Produkt: Download Rettungsspreizer
Download Rettungsspreizer
Praxis-Tipps für ein besseres Handling.
Auf Mercedes Atego 1630 AF

Lentner Auxilium-Aufbau: Erstes HLF 20

Hohenlinden/Pastetten (BY) – Als Interschutz-Innovation 2020 wollte Lentner die Aufbau-Linie Auxilium präsentieren, deutsch: Hilfe. Trotz Messe-Ausfall hat das Unternehmen mittlerweile Kundenfahrzeuge nach diesem Konzept ausgeliefert.

An die FF Reithofen-Harthofen (BY) ging das erste HLF 20 mit Lentner Auxilium-Aufbau. Fahrgestell: Mercedes Atego 1630 AF.

Wir haben für Euch noch mal die Besonderheiten des Auxilium-Aufbaus zusammengefasst:

Anzeige

  • Komplett neu entwickelte Aufbaukonstruktion bringt Gewichtseinsparung, die nun mehr Zuladung erlaubt.
  • Optik mit mehr abgeschrägten Kanten und Flächen.
  • Neu konstruierter Einstieg in den Mannschaftsraum mit Drehtüren, die sich mit einem optionalen Zusatzfenster ordern lassen.
  • Sitzbänke mit 58 Zentimeter Abstand für 70 Millimeter mehr Kniefreiheit.
  • LED-Lichtbänder der Umfeldbeleuchtung in Regenleiste der Rollläden integriert.
  • Weiterentwickelte Plattform für die gesamte Fahrzeugsteuerung mit mehr Funktionen und Fernwartung.
  • Verschiedene Bedienoberflächen für die Displaysteuerung.

Das erste Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF) 20 mit Auxilium-Aufbau ging an die Freiwillige Feuerwehr Reithofen-Harthofen (BY, Kreis Erding). Es basiert auf einem 299 PS starken, allradgetriebenen Mercedes Atego 1630 AF.

Im Feuerwehr-Magazin 2/2021 stellen wir das HLF 20 der FF Reithofen-Harthofen auf sechs Seiten ausführlich vor.

Ihr könnt das Heft hier versandkostenfrei bei uns im Shop bestellen.

Video bei YouTube:

Mehr zum Thema:

 

Produkt: Download HLF 30 und WLF bei Airbus
Download HLF 30 und WLF bei Airbus
Fahrzeuge auf Mercedes Arocs bei der Werkfeuerwehr.

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Schöner isser auf jeden Fall geworden der Lentner!
    Bin Mal gespannt wann ich in echt Mal einen sehr!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.