Mittwoch, 27. Juli 2016


Rettung: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

26. Juli 2016 von  

Rettung: Zur richtigen Zeit am richtigen Ort Aurich (NI) – Ein gehbehinderter Mann konnte am Montagmittag dank einiger glücklicher Umstände aus einem Gewässer in Aurich (Kreis Aurich) gerettet werden. Der Mann war mit seinem Elektrorollstuhl eine Böschung hinab gestürzt und in den Auricher Hafen am Ems-Jade-Kanal gefallen. Mehrere Feuerwehrleute, die von einem anderen Einsatz auf dem Kanal…

Schwieriger Bergungseinsatz – Drehleiter hebt Pkw an

19. Juli 2016 von  

Schwieriger Bergungseinsatz – Drehleiter hebt Pkw an Neunkirchen (SL) – Ein junger Mann verlor bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Neunkircher Straße in der Nacht zum Sonntag sein Leben. Die Feuerwehr Neunkirchen konnte den Mann in einem aufwändigen Einsatz nur noch tot aus seinem Fahrzeug bergen. Zum Anheben des Fahrzeugs kam eine Drehleiter zum Einsatz. Der Mann…

Großbrand bei Verpackungshersteller – 200 Kräfte im Einsatz

8. Juli 2016 von  

Großbrand bei Verpackungshersteller – 200 Kräfte im Einsatz Herbstein (HE) – Ein Großfeuer bei einem Verpackungshersteller in Herbstein (Vogelsbergkreis) sorgte am Donnerstagabend für einen Großeinsatz von rund 200 Kräften der Feuerwehr, des Technischen Hilfswerks und weiterer Hilfsorganisationen. Das Feuer brach in einer Lagerhalle aus. Die mehrere hundert Meter hohe Rauchsäule war schon von Weitem zu sehen. Neben der…

Nach rund 16 Monaten erneut Großeinsatz wegen brennender Busse

29. Juni 2016 von  

Nach rund 16 Monaten erneut Großeinsatz wegen brennender Busse Springe (NI) – Im Springer Stadtteil Eldagsen (Region Hannover) brannten am Dienstagmorgen 12 Linienbusse eines Unternehmens komplett aus. Ein Großeinsatz für die örtlichen Feuerwehren war die Folge. Brisant: Es ist bereits das zweite Mal, dass mehrere Busse der Firma, vermutlich durch Brandstiftung, zerstört wurden. Laut Polizei meldete ein 27-jähriger Anwohner…

40 CSA nach Chemieunfall entsorgt

20. Juni 2016 von  

40 CSA nach Chemieunfall entsorgt Riepe (NI) – In einer Tierfutterfabrik in Riepe (Kreis Aurich) ist es am Freitagmittag zu einem schweren Gefahrstoffunfall gekommen. Beim Befüllen eines Tanks kam es zur versehentlichen Vermischung von zwei Chemikalien. Die beiden Stoffe reagierten zusammen und der Tank lief über. Fast 200 Einsatzkräfte verschiedener Feuerwehren und Gefahrguteinheiten aus Ostfriesland…

Dramatischer Unfall in Petershagen: vier Tote, drei Schwerverletzte

26. Mai 2016 von  

Dramatischer Unfall in Petershagen: vier Tote, drei Schwerverletzte Petershagen (NW) – Am späten Mittwochabend kam es in Petershagen (Kreis Minden-Lübbecke) bei einem gewagten Überholmanöver zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Vier Personen starben, drei Menschen erlitten schwere Verletzungen. Eine Lkw-Fahrerin bekam einen Schock. Der tödliche Unfall ereignete sich gegen 23 Uhr auf der Bundesstraße B482 im Norden von Petershagen. Wie…

19 Polizisten springen zur Rettung ins Wasser

18. Mai 2016 von  

19 Polizisten springen zur Rettung ins Wasser Essen (NW) – Unglaublich dramatische Szenen haben sich am Pfingstmontag bei einem schweren Unfall in Essen abgespielt. Ein Pkw war auf einer Ruhrbrücke verunfallt und in den Fluss gestürzt. Die Sicherheitsvorkehrungen eines nahegelegenen Rockkonzertes führten wahrscheinlich dazu, dass ein Unfallopfer aus dem versunkenen Wagen zunächst gerettet werden konnte. Unter anderem sprangen…

Gruppenführer erhält Faustschlag ins Gesicht

17. Mai 2016 von  

Gruppenführer erhält Faustschlag ins Gesicht Heidenheim a. d. Brenz (BW) – Die Feuerwehr Heidenheim (Kreis Heidenheim) ist am Sonntag zu einem Kellerbrand mit Menschenleben in Gefahr ausgerückt. Der Einsatz verlief jedoch ganz anders, als es die Einsatzkräfte erwartet hatten. Zwar konnte die Feuerwehr eine Bewohnerin erfolgreich retten, jedoch wurde der Hauseigentümer äußerst aggressiv. Er schlug…

2.000 Kubikmeter Holzhackschnitzel in Brand

10. Mai 2016 von  

2.000 Kubikmeter Holzhackschnitzel in Brand Norden (NI) – Auf dem Gelände eines Entsorgungsunternehmens in Norden (Kreis Aurich) haben in der Nacht zu Montag über 2.000 Kubikmeter geschredderte Sträucher Feuer gefangen. Die Feuerwehr war fast zehn Stunden im Einsatz. Für die langwierigen Löscharbeiten schichteten zwei Bagger die Lagerstätte in der Nacht komplett um. Möglicherweise hat eine…

Schafmutter an Muttertag gerettet

10. Mai 2016 von  

Schafmutter an Muttertag gerettet Leer (NI) – Ein Schaf ist am Sonntag samt seiner beiden Lämmer am Uferdreieck der Flüsse Leda und Ems in Leer (Kreis Leer) in Not geraten. Die Tiere waren im Uferschlamm eingesunken. Aus eigener Kraft konnten sie sich zunächst nicht befreien und drohten zu verenden. Die Freiwillige Feuerwehr Leer verhalf…

vor »