eigenen Lkw geraten: Fahrer stirbt in Köln

12. Februar 2015 von  

Unter eigenen Lkw geraten: Fahrer stirbt in Köln

Köln (NW) – Während sich die Karnevalshochburg Köln am Donnerstagmorgen auf die Weiberfastnacht vorbereitet hatte, musste die Berufsfeuerwehr zu einem tragischen Einsatz ausrücken. Ein Lkw-Fahrer war vermutlich bei Reparaturarbeiten unter sein Fahrzeug geraten und wurde eingeklemmt. Er starb noch am Unglücksort. Gegen 7.40 Uhr hatte sich der Unfall im Kölner Mehr lesen…


Schwerverletzte im Pkw unter Unimog eingeklemmt

11. Februar 2015 von  

Schwerverletzte im Pkw unter Unimog eingeklemmt

Norden (NI) – Bei einem schweren Verkehrsunfall ist eine Frau am Dienstagmittag in Norden (Kreis Aurich) in ihrem Auto unter einen Unimog geraten und eingeklemmt worden. Bevor die Frau endgültig befreit werden konnte, musste die Feuerwehr den Unimog mit Hebekissen anheben und das Auto mit einer Seilwinde darunter heraus ziehen. Mehr lesen…


Brandanschlag auf Asylbewerberheim

10. Februar 2015 von  

Brandanschlag auf Asylbewerberheim

Escheburg (SH) – Unbekannte verübten am Montagnachmittag einen Brandanschlag auf ein Flüchtlingsheim in Escheburg (Herzogtum Lauenburg). Sie warfen einen Brandsatz durch ein Fenster im Erdgeschoss in ein Holzhaus, in das am Dienstag Asylbewerber einziehen sollten. Die Feuerwehr konnte einen Großbrand verhindern. Jetzt ermittelt die Polizei. Nach ersten Erkenntnissen wurde gegen Mehr lesen…

vor »