Produkt: Video Der Krebs und die Feuerwehr Praktische Tipps zur Einsatzhygiene
Video Der Krebs und die Feuerwehr Praktische Tipps zur Einsatzhygiene
„Der Krebs und die Feuerwehr…“ - erhöhtes Krebsrisiko bei Feuerwehreinsatzkräften und konsequente Einsatzhygiene
Brandeinsatz

Mann nach Wohnungsbrand in Lebensgefahr

Itzehoe (SH) – Bei einem Wohnungsbrand in Itzehoe (Kreis Steinburg) erlitt am späten Freitagabend ein Mann lebensgefährliche Verletzungen. Feuerwehrleute drangen unter Atemschutz in die brennende Wohnung vor. Dort fanden sie den Mann sowie einen Hund und brachten beide in Sicherheit. Das Feuer war in der Küche der Wohnung ausgebrochen.

Symbolfoto: Sven Buchenau

Auf dem Rückweg von einem Einsatz im benachbarten Oelixdorf bekam die Feuerwehr Itzehoe den Einsatzbefehl übermittelt. Als sie die Einsatzstelle erreichten, schlugen die Flammen bereits heftig aus einem Fenster der Wohnung im ersten Obergeschoss. Drei mit Atemschutz ausgerüstete Trupps gingen zur Brandbekämpfung sowie zur Rettung des Mannes und des Hundes vor. Der Mann wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch der Hund überlebte den Brand.

Anzeige

Text: Thomas Weege

Sonderheft: Verhalten im Innenangriff
Ein heutiger Wohnungs- und Gebäudebrand unterscheidet sich grundlegend von derartigen Bränden vor 20 Jahren.
9,80 €
AGB
Produkt: Video Einsatzschema für Hubrettungsfahrzeuge
Video Einsatzschema für Hubrettungsfahrzeuge
Einsatzschema für Hubrettungsfahrzeuge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.