Feuerwehr rettet USB-Stick mit Abschlussprüfung

Dietzenbach (HE) – Die Kameraden der Feuerwehr Dietzenbach sind am Mittwoch zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausgerückt: Die Feuerwehrleute retteten einen USB-Stick aus einem Gully. Eigentlich kein Einsatz für die Feuerwehr. Wie das Newsportal “op-online.de” berichtete, befand sich auf dem Datenträger jedoch ein brisanter Inhalt: eine Präsentation für die Abschlussprüfung einer Schülerin. Also fassten sich die Einsatzkräfte ein Herz. Am Ende hieß es: Abschlusspräsentation gerettet und Schülerin glücklich.

Hier geht es zum Original-Beitrag: “Feuerwehr rettet USB-Stick mit Abschlussprüfung” (op-online.de, 18. Mai 2017)

USB-Stick im Feuerwehr-Design

Unser beliebtestes Produkt jetzt NEU auch mit 32 GB!

>>Gleich hier bestellen!<<

 

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte dich auch interessieren: