Produkt: Download Mannschaftskabinen
Download Mannschaftskabinen
11 Kabinen im Vergleich - mit Tipps für die Ausschreibung bei Neufahrzeugen!
FF Hohenschönhausen schlägt Alarm

Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr in Berlin zu alt

Berlin – Bei der Freiwilligen Feuerwehr Berlin-Hohenschönhausen sind in der letzten Woche beide Einsatzfahrzeuge defekt gewesen. Es war kein Ersatz vorhanden. So hat die FF (in diesem Jahr schon über 600 Mal im Einsatz) mit einem Facebook-Posting Alarm geschlagen.

Symbolfoto: Sven Buchenau

Daraufhin hat der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) bei den Verantwortlichen nachgefragt und einen Beitrag in seine Abendschau eingebracht.

Anzeige

Insgesamt sei der Fuhrpark der FF in der Bundeshauptstadt überaltert, berichtet RBB. “Das ist schon sehr demotivierend, ehrenamtlich den Bürgern aus Notlagen zu helfen”, erzählt Richard Hantsche, Stellvertretender Wehrleiter der FF Berlin-Hohenschönhausen. “Auf der anderen Seite ist kein Geld da für vernünftige Einsatzfahrzeuge da.”

“Diese Problematik haben wir leider nicht nur bei der FF Hohenschönhausen, sondern auch bei vielen anderen freiwilligen Feuerwehren”, betont Sascha Guzy, Vorsitzender des Landesfeuerwehrverbandes Berlin im Interview mit dem RBB.

Die Berliner Feuerwehr hat diese Schwierigkeiten gegenüber RBB bestätigt. Pressesprecher Thomas Kirstein: “Die Politik hat das Problem zwar erkannt und den Haushalt nachgebessert, aber damit kann der Investitionsstau nicht von heute auf morgen abgebaut werden. Es müssen weitere finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt werden”.

Guzy fordert ein finanzielles Sonderprogramm, um den Investitionsstau zu reduzieren. Immerhin ist die Reparatur des Löschfahrzeugs der FF Höhenschönhausen nun sehr schnell erfolgt.

Politische Einflussnahme: 12 goldene Regeln

Produkt: Download Schutz und Rettung Zürich
Download Schutz und Rettung Zürich
Ausführliche Vorstellung der Rettungsorganisation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.