Ein oder mehrere Brandstifter?

Oldenburg: Brandserie gibt Rätsel auf

In der niedersächsischen Großstadt Oldenburg sorgt eine nächtliche Brandserie für Aufregung. Wie NWZ Online berichtet, haben Unbekannte am letzten Sonntag Mülltonnen und Carports angezündet – und damit einen Großeinsatz verursacht. Auch der Brand eines Holzschuppens am Montag geht vermutlich auf das Konto eines Brandstifters. Bei den ersten Einsätzen hatte die Großleitstelle Oldenburger Land Vollalarm für alle Feuerwehren der Stadt auslösen müssen. Rund 100 Einsatzkräfte von BF und FF bekämpften drei Brandstellen in zwei Straßen, ein Dachstuhl brannte völlig aus. Auch das Feuer in der darauffolgenden Nacht griff auf einen Dachstuhl über. Mittlerweile entsende die Polizei verstärkt uniformierte und zivile Streifen, um mögliche Täter zu ermitteln und weitere Taten zu verhindern, schreibt NWZ Online.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: