Produkt: Sonderheft: Katalog 2018
Sonderheft: Katalog 2018
Der neue Feuerwehr-Magazin-Katalog 2018: Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für Feuerwehrleute und Beschaffer!

Hubschrauberrettung aus Windenergieanlage

Thedinghausen (NI) – Einen spektakulären Rettungseinsatz flog am Dienstagvormittag die Besatzung des ADAC-Rettungshubschraubers „Christoph 26“ bei Thedinghausen (Kreis Verden). Mit der Seilwinde retteten sie einen Mann aus dem Maschinenhaus einer Windenergieanlage. Er hatte zuvor über akute Kreislaufbeschwerden geklagt.

Der 48 Jahre alte Mann nahm an einer Schulung teil, die in der Gondel einer Windenergieanlage (WEA) stattfand. Plötzlich klagte er über massive gesundheitliche Probleme, die auf einen Herzinfarkt hindeuteten. Der alarmierte Rettungsdienst konnte den Patienten aber unmöglich durch den engen Turm der WEA abtransportieren. Zur Unterstützung wurden von der Berufsfeuerwehr Hannover die Höhenrettungsgruppe angefordert, sowie der Rettungshubschrauber vom Nordwest-Krankenhaus in Sanderbusch bei Wilhelmshaven. Dieser verfügt über eine außen montierte Seilwinde.

Anzeige

Bis zum Eintreffen der Unterstützung aus der Luft, versorgten zwei Sanitäter und ein Notarzt den Mann in rund 70 Metern Höhe. Mit der Hubschrauberwinde wurde der Mann dann aus der Gondel geborgen und sicher zu Boden gebracht. Mitglieder der Ortsfeuerwehr Beppen halfen beim Tragen des Patienten zum Rettungswagen, damit er zu weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden konnte.

Produkt: Download Helme für Höhenrettung und Absturzsicherung
Download Helme für Höhenrettung und Absturzsicherung
Marktübersicht: Welche Helme für Absturzsicherung und Höhenrettung gibt es?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.