Freitag, 24. Oktober 2014


Festgefahren: Wenn nur noch der Unimog hilft

24. Oktober 2014 von  

Festgefahren: Wenn nur noch der Unimog hilft

Quedlinburg (ST) – Zum zweiten mal innerhalb von sechs Tagen hieß das Alarmstichwort für die Kameraden der Ortsfeuerwehr Quedlinburg (Kreis Harz) “festgefahrener Rettungswagen”. Auf einer Rasenfläche war eine Frau gestürzt und hatte sich eine Fraktur des Beines zugezogen. Nachdem die Patientin in den Rettungswagen gebracht und versorgt worden war, wollte die Besatzung Mehr lesen…


Schwerer Sturm fordert die Feuerwehr

22. Oktober 2014 von  

Schwerer Sturm fordert die Feuerwehr

München – Der erste schwere Herbststurm hat in der Nacht zu Mittwoch zahlreiche Feuerwehren in Deutschland beschäftigt. Überwiegend betroffen war Süddeutschland, aber auch in anderen Teilen der Bundesrepublik verursachten die Böen diverse Schäden. Bei einem Einsatz erlitt ein Feuerwehrmann schwere Verletzungen. Der Zwischenfall ereignete sich im bayerischen Pemmering. Medienangaben zufolge Mehr lesen…


Zwischen Zug und Bahnsteig eingeklemmt

16. Oktober 2014 von  

Zwischen Zug und Bahnsteig eingeklemmt

Köln (NW) – Ein Streik der Lokführer bedeutet nicht, dass gar keine Züge fahren. Diese Erfahrung musste in der Nacht zu Donnerstag ein Mann im Hauptbahnhof Köln machen. Der 72 Jahre alte Mann hatte sich darauf verlassen, dass aufgrund des Streiks keine Züge unterwegs sind und Pfandflaschen auf den Gleisen Mehr lesen…


Schwerer Unfall mit teurem Sportwagen

14. Oktober 2014 von  

Schwerer Unfall mit teurem Sportwagen

Dibbersen (NI) – Spektakulärer Unfall auf der Autobahn 1 am Sonntagmittag nahe der Anschlussstelle Dibbersen (Kreis Harburg): Ein seltener Sportwagen war mit einer Familienlimousine zusammengestoßen. Zwar gab es nur leicht Verletzte, doch alleine den Sachschaden an dem PS-starken Rennwagen schätzt die Feuerwehr auf 280.000 Euro. Der Ford C-Max und der Mehr lesen…


Nächtliches Feuer in Großbäckerei

13. Oktober 2014 von  

Nächtliches Feuer in Großbäckerei

Geesthacht (SH) –  Ein Brand im Technikraum einer großen Bäckerei in Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg) hat in der Nacht zum Samstag weite Teile der Produktion in der Backstube lahmgelegt. Aus noch ungeklärten Gründen war ein elektrischer Schaltschrank in Flammen aufgegangen. Daraufhin mussten die Elektroversorgung und die Gaszufuhr vorübergehend unterbrochen werden. Später Mehr lesen…


Brandanschlag auf Moschee

13. Oktober 2014 von  

Brandanschlag auf Moschee

Bad Salzuflen (NW) – Auf eine Moschee im Ortsteil Schötmar von Bad Salzuflen (Kreis Lippe) ist am frühen Samstag ein Brandanschlag verübt worden. Bislang Unbekannte hatten die Eingangstür des islamischen Gemeindehauses in Brand gesetzt. Die Feuerwehr musste acht Personen von einem Vordach in Sicherheit bringen. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen Mehr lesen…


Transporter rammt Streifenwagen: zwei Tote

13. Oktober 2014 von  

Transporter rammt Streifenwagen: zwei Tote

Wachenroth (BY) – Schwerer Unfall auf der A 3 bei Wachenroth (Kreis Erlangen-Höchstadt): Ein Transporter prallte gegen einen Streifenwagen, der einen auf dem Standstreifen befindlichen Pkw absichern sollte. Zwei Menschen kamen ums Leben, drei weitere erlitten schwere Verletzungen. Der Unfall ereignete sich am Samstag zwischen den Anschlussstellen Höchstadt und Schlüsselfeld. Mehr lesen…


Kameraden werden zu Unfallopfern

10. Oktober 2014 von  

Kameraden werden zu Unfallopfern

Rosenfeld (BW) – Tragischer Verkehrsunfall in Rosenfeld-Leidringen (Zollernalbkreis) am frühen Freitagmorgen: zwei Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr verunglückten mit einem privaten Pkw. Ein 19-Jähriger, der als Beifahrer in dem Wagen saß, erlag im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen. Der 28-jährige Fahrer schwebte auch am Freitag noch in akuter Lebensgefahr. Notfallseelsorger betreuten die Kameraden, die zur Befreiung der Mehr lesen…


Experiment im Chemieunterricht misslingt

9. Oktober 2014 von  

Experiment im Chemieunterricht misslingt

Burgkunstadt (BY) – Bei einem Versuch im Chemieunterricht ist es am Mittwochmorgen in der Realschule Burgkunstadt (Kreis Lichtenfels) zu einer Verpuffung gekommen. Eine Stichflamme erfasste zwei Schüler und verletzte sie schwer. Beide mussten mit Rettungshubschraubern in Spezialkliniken geflogen werden. Im Unterricht sollte den Schülern einer neunten Klasse der Lehrstoff anschaulich vermittelt werden. Mehr lesen…


Tödliche Pkw-Unfälle im Kreis Ansbach

8. Oktober 2014 von  

Tödliche Pkw-Unfälle im Kreis Ansbach

Dietenhofen/Feuchtwangen (BY) – Im Landkreis Ansbach kam es am Montag und Dienstag zu zwei tödlichen Pkw-Unfällen. Montagnachmittag starb eine 30-Jährige in der Nähe von Feuchtwangen. Einen Tag später kam ein 21-Jähriger bei Dietenhofen ums Leben. Gegen 17 Uhr ereignete sich am Montag in der Gemeinde Bechhofen, östlich von Feuchtwangen ein Mehr lesen…

vor »