Die Notärztin im Ersten

Neue Rettungsserie aus dem Blaulicht-Milieu

Mannheim (BW) – Eine neue fiktive ARD-Serie spielt – mal wieder – im Blaulichtmilieu: Die Notärztin wird ab dem 13. Februar 2024 zur Primetime im Ersten zu sehen sein. Schon zuvor können alle sechs Folgen in der Mediathek abgerufen werden. Polyphon Film hat die Staffel im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien produziert.

Im Mittelpunkt der Serie stehen die Notärztin Dr. Nina Haddad (Sabrina Amali), die am liebsten als Einzelkämpferin arbeitet und Notfallsanitäter Paul Raue (Paul Zichner). Sie arbeiten auf der “Feuerwache III” in Mannheim – entsprechend gehören auch Feuerwehrleute zu den Film-Charakteren. Dabei sind Feuerwehrmann Markus Probst (Max Hemmersdorfer), Brandmeister Piotr Rogosa (Mark Zak) sowie die unerschrockenen Billy Johannes (Anna Schimrigk). Sie alle würden in der Serie emotionale Höhen und Tiefen, dramatische Notfälle und bewegende Geschichten erleben, heißt es in einer Aussendung der ARD.

Anzeige

Die neue Serie “Die Notärztin” startet am 13. Februar 2024 – immer dienstags – um 20.15 Uhr im Ersten. Ab 6. Februar sind alle 6 Folgen in der ARD Mediathek abrufbar.

Die Notärztin – eine neue Serie der ARD.

Einen ersten Eindruck bietet ein Trailer zur Serie:

 

Feuer & Flamme: Mit Feuerwehrleuten im Einsatz - Staffel 5
Feuer & Flamme: Authentische Einsätze der Feuerwehr Bochum Die sechs Folgen der 5. Staffel!
15,99 €
AGB

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Ich habe mir die erste Sendung angesehen…..das ist ja unterirdisch. Feuerwehr arbeitet gegen Rettungsdienst, Rettungsdienst gegen Feuerwehr, völlig falsche Fachbegriffe, usw. Ich weiß, dass ist keine Dokumentation, aber da waren wohl keine Fachberater involviert…

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert