Produkt: Download Feuerwehr Uelzen
Download Feuerwehr Uelzen
Schwerpunkt Eigenständigkeit: Feuerwehr Uelzen im Portrait.
Leuchtende Attraktion in Bendorf / Feuerwehr involviert

“Schnapsidee”: Weihnachtsbaum aus 5.038 Kornflaschen gebaut

Bendorf (SH) – Am Rande des Sportplatzes und in unmittelbarer Nähe zum Feuerwehrhaus Bendorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) steht ein über sechs Meter hoher Weihnachtsbaum. Er besteht aus einem Holzgestell und aus 5.038 leeren Flaschen Oldesloher Korn. Rekordverdächtig. Gebaut haben ihn 25 Männer, darunter auch sehr viele Feuerwehrleute.

Blick auf die erste Schicht des Weihnachtsbaums. Der Aufbau begann am 13. Dezember und dauerte bis zum Folgetag. Foto: privat

“Wir haben dafür aber extra eine eigene Gruppe gebildet”, betont Bendorfs Ortsbrandmeister Sönke Böge, “denn Feuerwehr und Alkohol sollen nicht in einem Atemzug genannt werden.” Böge gibt aber zu, dass die Idee eines abends nach einem Dienst entstanden ist. “In der Gegend gab es in den letzten Jahren schon mal ähnliche Gebilde, aber viel, viel kleiner”, so Böge. Sie bestanden aus ein paar Hundert Flaschen. Den Bendorfern schwebte eine deutlich größere Konstruktion vor.

Anzeige

Backform Feuerwehr
Backform Feuerwehrauto für den Feuerwehr-Kindergeburtstag Ein echter Feuerwehrkuchen lässt Kinderherzen garantiert höher schlagen.
19,90 €
AGB

Und so sammelten sie über zwei Jahre in der gesamten Region bei Gaststätten und Restaurants sowie diversen Zeltfesten leere 0,7-Liter-Flaschen des Oldesloher Korns ein. Dazu muss man wissen: Das Getränk genießt in der Region einen gewissen Kultstatus. 

Schicht für Schicht wuchs der Weihnachtsbaum in die Höhe. Foto: privat

Zimmermann Böge baute dann die Konstruktion aus Holz. Am Freitag, den 13. Dezember morgens um 6.30 Uhr startete der Aufbau. Schicht für Schicht stellten die Helfer auf. Am Samstag, den 14. Dezember gegen 18 Uhr konnte als Spitze die 3-Liter-Flasche einer Sonderedition aufgesetzt werden. Insgesamt ist der Weihnachtsbaum über 6 Meter hoch. Ein besonderer Clou ist die Beleuchtung. Innen ist eine Lichterkette angebracht, die in verschiedenen Farben leuchtet. 

Der Baum besteht aus 5.038 leeren Kornflaschen. Im Inneren ist eine Lichterkette installiert, die für interessante Lichteffekte sorgt. Foto: privat

Noch bis zum 28. Dezember ist die Weihnachts-Attraktion in Bendorf zu bestaunen. Jeden Abend strömen unzählige Neugierige zum Sportplatz. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. “Und wir bitten die Besucher um eine freiwillige Spende”, erklärt Böge. Den Überschuss sollen zwei Spendenprojekte von Radiosendern in Schleswig-Holstein erhalten. Und was wird aus dem Tannenbaum? “Die Flaschen landen im Altglascontainer”, berichtet Böge.               

Produkt: Download GW-Küche
Download GW-Küche
Praxisbeispiel für die Verpflegung an der Einsatzstelle: Wie ein GW-Küche der Feuerwehr helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.