Samstag, 29. August 2015


Katastrophenalarm nach Brand in Sägewerk: 700 Kräfte im Einsatz

25. August 2015 von  

Katastrophenalarm nach Brand in Sägewerk: 700 Kräfte im Einsatz

Schwarzenbach am Wald (BY) – Ein Großfeuer in einem Sägewerk in der Nähe von Schwarzenbach am Wald (Kreis Hof) richtete in der Nacht auf Sonntag einen Schaden im zweistelligen Millionenbereich an. 700 Kräfte verschiedener Hilfsorganisationen, darunter 500 Feuerwehrleute, waren im Einsatz. Zeitweise unterstützen vier Hubschrauber die Löscharbeiten. Der Brand wurde Mehr lesen…


Video: Löschzug rückt zu Fuß zum Nachbarn aus

24. August 2015 von  

Video: Löschzug rückt zu Fuß zum Nachbarn aus

Nürnberg (BY) – Klassischer Alltagssituation an einer Feuerwache: Der Wachgong ertönt, die Lichter gehen an und die Hallentore des Löschzugs öffnen sich. Eigentlich sollten nun die Einsatzfahrzeuge ausrücken, doch die Feuerwehrleute laufen zu Fuß zum Einsatzort, denn dieser befindet sich nämlich genau gegenüber einer Nürnberger Feuerwache. Ein Hobbyfilmer hat den Mehr lesen…


Verkehrsunfall: Zirka 2,4 Tonnen Sprengstoff auf Fahrbahn

21. August 2015 von  

Verkehrsunfall: Zirka 2,4 Tonnen Sprengstoff auf Fahrbahn

Haan (NW) – Zirka 2.400 Kilogramm Sprengstoff verteilten sich nach einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen auf der Autobahn A 46. Der Unfall ereignete sich in der Nähe von Haan (Kreis Mettmann). Wie die Polizei berichtet, prallte ein Lkw aus noch ungeklärter Ursache gegen die Beton-Leitplanke und verlor den Großteil seiner Ladung.   Bei Mehr lesen…


Arbeitsunfall: Person durch Wasserrad lebensgefährlich verletzt

20. August 2015 von  

Arbeitsunfall: Person durch Wasserrad lebensgefährlich verletzt

Pfullingen (BW) – Bei einem Arbeitsunfall in Pfullingen (Kreis Reutlingen) ist am Mittwochmorgen (03. Juni 2015) eine Person lebensgefährlich verletzt worden. Bei der Wartung eines Wasserkraftwerks wurde ein Monteur zwischen einem Wasserrad und einer Stahlstütze beziehungsweise Betonwand mit dem kompletten Oberkörper eingeklemmt. Die Rettungsaktion des Verunfallten verlief aufgrund der örtlichen Mehr lesen…


Flüssiges Aluminium nach Unfall ausgelaufen

17. August 2015 von  

Flüssiges Aluminium nach Unfall ausgelaufen

Schwerte (NW) – Ein Flüssigmetalltransporter ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn 1 bei Schwerte (Kreis Unna) verunglückt. Der Sattelzug hatte flüssiges Aluminium geladen, welches sich nach dem Unfall über die Fahrbahn ergoss und diese entzündete. Auch das Aluminium brannte. Die Autobahn wurde dabei schwer beschädigt. Der Lastwagenfahrer erlitt leichte Verletzungen. Mehr lesen…


Zimmerbrand: Mann springt in Sprungpolster

17. August 2015 von  

Zimmerbrand: Mann springt in Sprungpolster

Ratingen (NW) – Dramatische Lage für die Feuerwehr Ratingen (Kreis Mettmann) am Sonntagmorgen. Als sie am Einsatzort eines gemeldeten Zimmerbrandes eintraf, stand ein Mann am Fenster einer brennenden Oberwohnung. Er befand sich durch Rauch und Hitze in akuter Lebensgefahr. Für eine schnellstmögliche Rettung kam ein Sprungpolster zum Einsatz, in das der Mehr lesen…


Tiefgaragenbrand: Feuerwehr rettet eine Person

13. August 2015 von  

Tiefgaragenbrand: Feuerwehr rettet eine Person

Fellbach (BW) – Bei einem schweren Brand in einer Tiefgarage in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) rettete die Feuerwehr am Mittwoch eine Person. Weitere Personen konnten sich selbständig in Freie begeben. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, da das Feuer aus der Tiefgarage auf den Außenbereich übergriff. Die Polizei gibt an, dass insgesamt sechs Mehr lesen…


Kleiner Rabauke hält Feuerwehr auf Trab

13. August 2015 von  

Kleiner Rabauke hält Feuerwehr auf Trab

Osnabrück (NI) – Eine anscheinend wilde Katze hielt die Feuerwehr Osnabrück am Mittwoch auf Trab. Mehrfach entwischte die Katze den Feuerwehrleuten. Dabei offenbarte sie eine große Vorliebe für Autos. Während die Feuerwehrleute versuchten sich Zugang in den Motorraum eines Pkw zu verschaffen in dem sich die  Katze aufhielt, nutzte sie die Mehr lesen…


Wieder gefährlicher Brand in Bunker

10. August 2015 von  

Wieder gefährlicher Brand in Bunker

Hamburg – In Hamburg hat am Samstag erneut ein Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg gebrannt. Mehr als 100 Einsatzkräfte waren von 2.30 Uhr im Stadtteil Bahrenfeld über Stunden im Einsatz. Brisant: Im Inneren lagerten 5,5 Tonnen professionelles Feuerwerk, ein Teil davon explodierte. Erst am Dienstag war ein Bunker im Stadtteil Mehr lesen…


Natriumselenit: 130 Personen dekontaminiert

27. Juli 2015 von  

Natriumselenit: 130 Personen dekontaminiert

Uplengen (NI) – In einem Depot eines Paketzustellers in Uplengen (Kreis Leer) ist es am Samstag zu einem Gefahrgutunfall gekommen. Aus einem Paket war pulverförmiges Natriumselenit ausgetreten. Da das Paket nicht als Gefahrgut gekennzeichnet war, ahnte zunächst niemand etwas von der Gefahr. Erst als später mehrere Mitarbeiter über Atembeschwerden klagten, Mehr lesen…

vor »